Stellenausschreibungen

Die HafenCity Universität Hamburg - Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung (HCU) - ist eine thematisch auf die gebaute Umwelt fokussierte Hochschule. Die HCU vereint unter einem Dach alle Aspekte des Bauens in Gestaltung und Entwurf, Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Geistes- und Sozialwissenschaften. Die HCU ist konsequent interdisziplinär organisiert. Zu der besonderen Qualität der Universität gehört, dass alle Fachgebiete in Forschung und Lehre integriert betrachtet werden. Anwendungsbezug, technisches Wissen, multiperspektivische Reflexionen und gestalterische Kreativität sind die Charakteristika der Ausbildung an der HCU.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aktuelle Stellenausschreibungen

An der HafenCity Universität Hamburg ist im Bereich Stadtplanung zum 01.10.2024 folgende Stelle als Wiss. Mitarbeiter:in (PostDoc) - Stadtplanung (Entgeltgruppe 14 TV-L) zur Unterstützung in der Forschung und Lehre in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet.

IHRE AUFGABEN

Ziel der ausgeschriebenen Postdoc-Stelle ist die wissenschaftliche Weiterqualifikation im Rahmen einer Habilitation innerhalb des Beschäftigungszeitraums. Mit der zugeordneten Professur ist eine Qualifizierungsvereinbarung nach § 2 Abs. 1 WissZeitVG abzuschließen. Darin ist das Thema der Habilitation zu benennen und die einzelnen Schritte und Inhalte für das Erreichen der Habilitation zu erläutern und ausführlich zu begründen. Es ist folgendes übergeordnetes Thema vorgesehen:

Akteure, Konzepte und Prozesse der Transformation (inner-)städtischer Quartiere

Untersucht werden soll das Zusammenspiel zwischen den unterschiedlichen Akteuren, das heißt der öffentlichen Hand (Verwaltung und Politik) als planende und intervenierende Institutionen, der Zivilgesellschaft mit den kulturellen und sozialen Institutionen sowie der Wirtschaft, d.h. den Gewerbetreibenden und insbesondere den Immobilieneigentümer:innen und Investor:innen (institutionell und Privatpersonen), in der auf Nachhaltigkeit und Resilienz orientierten Erneuerung (Transformation) von (inner-)städtischen Quartieren (Zentren und Wohnquartiere).

Im Rahmen der Lehrtätigkeit der ausgeschriebenen Stelle werden folgende Lehrveranstaltungen im Bereich Projektentwicklung und Projektmanagement in der Stadtplanung übernommen:

Bachelor Stadtplanung:

  • Methoden der Stadtplanung
  • Projektmanagement
  • Immobilienwirtschaft

Master Stadtplanung:

  • Immobilienmärkte, Immobilie und Stadt
  • Projekt- und Quartiersentwicklung
  • Planungstheorie

FaSt Master (Fächerübgreifendes Studienangebot):

  • Projektmanagement Stadtplanung

IHR PROFIL

Erforderlich

  • überdurchschnittlich abgeschlossene Promotion/ PhD im thematischen Kontext der Stadtplanung oder Stadtentwicklung
  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) in einer der o.g. Fachrichtung
  • langjährige Berufserfahrung in der Stadtplanungspraxis, erworben entweder in privaten Planungsbüros, Consulting-Unternehmen und/oder der öffentlichen Verwaltung
  • Erfahrung in der Hochschullehre (Vorlesungen und Seminare, Betreuung von Studienprojekten und Abschlussarbeiten (Master und Bachelor)

Vorteilhaft

  • vertiefte Kenntnisse zur Zentrenentwicklung, idealerweise auch zur Stadterneuerung und Quartiersentwicklung von Wohngebieten (möglichst durch Veröffentlichungen nachgewiesen)
  • eingehende Kenntnisse in den Bereichen städtischer Transformationsforschung und der Planungstheorie
  • sehr gute Kenntnisse über immobilienwirtschaftliche Fragestellungen und zum Projektmanagement und über die aktuellen Debatten zur Stadtplanungspraxis, d.h. zur Digitalisierung, zur Nachhaltigkeitsdebatte und zur Wohnungspolitik
  • eingehende Kenntnisse zur Stadtentwicklung und -planung in großstädtischen Kontexten in Deutschland und im internationalen Kontext
  • sehr gute Kenntnisse zu den angewandten Methoden innerhalb der Stadtplanungspraxis und innerhalb der Forschung
  • langjährige Erfahrung in der Leitung, Durchführung und Koordination von Forschungsprojekten
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie ggf. gute Spanischkenntnisse

Bewerbungsschluss: 31.07.2024

Wiss. Mitarbeiter:in (PostDoc) - Stadtplanung

Vollständiger Ausschreibungstext zum Download: 

An der HafenCity Universität Hamburg ist im Bereich Geodäsie & Geoinformatik schnellstmöglich folgende Stelle als Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt „CIAM Tracking und Navigation“ (Entgeltgruppe 13 TV-L) zur Unterstützung in der Forschung in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 30.04.2025 befristet.

IHRE AUFGABEN

  • Entwickeln eines Verfahrens zur Detektion und Verfolgung von Objekten in Unterwasser-Geodaten (bathymetrisch, optisch)
  • Ableiten von Steuerparametern für autonome Unterwasserfahrzeuge 
  • Integrieren der unter Laborbedingungen entwickelten Algorithmen in ein Unterwasser-Multi-Sensorsystem –
  • Mitarbeit an der Entwicklung eines Docking-Systems für autonome Fahrzeuge

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Geodäsie und Geoinformatik, Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung

Vorteilhaft

  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit industriellen Partnern z.B. in Form von kooperativen Entwicklungsprojekten sowie Erfahrung mit dem Verfahren des maschinellen Lernens und weitere Erfahrungen in der Verarbeitung von (Geo-)Daten mit Python oder C++ - und erste Erfahrungen mit Multi-Sensor-Systemen
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Selbstständiges und konzeptionelles Arbeiten
  • Hohes Interesse an der Entwicklung autonomer Systeme
  • Kenntnisse in der Projektorganisation und ein wirtschaftliches Grundverständnis
  • sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerbungsschluss: 24.07.2024

Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt "CIAM Tracking und Navigation"

Vollständiger Ausschreibungstext zum Download: 

An der HafenCity Universität Hamburg ist im Bereich Bauingenieurwesen zum 01.10.2024 folgende Stelle als Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt „Energieforschungsverbund“ (Entgeltgruppe 13 TV-L) zur Unterstützung in der Forschung in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 31.12.2026 befristet.

IHRE AUFGABEN

  • Betreuung des Hamburger Energieforschungsverbunds (EFH)
  • Betreuung und Strukturierung der Energieforschung an der HCU
  • Kommunikations- und Veranstaltungsmanagement des EFH an der HCU und hochschulübergreifend
  • Forschung im Bereich Energieinfrastruktur
  • Präsentation und Veröffentlichung von Forschungsergebnissen

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung

Vorteilhaft

  • Vertiefungsrichtung Geotechnik
  • Erfahrung bei der Durchführung von geotechnischen Laborversuchen
  • Programmierkenntnisse
  • fundierte Kenntnisse zur Anwendung numerische Verfahren in der Geotechnik
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen (Word, Excel, Power Point)
  • sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerbungsschluss: 07.08.2024

Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt "Energieforschungsverbund"

Vollständiger Ausschreibungstext zum Download: 

An der HafenCity Universität Hamburg ist im Bereich Bauingenieurwesen zum 01.01.2025 folgende Stelle als Wiss. Mitarbeiter:in – im Projekt „COOL CITIES" (Entgeltgruppe 13 TV-L) zur Unterstützung in der Forschung mit 75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen.  Die Stelle ist bis zum 31.12.2027 befristet.

IHRE AUFGABEN

Die Tätigkeit umfasst die Bearbeitung wissenschaftlicher Aufgaben im Rahmen des COOL CITIES-Projektes, wie beispielsweise:

  • Entwicklung von Lösungsansätzen für COOL CITIES
  • Evaluierung von umgesetzten Projekten
  • Organisation von Austauschworkshops
  • federführende Zusammenstellung und Publikation von Erkenntnissen in einem Leitfaden
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung von Projekttreffen und Projektberichten

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtungen Bauingenieurwesen (beispielsweise mit Spezialisierung in Wasserwirtschaft), Wasserwirtschaft, Landschaftsplanung, Umwelttechnik, Stadtplanung, REAP oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung
  • sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Vorteilhaft

  • vorzugsweise Berufserfahrung
  • Interesse an einer selbstständigen Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen und Methoden
  • Teamfähigkeit, Zielorientierung und Verantwortungsbewusstsein

Bewerbungsschluss: 16.08.2024

Wiss. Mitarbeiter:in – im Projekt „COOL CITIES“

Vollständiger Ausschreibungstext zum Download: 

An der HafenCity Universität Hamburg ist im Bereich Bauingenieurwesen schnellstmöglich folgende Stelle als Wiss. Mitarbeiter:in – im Projekt „SBMUW - Smarte Bausysteme“ (Entgeltgruppe 13 TV-L) zur Unterstützung in der Forschung in Vollzeit zu besetzen. Die Vollzeitstelle ist unter Berücksichtigung betrieblicher Belange teilzeitgeeignet. Eine Teilzeittätigkeit setzt eine zeitliche Flexibilität hinsichtlich der Lage der Arbeitszeit voraus. Die Stelle ist bis zum 31.12.2026 befristet.

IHRE AUFGABEN

  • Weiterentwicklung von Bauwerkssensoren
  • Mitwirkung bei der Planung, Durchführung und Auswertungen von zerstörungsfreien Messungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Zwischen- und Abschlussarbeiten

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Chemie, Chemieingenieurwesen oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung
  • Kenntnisse im Bereich der Elektrochemie oder physikalischen Chemie

Vorteilhaft

  • Programmierkenntnisse (Matlab, Python, Labview)
  • Kennnisse in Simulationsumgebungen wie z.B. Comsol Multiphysics
  • EDV-Kenntnisse sowie Kenntnisse in den gängigen MS-Office Programme (Word, Excel, Power Point)
  • sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an der selbständigen Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen und am wissenschaftlichen Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Zielorientierung und Verantwortungsbewusstsein

Bewerbungsschluss: 16.08.2024

Wiss. Mitarbeiter:in – im Projekt „SBMUW - Smarte Bausysteme“

Vollständiger Ausschreibungstext zum Download: 

An der HafenCity Universität Hamburg ist im Bereich Bauingenieurwesen schnellstmöglich folgende Stelle als Wiss. Mitarbeiter:in – im Projekt „SBMUW - Smarte Bausysteme“ (Entgeltgruppe 13 TV-L) zur Unterstützung in der Forschung in Vollzeit zu besetzen. Die Vollzeitstelle ist unter Berücksichtigung betrieblicher Belange teilzeitgeeignet. Eine Teilzeittätigkeit setzt eine zeitliche Flexibilität hinsichtlich der Lage der Arbeitszeit voraus. Die Stelle ist bis zum 31.12.2026 befristet.

IHRE AUFGABEN

  • Weiterentwicklung von Bauwerkssensoren
  • Planung, Durchführung und Auswertungen von zerstörungsfreien Messungen an Stahlbetonbauteilen
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Zwischen- und Abschlussberichten

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Mechatronik, Verfahrenstechnik oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung
  • Kenntnisse im Bereich Elektrotechnik, Sensorik, Signalaufbereitung und Verarbeitung

Vorteilhaft

  • praktische Erfahrung im Bereich des Betonlabors
  • Kenntnisse in Simulationsumgebungen wie Ansys Hfss, Comsol Multiphysics
  • EDV-Kenntnisse, Kenntnisse der MS-Office Programme (Word, Excel, Power Point) sowie Programmierkenntnisse (Matlab, Python, Labview)
  • sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Zielorientierung und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse an der selbstständigen Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen sowie am wissenschaftlichen Arbeiten

Bewerbungsschluss: 16.08.2024

Wiss. Mitarbeiter:in – im Projekt „SBMUW - Smarte Bausysteme“

Vollständiger Ausschreibungstext zum Download: 

An der HafenCity Universität Hamburg sind im Referat Informationstechnologie schnellstmöglich drei Stellen als Stud. Angestellte:r als IT- Helfer:in  (Entgeltgruppe 2 TV-L) mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 15.05.2025 befristet.

IHRE AUFGABEN

  • Einrichten von Arbeitsplätzen mit PC und Telefon
  • Dateneingabe im Assetmanagement
  • Mithilfe beim Lösen von First Level Support Tickets
  • Unterstützung bei der Wartung der Poolräume

IHR PROFIL

Erforderlich

  • nachgewiesene Berufserfahrung im Bürobereich/ im kaufmännischen Bereich/ o.ä.

Vorteilhaft

  • Interesse sich in einem motivierten Team für die Belange der HCU zu engagieren
  • IT-Kenntnisse

Bewerbungsschluss: 23.07.2024

Stud. Angestellte:r als IT- Helfer:in

Vollständiger Ausschreibungstext zum Download: 


Hinweise