--------------------
  • Bachelor
  • Architektur
    • ----------
    • Studiengang
    • Studieninteressierte
    • Aufbau | Lehrinhalte
    • Kursangebote
    • Vorlesungspläne | Termine
    • Thesis
    • Ansprechpartner | Gremien
    • Professor:innen
      • ----------
      • Prof. Susanne Brorson
      • Prof. Bernd Dahlgrün
      • Prof. Dr. Udo Dietrich
      • Prof. Dr. Jörn Düwel
      • Prof. Dr. Sabine Hansmann
      • Prof. Martin Kläschen
      • Prof. Dirk Krutke
      • Prof. Barbara Ludescher
      • Prof. Daniel Mondino
      • Prof. Karsten Schlesier
      • Prof. Antje Stokman
      • Prof. Gesine Weinmiller
      • ----------
    • Ehemalige Professor:innen
    • digitalonly-Semester
    • ----------
  • Bauingenieurwesen
  • Geodäsie und Geoinformatik
  • Stadtplanung
  • Kultur der Metropole
  • Techn. Gebäudeausrüstung (TGA)
  • Fachübergreifende Studienangebote
  • Jobs
  • Studierendenvertretung
--------------------

Lehre

BIM Basiskurs

Building Information Modeling (BIM) bezeichnet eine kooperative Arbeitsmethodik, mit der auf der Grundlage digitaler Modelle eines Bauwerks die für seinen Lebenszyklus relevanten Informationen und Daten konsistent erfasst, verwaltet und in einer transparenten Kommunikation zwischen den Beteiligten ausgetauscht oder für die weitere Bearbeitung übergeben werden.(Definition BIM, Bundesarchitektenkammer / Stufenplan "Digitales Planen undBauen", BMVI 2015).

BIM ist zurzeit in der Wertschöpfungskette Bau das Thema schlechthin. Seit der"Reformkommission Bau von Großprojekten" und dem "Stufenplan DigitalesPlanen und Bauen" des Bundesverkehrsministeriums wird in Deutschland intensiv an der Einführung modellbasierter Prozesse für das Planen, Bauen und Betreiben von Bauwerken des Hochbaus und der Infrastruktur gearbeitet. Aber was genau verbirgt sich hinter diesem Akronym? Nur eine Modeerscheinung oder doch ein ernst zu nehmender Paradigmenwechsel? Wir wollen das gemeinsam ergründen, die Grundlagen von BIM kennenlernen und prüfen, ob wir nicht perspektivisch sogar über BIM hinausgehen müssen. Wir müssen beginnen, das Konzept hinter BIM zu verstehen und anzufangen, alle Informationen, mit denen Prozesse in der gebauten Umwelt gesteuert werden, zu managen. Dies ist gerade unter den Aspekten der Nachhaltigkeit nun nicht mehr aufzuschieben.

>> mehr Informationen für HCU-Studierende im Vorlesungsverzeichnis unter ahoi verfügbar

Neue Technologien in der Stadt- und Raumplanung

Die umfassenden Innovationen im Bereich neuer Technologien stellen die Disziplin der Stadtplanung und ihre handelnden Akteure kontinuierlich vor neue Herausforderungen. Neben der Einbindung in die Entwicklungsvorstellungen und Leitbilder von Stadt und Region (z.B. Smart City, Smart Region) bedeutet dies auch den Einbezug in das Instrumenten- und Methodenrepertoire (z. B. digitale Partizipation, Augmented Reality, Parametric Design). Das Verständnis von Stadtplanung und das Rollenverständnis der Planer*innen müssen sich dadurch immer wieder wandeln, um den geänderten Rahmenbedingungen gerecht zu werden. Dabei müssen auch die Entwicklungen zu Nutzung digitaler Werkezeuge in verbundenen Disziplinen beachtet und Schnittstellen genutzt werden.

In dem Modul erhalten die Studierenden durch Beiträge und Diskussionen mit Fachexpert*innen einen Einblick in den Stand aktueller Entwicklungen in den Bereichen virtuelle Stadt und Smart City sowie computergestützte Methoden der Stadt- und Raumplanung. Die Studierenden werden mit dem Einsatz smarter Technologien zur Datenerfassung, Informationsgewinnung, -verarbeitung und -verbreitung vertraut gemacht und entwickeln vertiefte Kenntnisse über die Potenziale, Anwendungsgebiete und Risiken aus Sicht der Stadt- und Raumplanung.

>> mehr Informationen für HCU-Studierende im Vorlesungsverzeichnis unter ahoi verfügbar

Betreute Arbeiten

Terminkalender Lehre

Wintersemester 2022/23


BIM-Basiskurs

"Arc-B-602-005 Building Information Modeling (BIM)"


Mo. 10:15-11:45
Lehrende: Prof. Daniel Mondino


Neue Technologien

"SP-M-303-100 Neue Technologien in der Stadt- und Raumplanung"


Mo. 08:15-09:45
Lehrende: David Ehrenreich