--------------------
  • Master
  • Architektur
  • Bauingenieurwesen
  • Geodäsie und Geoinformatik
  • Stadtplanung
    • ----------
    • Für Studieninteressierte
    • Termine
    • Prüfungsordnungen
    • Studienprojekte
    • Entwurfsprojekte
    • Thesis
    • Ansprechpartner | Gremien
    • Formulare | Anerkennung
    • Arbeitsgebiete | Professuren
      • ----------
      • Ingrid Breckner
      • Paolo Fusi
      • Gernot Grabher
      • Monika Grubbauer
      • Jörg Knieling
      • Michael Koch
      • Irene Peters
      • Jörg Pohlan
      • Projektentwicklung/ -management
      • Martin Wickel
      • ----------
    • Ehemalige
    • ----------
  • REAP | Resource Efficiency
  • Urban Design
  • Fachübergreifende Studienangebote
  • Studierendenprojekte
  • Jobs
  • Weiterbildung
  • Studierendenvertretung
--------------------

Projektentwicklung und Projektmanagement in der Stadtplanung

Aktuelles

Forschung

Das Werkzeug-Set "Projekt-Check - Flächenplanungen vorprüfen" ist fertig gestellt. Mit dem Web-Check prüfen Sie Ihre Flächenplanung direkt über die neue Homepage www.projekt-check.de schnell und unkompliziert in 5 Wirkungsbereichen vor. Detaillierte Untersuchungen der Auswirkungen einer Flächenplanung auf sieben Wirkungsbereiche können mit dem Profi-Check, einem Arc-GIS Add-In durchgeführt werden. Im Info-Pool der Homepage befinden sich umfangreiche Informationen zu den Werkzeugen, zum Nachhaltigen Landmanagement und dem BMBF- geförderten Projekt im Allgemeinen. Der Projekt-Check-Imagefilm bietet eine schnelle Einführung in das Thema.

Forschung

Das Fachgebiet ist am ExWoSt-Projekt "Strategien und Instrumente zur Aktivierung von Innenentwicklungspotenzialen an Magistralen in Hamburg – am Beispielprojekt: Quartiersverdichtung entlang von Hauptverkehrsstraßen im Bezirk Altona" in beratender Funktion beteiligt. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Hinweis

"Shopping Center", Schwerpunkt im Länderreport des Deutschlandfunkt Kultur.

Interview mit Prof. Thomas Krüger vom 29. Mai 2017

Die Gesamte Sendung finden Sie hier

Forschung

Gewerbe in der Stadt (GiS) - Wandel im Bestand gestalten

Ein Forschungsprojekt im Rahmen der Fördermaßnahme "Nachhaltige Transformation urbaner Räume" des BMBF in Kooperation mit der Bergischen Universität Wuppertal.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt erhalten Sie hier.

Hinweis

Die Kosten im Griff

Die Broschüre des BMBF zu Kostenrechnern, die unter Beteiligung des Fachgebietes entwickelt wurden, ist erschienen.

Forschung

Aktualisierung des Hamburger Zentrenkonzeptes

im Auftrag der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen (BSW) Hamburg, in Kooperation mit Junker + Kruse, Dortmund und Urban Catalyst Studio, Berlin

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt erhalten Sie hier.

Forschung

Urbane Freiräume

Qualifizierung, Rückgewinnung und Sicherung urbaner Frei- und Grünräume

Ein Forschungsvorhaben für das BBSR/BMUB in Kooperation mit bgmr Landschaftsarchitekten aus Berlin (Oktober 2015 - April 2017)

Weitere Informationen zu den Ergebnissen des Forschungsprojektes erhalten Sie hier.

Hinweis

Aktuelles Programm WiSe 17/18: Kolloquium Immobilienmärkte und Stadt hier verfügbar

Hinweis

Der neue WoMo-Rechner für Hamburg ist online!

Seit 1. September 2017 ist das neue Tool verfügbar, mit dem die Wohn- und Mobilitätskosten für Standorte in der Region Hamburg online einfach ermittelt werden können. Der neue WoMo-Rechner kann hier aufgerufen werden.

Der neue WoMo-Rechner geht zurück auf den ersten Online-Rechner dieser Art, der am Fachgebiet Projektentwicklung und Projektmanagement der HCU entwickelt wurde. Er ging 2009 an den Start und wurde realisiert mit Unterstützung des BMBF im Förderprogramm REFINA (Forschung für die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme und ein nachhaltiges Flächenmanagement).

Neue Veröffentlichung

Dissertation zum Thema „Wie wirkt Planung? Theorie und Praxis der strategischen Stadtentwicklungsplanung am Beispiel Wohnen in wachsenden Großstädten“ von Judith Marie Böttcher

Weitere Information zur Veröffentlichung finden Sie hier

Forschung

Transformation gewachsener Zentren (TransZ): Neue Entwicklungsperspektiven durch soziale, ökonomische und ökologische Innovationen

Ein Forschungsprojekt im Rahmen der Fördermaßnahme "Nachhaltige Transformation urbaner Räume" des BMBF in Kooperation mit den Hochschulen HAW (Hamburg), HAWK (Hildesheim/Holzminden/
Göttingen) und HFT (Stuttgart) und mit Unterstützung der Kommunen Stuttgart, Fellbach, Holzminden, Höxter, Hamburg-Eimsbüttel und Hamburg-Altona.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt erhalten Sie hier.

Archiv

Hier geht es zu den älteren Nachrichten...

Übersicht

Prof. Dr.-Ing. Thomas Krüger

Anschrift

Überseeallee 16
20457 Hamburg

4. Obergeschoss
Räume 4.177 - 4.182

Post

Überseeallee 16
20457 Hamburg

Kontakt

Sprechstunde bei Prof. Krüger nach Vereinbarung

Anmeldung unter thomas.krueger(at)hcu-hamburg.de