--------------------
  • Universität
  • Das Profil der HCU
  • Aufbau und Organisation der HCU
  • Einrichtungen der HCU
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • Der Neubau
  • Veranstaltungskalender
    • ----------
    • Veranstaltungen der HCU
    • Veranstaltungs-Newsletter
    • Veranstaltungen anderer Institutionen
    • Neue Veranstaltung eintragen
    • ----------
  • Raumvermietung (Referat KOM)
  • HCU Stipendien und Preise
  • Stellenausschreibungen
  • Öffentliche Ausschreibungen
  • Services und Kontakt
--------------------

Die Veranstaltungen der HCU

  • Vorschau
  • Rückschau
  •  
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  
25.05.2010

E80 – Der Siegespfad des Binationalen Urbanismus

Ort: HafenCity Universität Hamburg Averhoffstraße 38, Erdgeschoss, Raum 16 b,
Zeit: 19:00 - 21:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Prof. Bernd Kniess, Studiengang Urban Design

Vortrag von Bernd Upmeyer, Rotterdam, Architekt und Stadtplaner

Kontakt: Anke Hagemann, Wissenschaftliche Mitarbeiterin HCU Hamburg, Urban Design, E-Mail: anke.hagemann(at)hcu-hamburg.de

Veranstalter: HCU Hamburg, Prof. Bernd Kniess, Studiengang Urban Design
E-Mail:
25.05.2010

urbaninform.net - Werkzeuge und Prototypen für die informelle Stadt

Ort: HafenCity Universität Hamburg Averhoffstraße 38, Erdgeschoss, Raum 16 b,
Zeit: 19:00 - 21:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Prof. Bernd Kniess, Studiengang Urban Design

Gastvortrag von Jörg Stollmann, Professor für Städtebau und Architektur, TU
Berlin.

Kontakt: Anke Hagemann, Wissenschaftliche Mitarbeiterin HCU Hamburg, Urban Design, E-Mail: anke.hagemann(at)hcu-hamburg.de

Veranstalter: HCU Hamburg, Prof. Bernd Kniess, Studiengang Urban Design
E-Mail:
20.05.2010

Die Stadt als Wissenslandschaft

Ort: Museum für Hamburgische Geschichte, Holstenwall 24, 20335 Hamburg,
Zeit: 19:00 - 21:30
Veranstalter: Studiengang Kultur der Metropole, HCU Hamburg, in Kooperation mit dem Museum für Hamburgische Geschichte

Vortrag von Prof. Ulf Matthiesen, im Rahmen der Vortragsreihe „Die Natur der Stadt“.

Kontakt: Prof. Dr. Rolf Lindner, Tel. 040 / 42827 – 4380, rolf.lindner@hcu-hamburg.de

Veranstalter: Studiengang Kultur der Metropole, HCU Hamburg, in Kooperation mit dem Museum für Hamburgische Geschichte
E-Mail:
20.05.2010

Globalizing Singapore: One Global City, Global Production Networks, and the Developmental State

Ort: HCU Hamburg, Projektzentrum Averhoffstraße 38, Raum 374, 22085 Hamburg,
Zeit: 16:00 - 18:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Prof. Dr. Gernot Grabher, Stadtplanung/Stadt und Regionalökonomie

How do creative cities rise in the world economy? Whereas traditional global city studies focus on internal attributes of talent and creativity, Yeung argues that we need to investigate the strategic coupling of internal and external processes. As an illustration, he examines Singapore as a local cluster within global knowledge networks. Singapore’s articulation in these networks is contingent on its unique configuration as a city-state. By deploying its specific capacities, it has embedded itself within the global economy by establishing primier education, legal, financial, and healthcare systems. Singapore benefits from creative cluster development and a peculiar combination of institutional support, foreign investment, and local supplier development. Unlike their counterparts elsewhere, Singapore represents a deliberate and state-driven attempt to attract the location of high-tech activities which is particularly interesting for planners.

Henry Wai-chung Yeung is Professor of Economic Geography at the Department of Geography, National University of Singapore. His research interests cover theories and the geography of transnational corporations, and Asian firms and their overseas operations. He is Editor of Environment and Planning A, Economic Geography, and Review of International Political Economy. Recently he has co-authored the major textbook Economic Geography: A Contemporary Introduction (Blackwell, Oxford, 2007) and edited Globalizing Regional Development in East Asia (Routledge, London, 2010).

Contact: Prof. Dr. Gernot Grabher, HCU Hamburg, Urban and Regional
Economic Studies Group, gernot.grabher@hcu-hamburg.d

Download: Flyer_Henry_Yeung

Information: http://courses.nus.edu.sg/course/geoywc/henry.htm

 

Veranstalter: HCU Hamburg, Prof. Dr. Gernot Grabher, Stadtplanung/Stadt und Regionalökonomie
E-Mail:
20.05.2010

Planen mit dem Ungeplanten

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Raum 16b,
Zeit: 10:00 - 18:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Studiengang Urban Design

Symposium mit den Lehrenden und Studierenden des Studiengangs Urban Design der HCU Hamburg, sowie Klaus Overmeyer (Berlin).

Kontakt: Prof. Bernd Kniess, HCU Hamburg, Urban Design, Tel. 040 / 42827 - 4332
E-Mail: bernd.kniess(at)hcu-hamburg.de

 

 

Veranstalter: HCU Hamburg, Studiengang Urban Design
E-Mail:
19.05.2010

HCU-Mastertag

Ort: HCU Hamburg, Hebebradstraße 1, Gebäude D, Zelt, und Averhoffstraße 38, Aula,
Zeit: 13:00 - 17:15
Veranstalter: HCU Hamburg, Master School

Öffentliche Veranstaltung zur Information über die Master-Studiengänge der HCU Hamburg. Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an die Bachelor-Studierenden der HCU und anderer Universitäten.

Damit die Studierenden an den verschiedenen HCu Stadorten Gelegenheit haben, am Master-Tag teil zu nehmen findet die Veranstaltung sowohl am Standort City Nord als auch in der Averhoffstraße statt.

HCU Hebebrandstraße 1, Zelt 13.00 - 14.45 Uhr
HCU Averhoffstraße 38, Aula 15.30 - 17.15 Uhr

Kontakt:  Referat für Kommunikation, Mechtild Freein v. Münchhhausen, HCU Hamburg, Tel. 040 / 42827 - 2730

Download: Programm HCU Master-Tag

Veranstalter: HCU Hamburg, Master School
E-Mail:
18.05.2010

Perspektiven für das Oberhafenquartier ‐ Verbindung zwischen HafenCity und Rothenburgsort

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Raum 372 "Laterne", 22085 Hamburg,
Zeit: 18:15 - 20:00
Veranstalter: Prof. Dr. Thomas Krüger, Prof. Dr. Monika Dobberstein, HCU Hamburg, Stadtplanung / Projektentwicklung

Vortrag von Klausmartin Kretschmer, Unternehmer, im Rahmen der Vortragsreihe "Immobilienmärkte und Stadt" des Studiengangs Stadtplanung, Arbeitsgebiet Projektentwicklung der HCH Hamburg.

Kontakt: Prof. Dr. Thomas Krüger, Tel.: 040 / 42827 - 4537,
E-Mail: thomas-krueger@hcu-hamburg.de

Download: Programm Vortragsreihe Immobilienmaerkte und Stadt

Veranstalter: Prof. Dr. Thomas Krüger, Prof. Dr. Monika Dobberstein, HCU Hamburg, Stadtplanung / Projektentwicklung
E-Mail:
17.05.2010

Auf dem Wege zu einer Nietzscheanischen Architektur: Van de Velde und Le Corbusier

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Aula, 22085 Hamburg,
Zeit: 19:00 - 21:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Prof. Hartmut Frank, Architekturtheorie, und Büro für Hochschulkooperation des Institut français

Vortrag von Alexandre Kostka, Professor für Deutsche und Europäische Kulturgeschichte, Université de Strasbourg, im Rahmen der Vortragsreihe "Auf der Suche nach einer Theorie der Architektur" der HCU Hamburg.

Alexandre Kostka ist Professor für Deutsche und Europäische Kulturgeschichte an der Université de Strasbourg. Er studierte in Paris an der École Normale Supérieure (St Cloud) sowie in Berlin an der Freien Universität. Sein Forschungsinteresse gilt vor allem den Formen des künstlerischen Austausches in Europa, Ausstellungen als Inszenierungen nationaler Identität sowie der künstlerischen Rezeption Nietzsches mit ihren ideengeschichtlichen Implikationen. Er ist gegenwärtig Verantwortlicher eines Forschungsprogramms zur Geschichte der Ausstellungen im Rahmen des CIERA (Centre Interdisciplinaire d'Etudes et de Recherches sur l'Allemagne, Paris).

Zuletzt erschienene Publikationen:
- Distanz und Aneignung 1870-1945. Kunstbeziehungen zwischen Deutschland und Frankreich / Relations artistiques entre la France et l'Allemagne, Berlin, Akademie Verlag, 2004 (Hg. mit Françoise Lucbert)
- Nietzsche and an «architecture of our minds», Los Angeles, Getty Foundation, 1999 (Hg. mit Irving Wohlfarth)
- Weimar-Paris/Paris-Weimar. Kunst und Kulturtransfer um 1900, Tübingen, Stauffenburg, 2004

Kontakt: Prof. Hartmut Frank, Katrin Peter-Bösenberg,
architekturtheorie(at)hcu-hamburg.de

Download: Flyer Vortrag Kostka

 

 

Veranstalter: HCU Hamburg, Prof. Hartmut Frank, Architekturtheorie, und Büro für Hochschulkooperation des Institut français
E-Mail:
12.05.2010

Anpassung an den Klimawandel in der Region Stuttgart

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Laterne (3. OG),
Zeit: 18:30 - 20:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

Vortrag von Silvia Weidenbacher, Verband Region Stuttgart, im Rahmen des Kolloquiums "Klimawandel in Stadt und Region - Zeit zur Anpassung?".

Das Kollloqium findet im Rahmen der Forschungsprojekte BaltCICA, KLIMZUG-NORD und plan B:altic statt.

Kontakt: Prof. Dr. Jörg Knieling, Lisa Kunert, Tel. 040 / 42827 - 4524,
E-Mail: lisa.kunert(at)hcu-hamburg.de

Informationen:
www.baltcica.org
www.klimzug-nord.de
www.hcu-hamburg.de/planbaltic

Veranstalter: HCU Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung
E-Mail:
11.05.2010

Rothenburgsort aus der Sicht der Immobilienwirtschaft

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Raum 372 "Laterne", 22085 Hamburg,
Zeit: 18:15 - 20:00
Veranstalter: Prof. Dr. Thomas Krüger, Prof. Dr. Monika Dobberstein, HCU Hamburg, Stadtplanung / Projektentwicklung

Vortrag von Willy Koch, Mitglied des Vorstandes, AVW Immobilien AG, im Rahmen der Vortragsreihe "Immobilienmärkte und Stadt" des Studiengangs Stadtplanung, Arbeitsgebiet Projektentwicklung der HCH Hamburg.

Kontakt: Prof. Dr. Thomas Krüger, Tel.: 040 / 42827 - 4537,
E-Mail: thomas-krueger@hcu-hamburg.de

Download: Programm Vortragsreihe Immobilienmaerkte und Stadt

Veranstalter: Prof. Dr. Thomas Krüger, Prof. Dr. Monika Dobberstein, HCU Hamburg, Stadtplanung / Projektentwicklung
E-Mail: