--------------------
  • Universität
  • Das Profil der HCU
    • ----------
    • Meilensteine
    • Zahlen und Fakten
    • Lehrprofil
    • Forschungsprofil
    • ----------
  • Aufbau und Organisation der HCU
  • Einrichtungen der HCU
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • Stipendien und Preise
  • Stellenausschreibungen
  • Öffentliche Ausschreibungen
  • Studentische Lernorte
  • Services und Kontakt
--------------------

Das Profil der HCU Hamburg

Die HafenCity Universität Hamburg wurde von der Freien und Hansestadt Hamburg zum 01.01.2006 als Universität für Baukunst und Raumentwicklung durch die Zusammenführung von vier Fachbereichen aus drei Hamburger Hochschulen gegründet. 

Die HafenCity Universität Hamburg - Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung (HCU) ist eine thematisch auf die gebaute Umwelt fokussierte Hochschule. Die HCU vereint unter einem Dach alle Aspekte des Bauens in Gestaltung und Entwurf, Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Geistes- und Sozialwissenschaften. Die übergeordneten Forschungsschwerpunkte der HCU sind Klima/Nachhaltigkeit und Digitalisierung.

Rund 2.400 Studierenden und ca. 250 Mitarbeitenden bietet der Standort HafenCity als größtes innerstädtisches Stadtentwicklungsprojekt Europas den besonderen Reiz eines Stadtlabors vor der eigenen Haustür.