--------------------
  • Universität
  • Das Profil der HCU
  • Aufbau und Organisation der HCU
  • Einrichtungen der HCU
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • Der Neubau
  • Veranstaltungskalender
    • ----------
    • Veranstaltungen der HCU
    • Veranstaltungen anderer Institutionen
    • ----------
  • Raumvermietung (Referat KOM)
  • HCU Stipendien und Preise
  • Stellenausschreibungen
  • Öffentliche Ausschreibungen
  • Termine
  • Services und Kontakt
--------------------

Die Veranstaltungen der HCU

  • Vorschau
  • Rückschau
  •  
05.04.2017

Book Release "Everyday Urban Design" und Vortrag "Luxus – Raumpolitiken des Komforts statt: Our World to Change!"

Präsentation
Ort: @designxport, Hongkongstraße 8, 20457 Hamburg
Zeit: 19:00 - 22:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Lehr- und Forschungsgebiet Urban Design; botopress plattform für architekturen, städte, technologien & fiktionen

Das Lehr- und Forschungsprogramm Urban Design der HCU Hamburg und die Verlagsplattform botopress laden ein zur Präsentation einer neuen gemeinsamen Buchreihe. Sie heißt Everyday Urban Design und begreift die Stadt als unabgeschlossenen Prozess, der sich als Beziehungsgeflecht zwischen den menschlichen und nicht-menschlichen Akteuren und ihren Praktiken abzeichnet.

Die Stadt lässt sich dabei weniger als Objekt, sondern als offene Form beschreiben. Sie muss strukturell, multi-maßstäblich und gleichzeitig gedacht werden, wenn wir ihrem komplexen Charakter gerecht werden wollen. Dies versucht die Buchreihe inhaltlich und formell. Sie rückt experimentelle Formate und randseitige Themen in den Blickpunkt. Die ersten beiden Titel der Reihe bieten diagrammatische, fraktale und literarische Repräsentationsformen des Städtischen, anstatt homogenisierte Bilder zu kreieren. Es geht um eine Nacht am Kottbusser Tor und um anderes Tiefgründiges.

Im Anschluss findet der Vortrag von Vera und Ruedi Baur zum Urban Design Jahresthema 2016/17 "Luxus – Raumpolitiken des Komforts statt: Our World to Change!" statt.

Veranstalter: HCU Hamburg, Lehr- und Forschungsgebiet Urban Design; botopress plattform für architekturen, städte, technologien & fiktionen
Ansprechpartner(in): Dominique Peck
E-Mail: dominique.peck(at)hcu-hamburg.de
Link: http://www.ud.hcu-hamburg.de/projects/events/04-2017-book-release-everyday-urban-design

Downloads: Flyer Book-Release
04.05.2017

Photogrammetrische Arbeiten auf dem Mars – das Beispiel HRSC

Vortrag
Ort: HCU Hamburg, Überseeallee 16, 20457 Hamburg, Raum 3.104, 3. OG,
Zeit: 16:00 - 18:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Studiengang Geomatik; Deutscher Verein für Vermessungswesen Bezirksgruppe Hamburg; u. a.

Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Christian Heipke, Leibniz Universität Hannover, im Rahmen des "Geodätischen Kolloquiums" im Sommersemster 2017 des Studiengangs Geomatik der HCU Hamburg.

Das Geodätische Kolloquium ist eine regelmäßige Veranstaltung der HCU-Geomatik zur Fortbildung der Berufsgruppen Geodäsie und Geoinformatik in Norddeutschland. Veranstalter sind der Deutsche Verein für Vermessungswesen (Bezirksgruppe Hamburg), der Verband Deutscher Vermessungsingenieure (Landesverband Hamburg / Schleswig-Holstein), die Deutsche Hydrographische Gesellschaft und der Verein zur Förderung der Geomatik an der HCU Hamburg sowie der Studiengang Geomatik an der HCU Hamburg.

Nach den Vorträgen besteht die Gelegenheit, die Veranstaltung gemeinsam mit dem Vortragenden und Kolleginnen und Kollegen bei einem Umtrunk in geselligem Rahmen ausklingen zu lassen.

Anfahrt / Parkplätze
Da das Parkplatzangebot in der HafenCity begrenzt ist, empfehlen wir die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Nehmen Sie die U-Bahn, Linie U4 (Richtung „HafenCity Universität“) und steigen an der Endhaltestelle aus. Dort nehmen Sie den Ausgang entgegen der Fahrtrichtung.

Veranstalter: HCU Hamburg, Studiengang Geomatik; Deutscher Verein für Vermessungswesen Bezirksgruppe Hamburg; u. a.
Ansprechpartner(in): Prof. Dr.-Ing. Thomas Kersten, Prof. Dr.-Ing. Annette Eicker, HCU Hamburg, Geomatik
E-Mail: Thomas.Kersten(at)hcu-hamburg.de Annette.Eicker(at)hcu-hamburg.de

Downloads: Programm Geodaetisches Kolloquium SoSe 2017
12.05.2017

Science meets Industry in District Heating and Cooling

Konferenz
Ort: Riga Technical University, Azenes iela 12/1-115, LV-1658 Riga, Latvia/Lettland
Zeit: 10:00 - 20:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Prof. Dr.-Ing. Ingo Weidlich, RTU Lettland, Liaison-Professor Riga-Tallinn-Vilnius

Riga Technical UniversityDie Veranstaltung „Science meets Industry in District Heating and Cooling“ wird als eine Partnerschaftsveranstaltung mit der Riga Technical University durchgeführt werden. Diese Veranstaltung wird an die Konferenz CONECT (http://conect.rtu.lv/) angelehnt und ist kostenfrei. Es werden Vertreter aus der Wissenschaft und der Industrie aus Lettland und Deutschland erwartet. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt im Bereich der „Wärme- und Kälteverteilung“. In der Veranstaltung wird über Forschungsthemen dieses Wirtschaftszweiges diskutiert werden. Es wird die Möglichkeit gegeben Wissenschaftler und Firmenvertreter kennenzulernen und Konsortien zu gründen. Fördermöglichkeiten für identifizierte Forschungsthemen sollen besprochen werden.

Zeitgleich zur Konferenz CONECT und der Veranstaltung „Science meets Industry in District Heating and Cooling“ wird eine HCU-Delegation die RTU besuchen, um die zukünftige Zusammenarbeit der Universitäten zu besprechen. Die HCU-Delegation wird aus Vertretern des HCU-Präsidiums, des HCU-Professoriums und der HCU-Studentenschaft bestehen.

Um Anmeldung wird gebeten: ejuz.lv/seminar

Veranstalter: HCU Hamburg, Prof. Dr.-Ing. Ingo Weidlich, RTU Lettland, Liaison-Professor Riga-Tallinn-Vilnius
Ansprechpartner(in): Prof.-Dr.Ing. Ingo Weidlich, Infrastructural Engineering, HCU Hamburg
E-Mail: indo.weidlich(at)hcu-hamburg.de
Link: http://conect.rtu.lv/

Downloads: RTU_HCU-science-meets-industry-in-DHC
01.06.2017

Bathymetric Surveying in Fjords of Eastern Greenland - Multibeam Mapping on a Vintage Vessel

Vortrag
Ort: HCU Hamburg, Überseeallee 16, 20457 Hamburg, Raum 3.104, 3. OG,
Zeit: 16:00 - 18:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Studiengang Geomatik; Deutscher Verein für Vermessungswesen Bezirksgruppe Hamburg; u. a.

Vortrag von Dr. Wilhelm Weinrebe, retired from GEOMAR /Helmholtz-Centre for Ocean Research Kiel, im Rahmen des "Geodätischen Kolloquiums" im Sommersemster 2017 des Studiengangs Geomatik der HCU Hamburg.

Das Geodätische Kolloquium ist eine regelmäßige Veranstaltung der HCU-Geomatik zur Fortbildung der Berufsgruppen Geodäsie und Geoinformatik in Norddeutschland. Veranstalter sind der Deutsche Verein für Vermessungswesen (Bezirksgruppe Hamburg), der Verband Deutscher Vermessungsingenieure (Landesverband Hamburg / Schleswig-Holstein), die Deutsche Hydrographische Gesellschaft und der Verein zur Förderung der Geomatik an der HCU Hamburg sowie der Studiengang Geomatik an der HCU Hamburg.

Nach den Vorträgen besteht die Gelegenheit, die Veranstaltung gemeinsam mit dem Vortragenden und Kolleginnen und Kollegen bei einem Umtrunk in geselligem Rahmen ausklingen zu lassen.

Anfahrt / Parkplätze
Da das Parkplatzangebot in der HafenCity begrenzt ist, empfehlen wir die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Nehmen Sie die U-Bahn, Linie U4 (Richtung „HafenCity Universität“) und steigen an der Endhaltestelle aus. Dort nehmen Sie den Ausgang entgegen der Fahrtrichtung.

Veranstalter: HCU Hamburg, Studiengang Geomatik; Deutscher Verein für Vermessungswesen Bezirksgruppe Hamburg; u. a.
Ansprechpartner(in): Prof. Dr.-Ing. Thomas Kersten, Prof. Dr.-Ing. Annette Eicker, HCU Hamburg, Geomatik
E-Mail: Thomas.Kersten(at)hcu-hamburg.de Annette.Eicker(at)hcu-hamburg.de

Downloads: Programm Geodaetisches Kolloquium SoSe 2017