City Science Summit "Cities Without" am 1. und 2. Oktober 2019

Das CityScienceLab der HafenCity Universität Hamburg (HCU) veranstaltet in Kooperation mit dem MIT Media Lab den ersten City Science Summit in Hamburg. Internationale Fachleute versammeln sich am 1. und 2. Oktober 2019 in der HafenCity und diskutieren, welche digitalen Technologien zukünftig Entscheidungsprozesse beeinflussen und den Alltag in Städten prägen.

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei. Jetzt anmelden: www.citysciencesummit.org


Studiengangsnavigator

Sie interessieren sich für ein Studium an der HafenCity Universität Hamburg? Der Studiengangsnavigator unterstützt Sie und gibt Orientierung bei der Wahl des passenden Studiengangs.

 

Bei allen weiteren Fragen rund ums Studium, das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren sowie Gebühren wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter/innen der Studierendenverwaltung.


Was ist los an der HCU Hamburg? Erhalten Sie aktuelle Meldungen der HCU Hamburg in unserem vierteljährlichen Newsletter!

Ausschreibung

Jetzt noch bewerben! | Apply now!
Holcim Studienpreis für Nachhaltigkeit!
Holcim Study Award for Sustainability!

Teilnehmen können alle Studierende der HCU, deren Bachelor- oder Masterthesis
2018 oder 2019 offiziell eingereicht und noch nicht an anderer Stelle veröffentlicht
oder zur Veröffentlichung angeboten wurde.

All students of the HCU can participate whose Bachelor's or Master's thesis 2018 or 2019
has been officially submitted and has not yet been published or offered for publication elsewhere. 

Bewerbungsschluss | Application deadline: 31. August 2019

Nähere Informationen erhalten Sie hier. | For further Information (Flyer in German) please click here.

Deutschlandstipendium

 

 

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

STUDIUM & FORSCHUNG

Open Science an der HCU Hamburg

Open Science steht für den freien Zugang zu wissenschaftlichen Informationen. Forschungsergebnisse wie Artikel oder Daten sollen im Internet für alle Personen abrufbar und nachnutzbar sein.

Viele namhafte Organisationen setzen sich für Open Science ein, z. B. die Allianz der Wissenschaftsorganisationen. Forschungsförderer wie etwa die  Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fordern ihre Mittelempfänger dazu auf, Artikel und Daten im Open Access zu veröffentlichen. In Hamburg hat der Senat mit Hamburg Open Science ein hochschulübergreifendes Programm beschlossen, um öffentlich finanzierte Forschungsergebnisse frei zugänglich und einfach auffindbar zu machen. Auch die HCU Hamburg beteiligt sich an dieser Initiative.
Mehr ....

HCU

waterfront e.V. - Der Förderverein der HCU Hamburg

Als Förderverein unterstützt waterfront die HCU Hamburg in Wissenschaft, Lehre und Forschung.  Der Verein versteht sich als lebendiges und aktives Netzwerk rund um das Thema Bauen, Immobilien und Stadtentwicklung und richtet sich gleichermaßen an Studierende, Lehrende, Ehemalige der HCU sowie an Vertreter aus der Industrie, Kammern und Verwaltungen sowie Stiftungen und Verbänden. Ziel ist es, durch die Förderung innovativer Projekte zu einem hervorragenden Studien- und Forschungsklima an der HCU beizutragen.

Weitere Informationen: www.waterfront-hcu.de

STUDIUM

Das Alumni-Portal der HafenCity Universität Hamburg

Wenn auch Sie einmal an der HafenCity Universität oder einer ihrer Vorgängerinstitutionen studiert, promoviert oder geforscht haben und den Kontakt zu Ihrer Universität, den Kommilitonen, Kollegen und Freunden aufrecht erhalten wollen, dann registrieren Sie sich im Alumni-Portal der HCU.

Weitere Informationen: www.hcu-alumni.de

STUDIUM

HCU Hamburg beteiligt sich an Aktion „Weltoffene Hochschulen – gegen Fremdenfeindlichkeit“

Die in der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zusammengeschlossenen Hochschulen wenden sich in einer bundesweiten Aktion gegen Fremdenfeindlichkeit in Deutschland. Die HRK-Mitglieder bekennen sich mit dem Slogan „Weltoffene Hochschulen – Gegen Fremdenfeindlichkeit“ zu ihrer Haltung.

Weitere Informationen

Presseinformation

12.08.2019: Wie sieht die digitale Stadt der Zukunft aus? HafenCity Universität und MIT Media Lab laden zum City Science Summit

Am 1. und 2. Oktober 2019 versammeln sich in Hamburg auf dem City Science Summit internationale Fachleute und diskutieren, welche digitalen Technologien zukünftig Entscheidungsprozesse beeinflussen und den Alltag in Städten prägen. Der Konferenztitel „Cities without…“ lädt ein, Denkräume zu eröffnen und Leerstellen mit Visionen für den Lebensraum Stadt zu füllen. Der City Science Summit 2019 wird vom CityScienceLab der HafenCity Universität Hamburg (HCU) in Kooperation mit dem Media Lab des Massachusetts Institute of Technology (MIT), Boston USA und dem City Science Netzwerk ausgerichtet. Die Konferenz ist öffentlich und kostenfrei, die Anmeldung ist ab jetzt auf der Website www.citysciencesummit.org möglich. mehr...

Presseinformation

07.08.2019: Ideen für Hamburg-Altona: Mobilitätslabor „Cities-4-People“ sucht Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Umfragen

Blick auf das Cities-4-People-Projektgebiet Hamburg-Altona

Bild: Reinhard Kraasch, Wikimedia Commons

Die HafenCity Universität Hamburg (HCU) lädt gemeinsam mit der Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Bezirksamt Altona insbesondere die Bewohnerinnen und Bewohner Altonas ein, erneut an einer Umfrage zum Verkehr und zur Mobilität im Stadtteil teilzunehmen. Bei vielen Veranstaltungen des Mobilitätslabors „Cities-4-People“ im vergangenen Jahr haben die Altonaerinnen und Altonaer ihre Probleme, Wünsche und Ideen mit dem Projektteam geteilt. Bereits laufende Verkehrsprojekte sollen durch mehrere Befragungen im Jahresverlauf evaluiert werden und können dazu beitragen, zukünftige Maßnahmen anzustoßen. mehr...

Aktuelles

01.08.2019: HCU unterwegs: Summer Schools und Exkursionen

Ende Juli beim interdisziplinären Sommerseminar "Was ist ein Denkmal? Architektur als kulturelles Erbe" auf Gut Siggen an der Ostsee, unter anderem mit HCU-Professorin Lisa Kosok.

Bild: HCU Hamburg

Auf mehreren Summer Schools und Exkursionen sind Studierende der HafenCity Universität (HCU) in den kommenden Wochen auch international unterwegs. Von Hamburg aus führen die Veranstaltungen ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die USA, nach Spanien und in die Türkei. Themen sind neben nachhaltigen und ressourcenschonenden Materialkreisläufen zukünftige Lebens- und Arbeitsbedingungen, die 3D-Modellierung einer Höhle, künstlerische Erkundungen der türkischen Küste am Schwarzen Meer und die städtebauliche Schnittstelle von Land und Wasser. In öffentlichen Abschlusspräsentationen erhalten Interessierte Einblicke in die spannenden Projekte. mehr...

Presseinformation

16.07.2019: Prof. Antje Stokman in die „Kommission Niedersachsen 2030“ berufen

Mit ihrer konstituierenden Sitzung am 1. Juli in Berlin nahm die von Ministerpräsident Stephan Weil einberufene Expertenkommission zur Klärung wichtiger Zukunftsfragen ihre Arbeit auf. Zwölf renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten bis Ende 2020 in der „Kommission Niedersachsen 2030“ zusammen. Prof. Antje Stokman (Architektur und Landschaft) von der HafenCity Universität Hamburg (HCU) bringt ihre Expertise zum Themenfeld Landschaft und Klimawandel ein. mehr...

News

12.07.2019: HCU-Geoökologe Michael Richter im Gespräch mit NDR Info über „Grüne Dächer“

Starke Regenfälle und schwere Unwetter richten oft große Schäden an. Besonders davon betroffen sind meist städtische Regionen, wo viel Fläche versiegelt ist und das Wasser nur über die Kanalisation abfließen kann. Eine Idee um den Schäden durch Regen zu entgehen, ist die Begrünung von Dächern. Sie sorgt dafür, „dass in Zukunft weniger Wasser in die Kanalisation geht, die Kanalisation seltener überfordert ist mit den Regenmassen und es seltener zu Überflutungen kommt", erklärt Michael Richter im Gespräch mit NDR Info. mehr...

Aktuelles

11.07.2019: Den ökologischen Fußabdrücken von Städten auf der Spur: Kick-off-Workshop des Forschungsprojekts „Urban Footprints“

Urban Footprints-Workshop in den Hong Kong-Studios in der HafenCity

Bild: HCU Hamburg

Unter dem Titel „Global Cities on a Low Carbon Path” versammelte der Kick-off-Workshop des Forschungsprojektes „Urban Footprints“ am vergangenen Donnerstag und Freitag, dem 4. und 5. Juli, nationale und internationale Expert*innen in den Hongkong Studios in der HafenCity. Etwa 45 Teilnehmende diskutierten Veränderungspotenziale und Steuerungsmodelle für klimaverträgliche und zugleich sozial gerechte urbane Infrastrukturen und Lebensstile in den Metropolen Delhi, São Paulo, Lagos, Kairo und Hamburg. Die Agenda überspannte dazu interdisziplinär die Themen Mobilität, Lebensmittelströme, Abfallwirtschaft und Energieversorgung. mehr...

Präsentation

Austellung und Präsentation am Internationales Bauforum 2019

19.08.2019 - 24.08.2019

Teilnahme der HCU Hamburg am Internationalen Bauforum 2019 zu den Hamburger Magistralen

Die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen veranstaltet vom 19. bis 24. August in den Deichtorhallen das 7. Bauforum. Sechs Tage lang werden die Hamburger Deichtorhallen zu einer großen Planungs- und Ideenwerkstatt mit rund 150 Expertinnen und Experten aus Hamburg,... mehr

Ausstellung

Architektur Sommer: EX_KURS_Kanal und Liebe

24.08.2019 16:00

Ein fluides Begegnungsformat zeigt, präsentiert und feiert die Erkenntnisse aus der 14-tägigen Residenz im EX_KURS Sommer: Beobachtungen, Probleme, Lösungen und Gedanken hinterlassen installative Spuren und werden im Stadtraum erfahrbar. Ein Probelauf für eine stetige gemeinschaftlich getragene Bildungsplattform zwischen Hamburger Hochschulen und dem Stadtteil Wilhelmsburg.

mehr

Eröffnung

Hollywell C.N. [Nocturne]

24.08.2019 21:00

Rauminstallation mit Musik, Licht und performativem Tanz im Park der City Nord Hamburg im Rahmen von licht-kunst 2019 / 60 Jahre City Nord

Eröffnung: Samstag, 24. August, 21:00 Uhr

Installationen: Studierende der HCU Hamburg; Leitung: Prof. Lothar Eckhardt und Tina Bremer; mit Unterstützung von Timo Batschi,... mehr

Seminar

HCU intensive German language courses

02.09.2019 - 20.09.2019

Bild: pixabay, Gerd Altmann

mehr

Vorlesung

Mathe-Camp Sommer 2019

02.09.2019 - 06.09.2019

Mach Dich fit in Mathe: Jetzt an den MINTFIT Mathe-Camp teilnehmen!

Die einwöchigen, kostenlosen Camps verbinden digitale Lerntools mit Präsenzangeboten von MINTFIT.

Das MINTFIT Mathe-Camp 2019 findet erneut im Juli und September 2019 an der HafenCity Universität (HCU) statt. Die Anmeldung für den ersten... mehr

Ausstellung

Architektur Sommer: TOPIA II - Mobile Projektionen im öffentlichen Raum

06.09.2019 - 07.09.2019

Gebäudefassaden werden zu dynamischen Projektionsflächen und verändern temporär die Geometrie ihrer Architektur. Die Videos von Josephin Böttger transportieren dokumentarische Aufnahmen von Baustellen und visualisieren die Charakteristiken von kollektiver Arbeit, planmäßiger Produktion und der Fragmentierung von Stadtlandschaften.

Die... mehr

Vorlesung

Physik-Camp Sommer 2019

09.09.2019 - 13.09.2019

Mach Dich fit in Physik: Jetzt an den MINTFIT Physik-Camp teilnehmen!

Die einwöchigen, kostenlosen Camps verbinden digitale Lerntools mit Präsenzangeboten von MINTFIT.

Das MINTFIT Physik-Camp 2019 findet in diesem Sommer im August und September 2019 zum ersten Mal an der HafenCity Universität Hamburg (HCU) statt. Die... mehr