--------------------
  • Bachelor
  • Architektur
  • Bauingenieurwesen
  • Geodäsie und Geoinformatik
  • Stadtplanung
    • ----------
    • Für Studieninteressierte
    • Für Studierende
    • Termine
    • Ansprechpartner | Gremien
    • Arbeitsgebiete | Professuren
      • ----------
      • Paolo Fusi
      • Gernot Grabher
      • Monika Grubbauer
      • Johanna Hoerning
      • Jörg Knieling
      • Irene Peters
      • Jörg Pohlan
      • Projektentwicklung/ -management
      • Martin Wickel
      • ----------
      ----------
  • Kultur der Metropole
  • Fachübergreifende Studienangebote
  • Jobs
  • Weiterbildung
  • Studierendenvertretung
--------------------

Stadtplanung und Regionalentwicklung

Dipl.- Ing. Thomas Zimmermann

Winterhuder Weg 29 (Raum 218)
22085 Hamburg
thomas.zimmermann(at)hcu-hamburg.de
Tel.: 040-42827-4525
Fax: 040-42827-4516

 

Fachliche Schwerpunkte:

Strategien und Instrumente nachhaltiger Siedlungsentwicklung

Regionalplanung

Klimawandel und Raumentwicklung

 

 

 

2008
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung an der HafenCity Universität Hamburg
Koordination des interdisziplinären Forschungsprojektes Nachfrageorientiertes Nutzungszyklusmanagement und des Themenfeldes integrierte Stadt- und Raumentwicklung in dem interdisziplinären Forschungsprojekt KLIMZUG-Nord

2008
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Bau- und Planungsrecht an der Technischen Universität Berlin
Mitarbeit im interdisziplinären Forschungsprojekt SINBRA – Strategien zur nachhaltigen Inwertsetzung nicht wettbewerbsfähiger Brachflächen und Bearbeitung des Forschungsprojektes HABITAT II

2006
Freier Mitarbeiter am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung GmbH (gemeinnützig), Berlin
Bearbeitung des Forschungsprojektes Wirkungen fiskalischer Steuerungsinstrumente auf Siedlungsstrukturen und Personenverkehr vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeitsziele der Bundesregierung

1998 - 2005
Technische Universität Berlin, Studiengang Stadt- und Regionalplanung, Abschluss. Dipl.-Ing. (sehr gut)

Laufende Forschungsprojekte

seit 2009
KLIMZUG-Nord - Strategische Anpassungsansätze zum Klimawandel in der Metropolregion Hamburg, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Forschungsinitiative Klimawandel in Regionen (KLIMZUG)

Abgeschlossene Forschungsprojekte

2008 - 2009
NZM – Nachfrageorientiertes Nutzungszyklusmanagement, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Forschungsinitiative Forschung für die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme und ein nachhaltiges Flächenmanagement (REFINA)- 2008: HABITAT II - Die Umsetzung der Ziele und Prinzipien der Habitat Agenda in die nationale Gesetzgebung, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

2006 - 2008
SINBRA – Strategien zur nachhaltigen Inwertsetzung nicht wettbewerbsfähiger Brachflächen, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Forschungsinitiative Forschung für die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme und ein nachhaltiges Flächenmanagement (REFINA)

2005 - 2006
Wirkungen fiskalischer Steuerungsinstrumente auf Siedlungsstrukturen und Personenverkehr vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeitsziele der Bundesregierung, Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Forschungsprogramm Stadtverkehr

Einzelveröffentlichungen

Bizer, K.;   Zimmermann, T. (Bearb.); Bizer, K.; Ewen, C.; Knieling, J.; Stiess, I. (Hrsg.) 2010: Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management – Konzeptionelle Überlegungen für das Flächensparen in Stadt und Region, Detmold (im Erscheinen).

Bizer, K.;…Zimmermann, T.; Bizer, K.; Ewen, C.; Knieling, J.; Stiess, I. (Hrsg.) 2009: Zukunftsvorsorge in Stadtquartieren durch Nutzungszyklus-Management. Qualitäten entwickeln und Flächensparen in Stadt und Region, Detmold.

Dannenberg, P.; Köhler, H.; Lang, T.; Utz, J.; Zakirova, B.; Zimmermann, T. (Hrsg.) 2009: Innovationen im Raum – Raum für Innovationen, Arbeitsmaterial der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), Nr. 348, Hannover.

Distelkamp, M; Lutz, C; Petschow, U.; Zimmermann, T. 2008: Wirkungen fiskalischer Steuerungsinstrumente auf Siedlungsstrukturen und Personenverkehr vor dem Hintergrund der Nachhaltigkeitsziele der Bundesregierung, Endbericht, Berlin, Osnabrück.

Schmidt-Eichstaedt, G.; Zimmermann, T. 2008: Habitat II: Die Umsetzung der Ziele und Prinzipien der Habitat Agenda in die nationale Gesetzgebung, Endbericht, Berlin.

Beiträge in Schriften

Knieling, J.; Zimmermann, T. 2010: Minimierung der Nachfrage nach neuem Bauland durch Modernisierung des Wohnungsbestandes, in: DIFU: Nachhaltiges Flächenmanagement in Kommunen und Regionen, Berlin (im Erscheinen).

Growe, A.; Zimmermann, T. 2009: Zivilgesellschaft: Integration oder Kräftezerren in Planungsprozessen?; in: Bruns, A.; Matern, A. & S. Löwis (Hrsg.): Integration Stadt – Land – Mee(h)r, Arbeitsmaterialien der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), Hannover (im Erscheinen)

Köhler, H.; Lang, T.; Zimmermann, T. 2009: Innovationen im Raum – Raum für Innovationen: Ein Fazit, in: Dannenberg, P., Köhler, H., Lang, T., Utz, J., Zakirova, B., Zimmermann, T. (Hrsg.): Innovationen im Raum – Raum für Innovationen, Arbeitsmaterial der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), Nr. 348, Hannover.

Zimmermann, T.: Flächennutzungsplanung contra nachhaltige Entwicklung – eine empirische Untersuchung der Siedlungsflächenentwicklung in der Stadt Pritzwalk, in: Besecke, A.; Hänsch, R.; Pinetzki, M.: Das Flächensparbuch - Diskussion zu Flächenverbrauch und lokalem Bodenbewusstsein, ISR-Diskussionsbeitrag 56, Berlin.

Zeitschriftenbeiträge

Schaerffer, M.; Zimmermann, T. 2009: „KLIMZUG-NORD“ in der Metropolregion Hamburg, RaumPlanung, H. 146, S. 45-47.- Lutz, C.; Zimmermann, T. 2007: Steuerungsinstrumente für Siedlungsstruktur und Personenverkehr – Die Änderung der Entfernungspauschale ist nicht genug, Ökologisches Wirtschaften, H. 2., S.18-21.

seit 2006
Junges Forum der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL)

seit 2005
Vereinigung für Stadt-, Regional- und LAndesplanung (SRL)