--------------------
  • IT und Medien
  • Bibliothek
    • ----------
    • AKTUELL
    • SUCHEN & FINDEN
      • ----------
      • Bücher und Aufsätze
      • Datenbanken
      • Fernleihe
      • Zeitschriften & E-Journals
      • Studentische Arbeiten
      • Semesterapparate
      • Nichts gefunden? Kaufvorschlag
      • IT-Handbücher
      • ----------
    • AUSLEIHEN
    • SCHREIBEN & PUBLIZIEREN
    • LERNEN & ARBEITEN
    • BERATUNG & VERANSTALTUNGEN
    • ÜBER UNS
    • ----------
  • Informationstechnologie
  • Medien & Didaktik
  • Kartographie
--------------------

Ausbau des E-Book-Angebots

Für die HafenCity Universität Hamburg (HCU) haben wir eine Vielzahl an E-Books verschiedener Verlage lizenziert. Die Anzahl unserer E-Books wächst ständig. Mit unserer Literatur-Suchmaschine können Sie gezielt nach E-Books und anderen digitalen Medien suchen, die für die HCU lizenziert sind. Klicken Sie dafür im Filter auf "Einschränken auf E-Medien".

Innerhalb des Netzwerkes der HCU können Sie direkt auf die E-Books zugreifen. Meist ist auch der Zugriff von außerhalb (z.B. von zu Hause) möglich (Infos zur Nutzung von E-Medien).

Zusätzlich zu den für die HCU lizenzierten E-Books, ist über die Literatur-Suchmaschine auch eine große Anzahl an Open-Access-E-Books verzeichnet.

Alle E-Books können online gelesen werden. Das Herunterladen, Abspeichern und Ausdrucken ist unter Beachtung des Urheberrechts i.d.R. komplett oder kapitelweise zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch möglich.Ausnahmen zu den Downloadmöglichkeiten haben wir unter den entsprechenden Verlagen aufgeführt.

Im Folgenden finden Sie nähere Informationen und Verlage zu denen größere E-Book-Kollektionen, für die die HCU freigeschaltet sind:

Die E-Books, die von Bloomsbury lizenziert wurde, bestehen aus den beiden Paketen "Architecture 2020" und "Architecture 2021".

Der Campus Verlag publiziert in den Bereichen Sozialwissenschaften, Business und Geschichte und bietet E-Books in Paketen zum Verkauf an. Für die HCU wurden die Pakete "Sozialwissenschaften" und "Business" lizenziert. Verfügbar sind jeweils die Jahrgänge 2019 und 2020.

De Gruyter bietet Titel in allen relevanten Fachgebieten. Befristet bis zum 31.12.2021 besteht Zugriff auf über 85.000 E-Books des Verlags de Gruyter inkl. den meisten Partnerverlagen, wie zum Beispiel Birkhäuser oder transcript. Nach Ablauf des Lizenzzeitraums werden nun die besonders nachgefragten Titel in den Bestand der Bibliothek übernommen und sind damit dauerhaft verfügbar. Unabhängig davon sind bereits eine Vielzahl an Titeln (beispielsweise im Bereich Architektur und Design) dauerhaft für die HCU lizenziert.

Ebook Central ist eine Aggregatorenplattform für E-Books diverser Verlage aus allen relevanten Fachgebieten. Lizenziert werden einzelne E-Books passend zu Themen der HCU.

Die E-Books können online gelesen werden. Die Anzahl der gleichzeitig möglichen Zugriffe variiert dabei je nach Lizenz. Es steht jeweils eine begrenzte Seitenzahl zum Ausdrucken, Abspeichern und Herunterladen pro 24 Stunden zur Verfügung. Die Anzahl der Seiten wird für jedes E-Book in den Titeldetails angezeigt. In einigen Fällen ist auch ein kompletter Download des E-Books möglich. Hier ist der Zugriff auf die heruntergeladene Datei dann jedoch auf drei Tage beschränkt.

Lizenziert werden einzelne E-Books passend zu Themen der HCU. Schwerpunkte liegen hier im Bereich der Sozialwissenschaften.

Die 'Schwerpunkte des Hanser Verlag sind E-Books zu den Themengebieten Technik, Naturwissenschaften, Wirtschaft und Informatik. Für die HCU sind E-Books im Bereich Bautechnik und Konstruktion sowie Themenpakete im Bereich Data Science, KI und Automatisierung lizenziert.

Kohlhammer publiziert E-Books zu diversen Themengebieten, die E-Books werden in Paketen angeboten. Für die HCU lizenziert wurden eine Vielzahl an Paketen, u.a. "Wirtschaftswissenschaften", "Recht" und "Verwaltung". Verfügbar sind jeweils die Jahrgänge 2019 und 2020.

Die MIT Press Computing & Engineering Collection eBooks Library umfasst knapp 900 Medien, darunter auch Lehrbücher und Nachschlagewerke. Der Zugriff erfolgt über die IEEE Xplore Plattform.

Nomos bietet E-Books zu diversen Themen, wie z.B. Wirtschaft, Soziologie und Recht. Für HCU-Angehörige besteht Zugriff auf die gesamten E-Books der Jahrgänge 2017 und 2018 des Nomos Verlages. Zusätzlich werden einzelne E-Books passend zu Themen der HCU lizenziert.

Oekom steht für OEkologische KOMmunikation und setzt sich im Wesentlichen mit Themen Ökologie und Nachhaltigkeit auseinander. Die E-Books werden in Paketen zum Verkauf angeboten. Lizenziert sind E-Books im Bereich Nachhaltigkeit, Klima, Stadtentwicklung, Bildung & Forschung sowie Politik & Gesellschaft. Einzelne E-Books können über EBook Central lizenziert werden.

Die Rudolf Müller Mediengruppe bietet E-Books in den Bereichen Planen, Bauen, Immobilien.
Die HCU hat Pakete zu den Themen Planen und Bauen, Bauleitung und Organisation, Dachdeckung, Holzbau, Barrierefreies Bauen, Brandschutz, Schadstoffe und Schäden sowie Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft lizenziert.

Die E-Books, die von Sage lizenziert wurde, bestehen aus den beiden Paketen "Sage Geography and Environment Collection 2021" und "Sage Reference Geography and Environment Collection 2021".

Der Verlag SpringerNature publiziert zu allen relevanten Fachgebieten. Deutschsprachige E-Books werden nur in „Paketen“ zum Verkauf angeboten.
Für die HCU sind die Pakete „Earth & Environmental Science“, „Energy“, „Technik & Informatik“, „Sozialwissenschaften und Recht“ sowie „Naturwissenschaften“ lizenziert. Der Zugriff ist jeweils auf verschiedene Jahrgänge möglich.
Zusätzlich besteht der Zugriff auf die Pakete "Wirtschaftswissenschaften 2020", "Business and Management 2020" und "Social Sciences 2020".

Befristet bis zum 31.12.2022 ist außerdem der Zugriff auf die Pakete Engineering der Jahre 2018-2022 und Computer Sciences 2019 - 2022 möglich. Nach Ablauf des Lizenzzeitraums werden die besonders nachgefragten Titel in den Bestand der Bibliothek übergehen und sind damit dauerhaft verfügbar.

Lizenziert werden einzelne E-Books passend zu Themen der HCU. Schwerpunkte liegen hier im Bereich Stadtplanung, Urban Design, REAP und Kultur der Metropole. Taylor&Francis publiziert überwiegend englischsprachig.

VDE

Das Buchprogramm des VDE-Verlags umfasst neben den Kommentaren zu den Normen des VDE Verlags Titel u.a. zu Architektur und (technische) Gebäudetechnik (lizenzierte Titel)

Der Schwerpunkt des Wichmann Verlages liegt bei den Themengebieten Geoinformatik, Geodäsie und Photogrammetrie. Die E-Books werden in Paketen zum Verkauf angeboten. Für die HCU sind alle E-Books des Verlages zu den genannten Themen lizenziert.

Der Verlag bietet E-Books zu diversen Themengebieten, wie z.B. Geowissenschaften, Ingenieurwesen, Technik und Sozialwissenschaften Befristet bis zum 31.12.2021 besteht Zugriff auf nahezu alle E-Books der Wiley Online Library. Nach Ablauf des Lizenzzeitraums werden die besonders nachgefragten Titel in den Bestand der Bibliothek übernommen und sind damit dauerhaft verfügbar. Unabhängig davon sind außerdem bereits eine Vielzahl an einzelnen E-Books dauerhaft für die HCU lizenziert.