--------------------
  • Bachelor
  • Architektur
    • ----------
    • Studiengang
    • Studieninteressierte
    • Aufbau und Lehrinhalte
    • Kursangebote
    • Stundenpläne | Termine
    • Thesis
    • Ansprechpartner | Gremien
    • Arbeitsgebiete | Forschung
    • ProfessorInnen
      • ----------
      • Prof. Matthias Ballestrem
      • Prof. Peter O. Braun
      • Prof. Dr. Udo Dietrich
      • Prof. Dr. Jörn Düwel
      • Prof. Florian Fink
      • Prof. Christoph Heinemann
      • Prof. Beata Huke-Schubert
      • Prof. Reinhold Johrendt
      • Prof. Mona Mahall
      • Prof. Klaus Sill
      • Prof. Dr. Michael Staffa
      • Prof. Antje Stokman
      • Prof. Dr. Katharina Weresch
      • Prof. Gesine Weinmiller
      • Prof. Dr. Wolfgang Willkomm
      • ----------
    • Ehemalige ProfessorInnen
    • Prüfungsordnungen
    • ----------
  • Bauingenieurwesen
  • Geodäsie und Geoinformatik
  • Stadtplanung
  • Kultur der Metropole
  • Fachübergreifende Studienangebote
  • Lehrkooperationen
  • Jobs
  • Weiterbildung
  • Studierendenvertretung
--------------------

Von zwei bis zwei in der Shanghai

Beschreibung

Veranstaltung und Seminar


In Kooperation mit
Bund Deutscher Architekten

HafenCity Hamburg GmbH


Teilnehmer
Ma & BA-Studierende der HCU

Publikation
Katalog

Die HafenCity Hamburg GmbH, der Bund Deutscher Architekten (BDA) der Freien und Hansestadt Hamburg und die HafenCity Universität Hamburg kooperierten und bespielten den Straßenraum der Shanghaiallee am 10.–11. Juli. 

Die HafenCity Universität Hamburg bot im Sommersemester 2015 ein interdisziplinäres Seminar an, um mit Studierenden Konzepte für temporäre Installationen, Projektionen etc. in der Shanghaiallee zu entwickeln und zum Hamburger Architektur Sommer 2015 zu realisieren. Ziel des Seminares war es, den öffentlichen Straßenraum der Shanghaiallee mit künstlerischen Interventionen und transformatorischen Eingriffen zu bespielen und ihm eine neue räumlich-funktionale Bedeutung zu verleihen. 

Als Kooperationspartner standen vom BDA renommierte Architekten und Planer zur Verfügung. Die HafenCity Hamburg GmbH als Mitveranstalter unterstützte das Lehrformat aktiv durch ihren organisatorischen Overhead. 

Des weiteren standen die renommierte Hamburger Videokünstlerin Josephin Böttger und der Architekt Volker Zinßmeister zur Betreuung des Seminares zur Verfügung. 

Die Konzeptionierung und Organisation des Seminares erfolgte vom Fachgebiet ‚ Konzeptionelles Entwerfen und Ge¬bäudelehre’ von Prof. Klaus Sill mit dem Wissenschaftlichen Mitarbeiter Gerd Streng. 

Videos von der Veranstaltung:

https://www.youtube.com/watch?v=3agLUJBRTLI