--------------------
  • Bachelor
  • Architektur
  • Bauingenieurwesen
  • Geomatik
  • Stadtplanung
  • Kultur der Metropole
  • Fachübergreifende Studienangebote
    • ----------
    • Die Programme
    • Studium & Lehre
      • ----------
      • Prüfungen
      • Termine | Stundenpläne
      • Studien- und Prüfungsleistungen
      • Formulare | Downloads | Links
      • Lehrveranstaltungen
      • ----------
    • Veranstaltungen
    • Kooperationen
    • [Q]-Hefte
    • Netzwerk
    • Team
    • Kontakt
    • ----------
  • Lehrkooperationen
  • Jobs
  • Weiterbildung
  • Studierendenvertretung
--------------------

Studium & Lehre

Die intellektuelle Auseinandersetzung mit fremden Inhalten und Methoden über das fachliche Wissen hinaus gilt als Grundlage des Lehrens und Lernens. Neben der Entwicklung neuer innovativer Lehr- und Lernformate ist besonders ein reger Austausch zwischen Lehrenden und Lernenden, Hochschule und Gesellschaft notwendig. Die Veranstaltungsformate reichen von öffentlichen Ringvorlesungen, Seminaren mit theoretischem Schwerpunkt über Angebote zur Schulung der Wahrnehmung und Kreativität, Workshops und Coachings zur Förderung der überfachlichen Qualifikationen und Kompetenzen bis hin zu praktischer interdisziplinärer Projektarbeit.

In den Fachübergreifenden Studienangeboten lehren Professoren und Professorinnen, wissenschaftlich Mitarbeitende sowie Lehrende aus allen Lehrgebieten der HCU sowie eine große Zahl externer Lehrbeauftragter und ReferentInnen aus verschiedenen Hochschulen, kulturellen und wissenschaftlichen Institutionen. Auf diese Weise werden alle Wissensbereiche der FaSt abgedeckt; außerdem erhält das Programm durch den Einbezug interner und externer Lehrpersonen permanent neue Impulse sowie eine Anbindung an aktuelle Gesellschafts-, Wissenschafts- und Forschungsprojekte und bleibt stets diskursfähig. Siehe auch: Kooperationen

Die FaSt sind ein wichtiger didaktischer Baustein im Ausbildungskonzept der HCU und obligatorischer Bestandteil aller angebotenen Studien-
programme. Sie sind nach Innen und Außen identitätsstiftend und ein Alleinstellungsmerkmal der HCU. Sie setzen sich zusammen aus dem seit 2008 curricular im Profil der HCU fest verankerten Studium Generale-Programm [Q] STUDIES und den neu hinzugekommenen Linien Basics und Skills sowie den bereits zum Teil schon bestehenden Interdisziplinären Projekten.

Eine grenzüberschreitende Vermittlung von fachfremden und interdisziplinären Inhalten durch die Vernetzung der fachübergreifenden Programme untereinander lässt einerseits neue innovative Austauschformate entstehen und fördert damit eng verflochten auch die Mobilität innerhalb und außerhalb der Hochschulen auf nationaler und internationaler Ebene. An der HCU studieren pro Semester etwa 80 Studierende aus vielen unterschiedlichen Ländern. Interkulturelle Kompetenz wird für den Umgang miteinander immer wichtiger. Dazu gehören ebenso Sprachkenntnisse und die Offenheit für andere Kulturen und Religionen sowie für die Vielfalt wirtschaftlicher und politischer Systeme. Bereits im Bachelor-Studium werden Veranstaltungen in den FaSt auf englisch angeboten, um für alle Studierenden die privaten und beruflichen Herausforderungen auf sprachlicher und interkultureller Ebene zu vereinfachen. Im Master gibt es für die Studienprogramme REAP und Geomatik spezielle englischsprachige Seminare, die auch bei den Austauschstudierenden sehr beliebt und uneingeschränkt wählbar sind.

NEWS

Stundenplan FaSt BA/MA Sommersemester 2017

Hier finden Sie den aktuellen Stundenplan der Fachübergreifenden Studienangbote (BA/MA) für das Sommersemester 2017 zum Download: FaSt Bachelor &...