--------------------
  • Bachelor
  • Architektur
  • Bauingenieurwesen
  • Geodäsie und Geoinformatik
  • Stadtplanung
    • ----------
    • Für Studieninteressierte
    • Termine
    • Prüfungsordnungen
    • Studienprojekte
    • Entwurfsprojekte
    • Wahlfächer
    • Praktikum
    • Thesis
    • Ansprechpartner | Gremien
    • Formulare | Anerkennung
    • Arbeitsgebiete | Professuren
      • ----------
      • Ingrid Breckner
      • Paolo Fusi
      • Gernot Grabher
      • Monika Grubbauer
      • Jörg Knieling
      • Michael Koch
      • Irene Peters
      • Jörg Pohlan
      • Projektentwicklung/ -management
      • Martin Wickel
      • ----------
    • Ehemalige
    • ----------
  • Kultur der Metropole
  • Fachübergreifende Studienangebote
  • Lehrkooperationen
  • Jobs
  • Weiterbildung
  • Studierendenvertretung
--------------------

Projektentwicklung und Projektmanagement in der Stadtplanung

Dipl.-Ing. Stefan Kreutz | Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt

Telefon | (040) 428 27 45 45

E-Mail | stefan.kreutz(at)hcu-hamburg.de

Adresse | Überseeallee 16, 4. Obergeschoss, Raum 4.177, 20457 Hamburg

 

Forschungsschwerpunkte

  • Private Initiativen in der Stadtentwicklung
  • Urban Improvement Districts (BIDs, HIDs, NIDs)
  • Management öffentlicher Räume
  • Transnationale EU-Projekte



Laufende Forschungsprojekte

  • 2017 - 2020 | Transformation gewachsener Zentren - Neue Entwicklungsperspektiven durch soziale, ökonomische und ökologische Innovationen (TransZ). Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Verbundprojekt mit HAW Hamburg, HAWK Holzminden, HFT Stuttgart
  • 2015 - 2017 | Urbane Freiräume - Qualifizierung, Rückgewinnung und Sicherung urbaner Frei- und Grünräume. Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) in Kooperation mit bgmr Landschaftsarchitekten GmbH Berlin
  • Seit 2007 | Urban Improvement Districts – Neue Eigentümerstandortgemeinschaften in der Stadtentwicklung



Abgeschlossene Forschungsprojekte



Betreuungen



  • Geboren 1967
  • Studium an der TU Hamburg-Harburg und an der University of Manchester (Städtebau/Stadtplanung)
  • 1998 - 2000 | Wissenschaftlicher Angestellter in der Wirtschaftsförderung des Bezirksamtes Hamburg-Altona
  • 2000 - Anfang 2007 | Angestellter bei der Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft steg Hamburg mbH
  • Ab 2003 | Verstärkte Mitarbeit im Stadtumbau-Programm, neben den Bereichen Quartiersmanagement, Wirtschaftsförderung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Begleitung des ExWoSt-Modellprojektes Stadtumbau West in Lübeck-Buntekuh
  • Erarbeitung von zwei Stadtentwicklungskonzepten für die steg Hamburg für Husum/Nordfriesland und Eckernförde
  • Seit Februar 2007 | Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsgebiet Stadtplanung/Projektentwicklung und Projektmanagement an der HafenCity Universität Hamburg



Einzelveröffentlichungen



Beiträge in Sammelwerken

  • Kreutz, Stefan (2016): Gute Geschäfte machen – 8 Geschichten aus 7 Städten. In: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Berlin (Hrsg.): Handeln³ - eine Zwischenbilanz. Dokumentation der 7. Zentrenwerkstatt am 29. September 2016; S. 12-13
  • Kreutz, Stefan (2015): Polarisieren Urban Improvement Districts die Stadtentwicklung oder führt die Mobilisierung und Selbstorganisation von Grundeigentümern zur Verbreiterung und Verstetigung quartiersbezogener Ansätze? Eine erste Bilanz. In: Jahrbuch Stadterneuerung 2014/15: Beiträge aus Lehre und Forschung an deutschsprachigen Hochschulen. Berlin; S. 99-114
  • Kreutz, Stefan; Dempsey, Nicola; Lindholst, Andrej Christian (2014): Resourcing Place-Keeping - Fighting for Funding. In: Dempsey, N.; Smith, H.; Burton, M. (Hrsg.): Place-Keeping - Open Space Management in Practice. New York/London; S. 100-124
  • Kreutz, Stefan; Krüger, Thomas; Stotz, Patrick (2013): Sicherung tragfähiger Strukturen für die Quartiersentwicklung. Interview zur Zukunft des Quartiersmanagements in Deutschland. In: Montag Stiftung Urbane Räume (Hrsg.): Neue Partner für die Quartiersentwicklung. Die KALKschmiede in Köln. Transcript Verlag: Bielefeld; S. 124-131
  • Anders, Sascha; Kreutz, Stefan; Krüger, Thomas; Stotz, Patrick et al. (2012): Verstetigung im Programm Soziale Stadt – Erfahrungen aus der Praxis. In: Jahrbuch Stadterneuerung 2012: Beiträge aus Lehre und Forschung an deutschsprachigen Hochschulen. Berlin; S. 251-270
  • Kreutz, Stefan; Krüger, Thomas (2011): Urban Improvement Districts - Ein Modell auch für Stadtteilzentren? In: Brombach, K.; Kurth, D.; Simon-Philipp, C. (Hrsg.): Quartiersmitten. Bausteine für die Entwicklung und das Management von Stadtteilzentren. Stuttgart; S. 92-96
  • Kreutz, Stefan (2009): Stärkung von Wohnquartieren durch formelle private Initiativen. Eine kritische Betrachtung des Modells der Housing Improvement Districts. In: Jahrbuch für den Wohnungswirt 2010. Hamburg; S. 357–375
  • Kreutz, Stefan (2009): Private Initiativen zur Stadtentwicklung: Der Beitrag von Urban Improvement Districts für die Quartiersentwicklung. In: Verband Norddeutscher Wohnungsunternehmen e. V. (Hrsg.) (2009): Stadt- und Quartiersentwicklung – Zukunftsaufgabe partnerschaftlich lösen! Hamburg; S. 8-10
  • Kreutz, Stefan; Krüger, Thomas (2008): Neue Partnerschaften für Wohnquartiere: Housing Improvement Districts. In: Schmitt, G.; Selle, K. (Hrsg.): Bestand? Perspektiven für das Wohnen in der Stadt. Verlag Dorothea Rohn: Dortmund; S. 599-611
  • Kreutz, Stefan; Krüger, Thomas (2008): Urban Improvement Districts. Neue Modelle eigentümerfinanzierter Quartiersentwicklung. In: Jahrbuch Stadterneuerung 2008: Beiträge aus Lehre und Forschung an deutschsprachigen Hochschulen. Berlin; S. 253-272
  • Kreutz, Stefan (2005): Lokale Wirtschaftsentwicklung - Praxis-Erfahrungen aus Hamburg-St. Pauli. In: E&C-Zielgruppenkonferenz: "Lokale Ökonomie als Integrationsfaktor für junge Menschen in sozialen Brennpunkten"; S. 34-40
  • Kreutz, Stefan; Reinken, Kurt (2003): Blicke über den Tellerrand - Kunst und Kultur in der europäischen Stadtteilentwicklung. In: Wachsende Stadt - Qualität der Soziokultur in der Stadtteilentwicklung. Dokumentation Ratschlag Stadtteilkultur November 2003 im Sasel-Haus; Hamburg; S. 27-30
  • Kreutz, Stefan; Krüger, Thomas; Reinken, Kurt (2003): Public Private Partnerships - Paradigmenwechsel in der Stadterneuerung? Das Bespiel Karolinenviertel/St. Pauli in Hamburg. In: Jahrbuch Stadterneuerung 2003: Beiträge aus Lehre und Forschung an deutschsprachigen Hochschulen. Berlin; S. 9-33
  • Dettmer, Julia; Kreutz, Stefan (1999): Quartierserneuerung als interkommunaler Wettbewerb - Die öffentlich-private Planungspartnerschaft Hulme City Challenge Manchester. In: Arbeitskreis Stadterneuerung an deutschsprachigen Hochschulen (Hrsg.) (1999): Jahrbuch Stadterneuerung 1999: Beiträge aus Lehre und Forschung an deutschsprachigen Hochschulen. Berlin



Beiträge in Zeitschriften

  • Kreutz, Stefan (2016): Gemeinsam Handeln - Neue Impulse für alte Marktplätze. In: stadt:pilot 11, September 2016; S. 10-11
  • Kreutz, Stefan; Müller, Simone (2016): Innerstädtische öffentliche Räume in Klein- und Mittelstädten: Ein Forschungsprojekt des Bundes. In: Stiftung Mitarbeit (Hrsg.): eNewsletter Wegweiser Bürgergesellschaft 5/2016 vom 18.05.2016
  • Becker, Carlo W.; Hübner, Sven; Kreutz, Stefan; Peters, Cornelia (2014): Freiraumproduktion 2014: Auf dem Weg zu einer kooperativen Freiraumentwicklung in Hamburg. In: Stadt + Grün – Das Gartenamt 3/2014; S. 33-38
  • Becker, Carlo W.; Hübner, Sven; Kreutz, Stefan; Peters, Cornelia (2014): Mehr Wohnqualität für Hamburg. Handlungsempfehlungen für qualitätsvolle Stadtquartiere durch kooperative Freiraumentwicklung. In: Garten + Landschaft 2/2014. München; S. 38-39
  • Anders, Sascha; Kreutz, Stefan; Krüger, Thomas; Stotz, Patrick et al. (2011): Verstetigung ist Überzeugungsarbeit. Ansätze aus der kommunalen Praxis zur Sicherung der Erfolge des Förderprogramms Soziale Stadt. In: vhw Forum Wohnen und Stadtentwicklung 6/Dezember 2011; S. 282-288
  • Kreutz, Stefan (2011): Städtebauförderung: Kürzungen – nein! Kurskorrektur – unbedingt! In: vdw und vnw (Hrsg.): vnw Magazin 4/2011; Hannover/Hamburg; S. 36-38
  • Kreutz, Stefan (2010): Kein einfacher Weg zum HID im Innovationsquartier Steilshoop. Erfahrungen aus der Vorbereitungsphase. In: Die Wohnungswirtschaft 1/2009; S. 16-17
  • Kreutz, Stefan (2009): Urban Improvement Districts in Germany: New Legal Instruments for Joint Proprietor Activities in Area Development. In: Journal of Urban Regeneration and Renewal, Jahrgang 2, Heft 4; S. 304-317
  • Kreutz, Stefan (2008): Potenziale von Eigentümerinitiativen für die Quartiersentwicklung. In: Lebenswerte Stadt Hamburg Newsletter, Ausgabe 5; S. 7-8
  • Kreutz, Stefan (2008): Stärkung von Wohnquartieren durch formelle private Initiativen. Eine kritische Betrachtung des Modells der Housing Improvement Districts. In: RaumPlanung 136; S. 11-15
  • Kreutz, Stefan (2007): Neue Herausforderungen für die Quartiersentwicklung. In: Planerin. SRL-Mitteilungen für Stadt-, Regional- und Landesplanung, Heft 3; S. 38-39
  • Kreutz, Stefan; Krüger, Thomas (2007): Neue Partnerschaften für Wohnquartiere - Housing Improvement Districts. In: vnw Magazin 4/2007; S. 37-41
  • Brinkmann, Martin; Kreutz, Stefan (2005): Marketing und Medien in der Stadtteilentwicklung. Erfahrungen aus der Praxis der Stadtentwicklungsgesellschaft Hamburg. In: Soziale Stadt info, Heft 18; S. 6-9
  • Kreutz, Stefan (2002): Arbeiten im Quartier - Arbeit für das Quartier. Wirtschaftsförderung und Gewerbeentwicklung auf Stadtteilebene. In: Quartiersnachrichten, QN spezial; S. 4-5
  • Dettmer, Julia; Kreutz, Stefan (1998): Making it Happen... In: Planerin, SRL-Mitteilungen für Stadt-, Regional- und Landesplanung, Heft 4