--------------------
  • Research
  • Organisation
  • Forschungsprojekte
  • Promotion/ Postdoc
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • CityScienceLab
  • BIMLab
  • Energieforschungsverbund Hamburg
  • Forschungsinitiative Architektur
  • Gastforschende
  • Forschungsförderung
  • Hamburg Open Science
--------------------

Kurzbeschreibung


Das Projekt strebt an, die Wirksamkeit von (bestehenden) Planungsinstrumenten und Regelwerken zu grünen städtischen Infrastrukturen, urbaner Wasserwirtschaft, dem Sanierungsmanagement von Straßen und Kanälen, und der Verkehrs- und Freiraumplanung zu untersuchen, zu evaluieren und weiterzuentwickeln. Straßenräume sollen zukunftsfähig gestaltet werden und so zu Multitalenten der Stadtquartiere werden.
Zur Erhöhung der Ressourceneffizienz in wachsenden Quartieren werden Tools zur Planung entwickelt und vor Ort in Berlin, Hamburg und Neuenhagen bei Berlin (u. a.) mit wichtigen Stadtakteuren erprobt. Die Übertragbarkeit auf andere Kommunen wird durch modellhafte Lösungsvorschläge zur Integration von Stadtgrün im Straßenraum gewährleistet.

    

Projektstruktur

 

In den einzelnen Fachmodulen ist das folgende Vorgehen geplant:

    

Projektleitung

 Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Dickhaut

 Überseeallee 16

 20457 Hamburg

 wolfgang.dickhaut[at]hcu-hamburg.de

 Tel: 040-42827-5095

 Homepage

    

Projektpartner

Verbundpartner

Universität Hamburg, Institut für Bodenkunde

bgmr Landschaftsarchitekten GmbH, Berlin

Ingenieurgesellschaft Prof. Dr. Sieker, Hoppegarten

Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft, Institut für Verkehrsplanung und Infrastrukturmanagement

IÖW - Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung, Berlin

GEO-NET Umweltconsulting GmbH, Hannover

Technische Universität Berlin, ARGE Ökohydrologie und Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft

 

Kommunale Partner

Hamburg: Behörde für Umwelt und Energie (BUE), Bezirksamt Altona, Bezirksamt Eimsbüttel, Bezirksamt Harburg, HAMBURG WASSER, Landesbetrieb Brücken, Strassen und Gewässer (LSBG)

Berlin: Berliner Wasserbetriebe, Senatsverwaltung Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK)

Bochum

Bremen

Neuenhagen bei Berlin: Bauamt

Solingen: Technische Betriebe

    

Laufzeit

 März 2019 - Februar 2022 

    

Fördernde Institution

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Fördermaßnahme "RES:Z – Ressourceneffiziente Stadtquartiere für die Zukunft"

Download - Bereich

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.

News

Kurzfilm zu den Multifunktionalen Klimabaumstandorten in Harburg

link zum Video auf der Webseite des Bundespreis Stadtgrün

BGS-Kollege Dr. Carlo Becker im ZDF Terra XPress Beitrag "Es wird heiß: Wie bleiben unsere Städte lebenswert?" vom 25.10.20

Pilotprojekt Rudolfplatz in Berlin-Friedrichshain nimmt Gestalt an.

Mit BGS soll eine vollständige Abkopplung der beiden Straßenabschnitte von der Kanalisation erreicht und das Regenwasser im Normalfall vollständig im Straßenraum über Vegetationsflächen bewirtschaftet werden. Hier finden Sie die Broschüre, in welcher der derzeitige Planungsstand dargestellt wird. Der weitere Prozess und die offene Fragen werden in direkter Abstimmung mit dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg bearbeitet. 

Erfolgreiche Workshopreihe zum Thema "Baumrigolen"!

Auch die Durchführung des 2.ten Workshops traf mit knapp 90 Teilnehmenden auf hohe Resonanz. 

Hier kommen Sie zu der Dokumentation. 

Beiträge über BlueGreenStreets im Deutschlandfunk Kultur

BlueGreenStreets erhält Bundespreis Stadtgrün 2020!

Mit der Preisvergabe in den Kategorien - gebaut, genutzt, gepflegt, gemanagt - würdigt das BMI außergewöhnliches Engagement für urbanes Grün, vielfältige Nutzbarkeit, gestalterische Qualität, innovative Konzepte und integrative Planungsansätze.

weitere Informationen

Weitere Neuigkeiten

...gibt es hier.