Welcome to the HafenCity University Hamburg!

The HafenCity University Hamburg is the University Of The Built Environment And Metropolitan Development (HCU). The education and research at the HCU Hamburg are aimed at contemplating and concretising what the future of metropolitan areas could and should look like. Coping with this future will, however, require a systematic interdisciplinary as well as a transdisciplinary approach. For this reason, the HCU offers the entire range of disciplines required for understanding and designing the urban environment:



Sie interessieren sich für ein Studium an der HafenCity Universität Hamburg? Der Studiengangsnavigator unterstützt Sie und gibt Orientierung bei der Wahl des passenden Studiengangs.

 

Bei allen weiteren Fragen rund ums Studium, das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren sowie Gebühren wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter/innen der Studierendenverwaltung.

STUDIUM

Das Portal Wissenschaftliche Weiterbildung Hamburg  ermöglicht die Suche nach Angeboten der wissenschaftlichen Weiterbildung in Hamburg  und informiert über Teilnahmebedingungen, Fördermöglichkeiten und Kosten.  Das Angebot richtet sich an Hochschulabsolventen, Führungs- und Fachkräfte sowie Unternehmen, Behörden und Verbände, die für ihre Beschäftigten nach Weiterbildungsmöglichkeiten suchen.

Weitere Informationen

HCU

waterfront e.V. - Der Förderverein der HCU Hamburg

Als Förderverein unterstützt waterfront die HCU Hamburg in Wissenschaft, Lehre und Forschung.  Der Verein versteht sich als lebendiges und aktives Netzwerk rund um das Thema Bauen, Immobilien und Stadtentwicklung und richtet sich gleichermaßen an Studierende, Lehrende, Ehemalige der HCU sowie an Vertreter aus der Industrie, Kammern und Verwaltungen sowie Stiftungen und Verbänden. Ziel ist es, durch die Förderung innovativer Projekte zu einem hervorragenden Studien- und Forschungsklima an der HCU beizutragen.

Weitere Informationen: www.waterfront-hcu.de

STUDIUM

Das Alumni-Portal der HafenCity Universität Hamburg

Wenn auch Sie einmal an der HafenCity Universität oder einer ihrer Vorgängerinstitutionen studiert, promoviert oder geforscht haben und den Kontakt zu Ihrer Universität, den Kommilitonen, Kollegen und Freunden aufrecht erhalten wollen, dann registrieren Sie sich im Alumni-Portal der HCU.

Weitere Informationen: www.hcu-alumni.de

STUDIUM

11.11.2015: HCU beteiligt sich an Aktion „Weltoffene Hochschulen – gegen Fremdenfeindlichkeit“

Die in der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zusammengeschlossenen Hochschulen wenden sich in einer bundesweiten Aktion gegen Fremdenfeindlichkeit in Deutschland. Die HRK-Mitglieder bekennen sich mit dem Slogan „Weltoffene Hochschulen – Gegen Fremdenfeindlichkeit“ zu ihrer Haltung.

Weitere Informationen

Veranstaltungen

23.05.2017: HCU beim Hamburger HafenKongress

Im Rahmen des Festivals „Theater der Welt“ findet erstmalig der Hamburger HafenKongress statt. In der Zeit vom 26. Mai bis zum 2. Juni stellen an sechs Abenden jeweils vier Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Hamburger Universitäten und Forschungsinstitute ihre Forschung zur Hafenstadt vor und diskutieren diese sowohl untereinander als auch mit dem Publikum. Als Hochschule, die den Hafen mit im Namen führt, ist die HafenCity Universität Hamburg (HCU) naturgemäß stark vertreten: Gleich acht Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der HCU präsentieren ihre Forschung beim HafenKongress. mehr...

Aktuelles

18.05.2017: Zwischen Kunst und Technik: HafenCity Universität feiert 250 Jahre Bauausbildung in Hamburg

In einem Festakt mit geladenen Gästen feierte die HafenCity Universität Hamburg (HCU) am Donnerstagabend, den 18. Mai den 250. Jahrestag des Beginns der akademischen Bauausbildung in Hamburg. Erst im vergangenen Jahr beging die HCU Hamburg ihr 10-jähriges Bestehen, doch blickt sie schon jetzt auf eine lange Tradition der Bauausbildung in Hamburg zurück. mehr...

Aktuelles

12.05.2017: Auszeichnung für HCU-Masterstudentin auf der Jahrestagung „Arbeitskreis Geographische Handelsforschung“

Die Masterarbeit "Bedeutung der Einzelhandelssteuerung für die Erhaltung und Entwicklung von Zentren am Beispiel der Freien und Hansestadt Hamburg“ der HCU-Stadtplanungs-Studentin Franziska Dedekind wurde im Rahmen der Jahrestagung des „Arbeitskreis Geographische Handelsforschung“ in Würzburg am 12. Mai ausgezeichnet. mehr...

Presseinformation

02.05.2017: Civil20 am 18. und 19. Juni: Gedankenaustausch zum G20-Gipfel an der HafenCity Universität

Am 18. und 19. Juni wird die HafenCity Universität Hamburg (HCU) zum Ort des Gedankenaustauschs über die G20: Der Civil20-Gipfel begleitet die Arbeit der G20 inhaltlich reflektierend und verleiht der internationalen Zivilgesellschaft zu global relevanten Themen eine gemeinsame Stimme. An beiden Tagen des internationalen Treffens an der HCU Hamburg arbeiten Teilnehmende von 150 Organisationen aus 50 Ländern in Workshops zusammen und erarbeiten Empfehlungen sowie Forderungen an die G20. Zur Abschlusspräsentation ist Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel eingeladen. mehr...

Aktuelles

28.04.2017: Impulse aus der Landschaftsarchitektur: Prof. Dr.-Ing. Christiane Sörensen geht in den Ruhestand

Mit Prof. Dr.-Ing. Christiane Sörensen verlässt im Mai 2017 eine weitere Gründungs-Professorin die HCU Hamburg. Die Landschaftsarchitektin war bis zur Gründung der HCU Hamburg im Jahr 2006 an der Hochschule für bildende Künste (HfbK) tätig. 2003 bis 2004 reiste Sörensen als Gast-Professorin der Lady Davis-Foundation ans Technicon nach Haifa, Israel. Nach Ihrer Rückkehr war sie an der Entwicklung des interdisziplinären Forschungs- und Lehr-Konzepts der neugegründeten HCU Hamburg beteiligt. mehr...

News

28.04.2017: Kleines Jubiläum bei der Verleihung der Förderpreise der Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung 2016

Bereits zum 15. Mal zeichnete gestern Abend die Irene und Friedrich-Vorwerk-Stiftung Studierende der Stadtplanung an der HafenCity Universität Hamburg (HCU) aus. Zu diesem kleinen Jubiläum war der jährliche Förderpreis mit insgesamt über 10.000 Euro dotiert. mehr...

Ausstellung

Food Revolution 5.0 – Gestaltung für die Gesellschaft von morgen

19.05.2017 - 29.10.2017

In der Ausstellung „Food Revolution 5.0“ beschäftigt sich das Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg (MKG) mit einer der dringlichsten Fragen des 21. Jahrhunderts: Wie sieht die Zukunft unserer Ernährung aus? Food Revolution 5.0 stellt über 30 internationale Designer mit ihren zukunftsweisenden Vorstellungen, Ideen und Entwürfen vor. Im „Labor“ der Ausstellung präsentieren... more

Ausstellung

Ausstellung „Form Follows Sound“ - Musik und Architektur im Dialog

22.05.2017 - 29.05.2017

Nicht erst seit der Elbphilharmonie weiß man um die spannenden Parallelen, die zwischen Musik und Architektur bestehen. Wie nah beieinander die Arbeit von Komponisten und Architekten liegt, zeigt sich etwa bei Iannis Xenakis: Der 2001 verstorbene Grieche übte beide Berufe aus – und hätte vermutlich Gefallen an den geschwungenen Linien der Elbphilharmonie gefunden. Denn Xenakis... more

Vortrag

Ergo bibamus. Eine musikalische Genussmittelrezeption

24.05.2017 18:00

Vortrag Prof. Frank Böhme, Hochschule für Musik und Theater Hamburg, im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung „Nahrungs-Gedanken. Interdisziplinäre Perspektiven auf Nahrung und Essen" des Studium Generale Netzwerk Nord im Sommersemester 2017.

Ein Drittel unserer Lebenszeit verbringen wir mit Essen, manche weniger, manche mehr.... more

Tagung

"Hafenstadt neu ausgelotet". Hamburger Hafen Kongress 2017, im Rahmen des Festivals "Theater der Welt", Hamburg 2017"

26.05.2017 - 02.06.2017

Wissenschaftler/innen der Hamburger Hochschulen entern die Forschungsräume von
»Theater der Welt« 2017 mit einem neuartigen Hafen-Kongress unter dem Titel »Hafenstadt neu ausgelotet« und laden ein, sich mit ihnen auf Kaperfahrt nach neuen Blicken auf Wasser und Hafen zu begeben.

Hamburgs Hafen prägt das Selbstverständnis der Hansestadt zutiefst.... more

Workshop

Auf Sand gebaut? Nachdenken über die Stadt von übermorgen

29.05.2017 17:00

Workshopseminar mit Frauke Burgdorff, Burgdorff Stadt | Agentur für kooperative Stadtentwicklung, Bochum.

Welche Trends prägen die Stadt von übermorgen? Diese Frage steht im Mittelpunkt des Workshops mit der Stadtentwicklerin Frauke Burgdorff.

Die Zukunft kommt. Die Zukunft ist ungewiss. Mit dieser Ungewissheit müssen Stadtplanerinnen und... more

Vortrag

Occupy Present! Entwerfen und Kolonisieren von Zeit im Szenario

29.05.2017 18:15

Vortrag von Dr. Jules Buchholtz, Hamburg, im Rahmen der interdisziplinären Vortragsreihe "[Q]uerblicke: Prognosen" der [Q] Studies der HCU Hamburg.

Prognosen versuchen nicht nur, Zukunftsentwicklungen vorauszusagen. Sie dienen vielmehr als (Macht-)Instrumente, um beispielsweise politische, wirtschaftliche oder planerische... more

Vortrag

Baakenhafen

30.05.2017 18:15

Vortrag von Felix Schwarz, LOIDL Landschaftsarchitekten Berlin, im Rahmen der interdisziplinären Vortragsreihe "WasserHorizonte IV. Aufladung von Landschaften" des Arbeitsgebiets Landschaftsarchitektur der HCU Hamburg.

Kontakt: Prof. Dipl.-Ing. Christiane Sörensen, HCU Hamburg, Landschaftsarchitektur,
E-Mail: more