Sie interessieren sich für ein Studium an der HafenCity Universität Hamburg? Der Studiengangsnavigator unterstützt Sie und gibt Orientierung bei der Wahl des passenden Studiengangs.

 

Bei allen weiteren Fragen rund ums Studium, das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren sowie Gebühren wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter/innen der Studierendenverwaltung.


HCU

waterfront e.V. - Der Förderverein der HCU Hamburg

Als Förderverein unterstützt waterfront die HCU Hamburg in Wissenschaft, Lehre und Forschung.  Der Verein versteht sich als lebendiges und aktives Netzwerk rund um das Thema Bauen, Immobilien und Stadtentwicklung und richtet sich gleichermaßen an Studierende, Lehrende, Ehemalige der HCU sowie an Vertreter aus der Industrie, Kammern und Verwaltungen sowie Stiftungen und Verbänden. Ziel ist es, durch die Förderung innovativer Projekte zu einem hervorragenden Studien- und Forschungsklima an der HCU beizutragen.

Weitere Informationen: www.waterfront-hcu.de

STUDIUM

Das Alumni-Portal der HafenCity Universität Hamburg

Wenn auch Sie einmal an der HafenCity Universität oder einer ihrer Vorgängerinstitutionen studiert, promoviert oder geforscht haben und den Kontakt zu Ihrer Universität, den Kommilitonen, Kollegen und Freunden aufrecht erhalten wollen, dann registrieren Sie sich im Alumni-Portal der HCU.

Weitere Informationen: www.hcu-alumni.de

STUDIUM

HCU Hamburg beteiligt sich an Aktion „Weltoffene Hochschulen – gegen Fremdenfeindlichkeit“

Die in der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zusammengeschlossenen Hochschulen wenden sich in einer bundesweiten Aktion gegen Fremdenfeindlichkeit in Deutschland. Die HRK-Mitglieder bekennen sich mit dem Slogan „Weltoffene Hochschulen – Gegen Fremdenfeindlichkeit“ zu ihrer Haltung.

Weitere Informationen

Aktuelles

23.05.2018: Hamburg Research Academy unterstützt wissenschaftlichen Nachwuchs

Wer heute forscht, muss sich mit viel mehr als dem Forschungsgegenstand auseinandersetzen. Die Komplexität von Themen wie Drittmittelakquise, Habilitation, Promotion oder Möglichkeiten für außeruniversitäre Karrierewege erfordern einen guten Überblick. Die neu gegründete „Hamburg Research Academy“ soll Promovierende, Postdocs, Juniorprofessorinnen und -professoren in diesen Fragen zielgruppengerichtet informieren und umfassende Hilfestellung geben, die Sichtbarkeit der Hamburger Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler stärken und Hamburg als Wissenschaftsstadt auch für internationale Talente noch attraktiver machen. mehr...

Presseinformation

22.05.2018: urban waters: Lehr- und Forschungsaustausch zwischen HafenCity Universität Hamburg und Illinois Institute of Technology Chicago

Begrüßung der Studierenden und Lehrenden des Illinois Institute of Technology Chicago (IIT) an der HCU Hamburg

Bild: HCU Hamburg

Seit Montag ist eine Gruppe von 13 Studierenden und Lehrenden des Illinois Institute of Technology für rund einen Monat zu Gast an der HCU Hamburg. Gemeinsam mit HCU-Studierenden erkunden die Gäste urbane Wasserräume in Hamburg und ziehen Vergleiche mit der Hamburger Partnerstadt Chicago. Ein langfristiger Ausbau der transatlantischen Kooperation ist geplant. mehr...

Veranstaltungen

02.05.2018: 16. Internationales Symposium für Fernwärme und Fernkälte vom 9. bis 12. September 2018 an der HCU Hamburg

Bild: HCU Hamburg

Vom 9. bis 12. September 2018 findet das 16. Internationale Fernwärme- und Fernkältesymposium („International Symposium on District Heating and Cooling”, DHC2018) an der HafenCity Universität Hamburg (HCU) statt. Das zum ersten Mal in Hamburg stattfindende Symposium ist der weltweite Treffpunkt für Fernwärme- und Fernkälteexpertinnen und -experten aus Wissenschaft und Industrie. DHC2018 bietet Lösungen, Innovationen und Best-Practice-Beispiele, die die Energie aus den Regionen zu einem Eckpfeiler einer nachhaltigen Energiezukunft machen. mehr...

Presseinformation

20.04.2018: Studierende der HCU Hamburg ausgezeichnet: Förderpreise in Rekordhöhe der Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung

Verleihung der Förderpreise der Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung in Tostedt

Bild: Roman Jupitz

In langer Tradition zeichnete gestern Abend die Irene und Friedrich-Vorwerk-Stiftung zum 16. Mal Studierende der Stadtplanung an der HafenCity Universität Hamburg (HCU) aus. Der Förderpreis ist in diesem Jahr mit der Rekordsumme von insgesamt über 12.000 Euro dotiert. mehr...

Aktuelles

15.04.2018: Ressourceneffiziente und klimagerechte Quartiersentwicklung: Workshop an der HCU mit Studierenden der Cairo University

Vom 15. bis zum 21. April 2018 nehmen 28 Studierende der Cairo University bereits zum dritten Mal an einem vom DAAD unterstützten Workshop zur „ressourceneffizienten und klimagerechten Quartiersentwicklung“ teil. Auch in dieser Woche werden wieder ägyptische Studierende des Department of Architecture der Faculty of Engineering der Cairo University mit Studierenden des Master-Studienprogramms Resource Efficiency in Architecture and Planning (REAP) der HCU Hamburg erste Projektideen erarbeiten, die im Laufe des Sommersemesters weiterentwickelt werden. mehr...

Aktuelles

09.04.2018: Architekt Daniel Mondino übernimmt Suhr Stiftungsprofessur für Building Information Modeling (BIM) an der HCU Hamburg

Prof. Daniel Mondino mit Förderern Uwe Heinrich Suhr und Lutz Basse

Bild: HCU Hamburg

Der Architekt Daniel Mondino wurde zum 1. Februar 2018 im Rahmen einer Stiftungsprofessur an die HafenCity Universität Hamburg (HCU) berufen. Er übernimmt die erste von zwei neu geschaffene Stiftungsprofessuren für Digitales Integriertes Prozessmanagement mit dem Schwerpunkt Planen, die durch die EUROPA-CENTER Uwe Heinrich Suhr Stiftung gefördert wird. Die neue Stiftungsprofessur soll vor allem die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit digitalen Planungswerkzeugen wie „Building Information Modeling“ (BIM) fördern und den interdisziplinären Austausch stärken. mehr...

Workshop

Bauen mit Lehm für groß und klein

17.05.2018 - 10.06.2018

Bei dem kostenlosen und mehrwöchigen Baufestival des gemeinnützigen Bunte Kuh e.V. bauen Kinder und Erwachsene nach eigenen Entwürfen frei modellierte, begehbare Räume und Skulpturen bis zu vier Meter Höhe aus Lehm.

Durch die Hände und die Fantasie der kleinen und großen Baumeister entsteht mit fachlicher Betreuung unter einem Zeltdach eine... more

Vortrag

Dieter Kienasts Suche nach der „Natur der Stadt"

29.05.2018 18:15

Vortrag von Anette Freytag, Department of Landscape Architecture, Rutgers University, New Jersey, im Rahmen der interdisziplinären Vortragsreihe "Wasserhorizonte VI - Wieviel Wildnis verträgt die Stadt" des Fachgebiets Architektur und Landschaft der HCU Hamburg im Sommersemester 2018, in Kooperation mit der FH Hamburg, Amt für Naturschutz, Grünplanung... more

Vortrag

Schellings Freiheitstheorie

30.05.2018 18:00

Vortrag von Daniel Dragiceviv M.A., Philosophisches Seminar, Arbeitsbereich Geschichte der Philosophie, Universität Hamburg, im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung "Romantischer Aufruhr" des Netzwerks Nord.

Der Sturm der Französisch-Bürgerlichen Revolution brachte eine Flut neuer Ideen hervor und bescherte uns den Beginn der... more

Ausstellung

Raumspuren. Beyond Architecture

01.06.2018 - 07.09.2018

Ausgehend von der engen Wechselbeziehung von Fotografie und Architektur präsentieren im BDA Hamburg vier FotografInnen ihre persönlichen Blicke auf die gebaute Realität. Auf unterschiedliche Weise stehen die Arbeiten im Zeichen historischer Veränderungen und gesellschaftlicher Umbrüche und bündeln sich gleichzeitig in der Auseinandersetzung mit dem Verhältnis... more

Präsentation

Buchpräsentation: (Changing) Perspectives in Metreopolitan Research: New Urban Professions. A Journey through Practice and ...

01.06.2018 15:30

Neue urbanistische Arbeitsfelder?! Urbane Entwicklungen absichtsvoll und positiv zu beeinflussen ist produktiv nur zu bewältigen, wenn tradierte disziplinäre Grenzen überschritten werden. Gefordert ist also ein Umdenken in der urbanistischen Praxis.

" more

Vortrag

„Wissen, wo man herkommt.“ Anonym gezeugte ‚Spenderkinder‘, ihre Suche nach Wurzeln und neue Formen der Verwandtschaft

04.06.2018 18:15

Vortrag von Amelie Baumann, Universität Bremen, im Rahmen der [Q]uerblicke "Anonymiät", der interdisziplinären Vortragsreihe der [Q]Studies im Sommersemester 2018.

Anonymität als Nicht-Identifizierbarkeit, Unbekanntkeit oder Spurlosigkeit existiert in zahlreichen Kontexten: als Hackerpraktiken oder bei Shit-Storms in sozialen Medien,... more

Vortrag

The Radicalization of Ideas: Marginality and Mobility in the Art World

05.06.2018 18:00

Public Lecture by Stoyan V. Sgourev who is is currently a professor in the department of Management with expertise in the areas of Management, Visual Arts, Sociological Theory and History of Art at the ESSEC Business School Paris. His research focuses on economic sociology, social networks, and organizations.

In his public lecture he will... more