--------------------
  • Universität
  • Das Profil der HCU
  • Aufbau und Organisation der HCU
  • Einrichtungen der HCU
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • Der Neubau
  • Veranstaltungskalender
    • ----------
    • Veranstaltungen der HCU
    • Veranstaltungs-Newsletter
    • Veranstaltungen anderer Institutionen
    • Neue Veranstaltung eintragen
    • ----------
  • Raumvermietung (Referat KOM)
  • HCU Stipendien und Preise
  • Stellenausschreibungen
  • Öffentliche Ausschreibungen
  • Services und Kontakt
--------------------

Die Veranstaltungen der HCU

  • Vorschau
  • Rückschau
  •  
07.07.2019 - 25.08.2019

Architektur Sommer: Fließende Elblandschaften

Ausstellung
Ort: Kunstverein Stade, Altländer Straße 2, 21680 Stade
Veranstalter: Kunstverein Stade in Zusammenarbeit mit Susan Chales de Beaulieu unter Mitarbeit von Julian Scheffczyk

Kurzfilme, Filmstills, Erinnerungstexte. Die Ausstellung erkundet Elblandschaften um Hamburg, spielt mit Land- und Wassergrenzen, mit Phänomenen des Fließenden, mit Strukturen und architektonischen Raumbezügen. Filmkünstlerische Arbeiten von ehemaligen Studierenden der HafenCity Universität Hamburg aus fünf Filmseminaren der Filmemacherin Susan Chales de Beaulieu überführen konkrete Realitäten in metaphorische, fiktive und poetische Ebenen. – Bildliche und klangliche Auseinandersetzungen mit Naturräumen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Stadt und Urbanität: karge, monochrome Flusslandschaften, subtile Geräusche, Fließbewegungen, Minimalistisches, Unschärfen und unbestimmte Zeitverläufe. Die Erfahrungen der Autorinnen und Autoren aus ihren einst gewählten Studienrichtungen Architektur, Stadtplanung, Urban Design und Kultur der Metropolen fließen mit ein. In der Ausstellung laufen die Kurzfilme als Loop. Entlang der Wände des Kunstvereins mäandern horizontale, flussähnliche Bänder, in die Filmstills und Textfragmente eingewoben sind.

Ausstellungseröffnung: 07. Juli, 11 Uhr

Öffnungszeiten der Ausstellung: Mo bis So, 11 bis 17 Uhr

Filmvorführung mit Gästen zur gleichnamigen Ausstellung
Termin: 7. Juli, 19 Uhr
Eintrittspreis: 7,50 €
Ort: Metropolis Kino Hamburg, Kleine Theaterstraße 10

Veranstalter: Kunstverein Stade in Zusammenarbeit mit Susan Chales de Beaulieu unter Mitarbeit von Julian Scheffczyk
E-Mail: scdbfilm(at)t-online.de
Link: http://www.architektursommer.de/no_cache/formate/ansicht/220/
13.07.2019 - 20.07.2019

Architektur Sommer: Poesie im Bauen - Transformation eines Parkhauses

Ausstellung
Ort: St. Katharinen, Katharinenkirchhof 1, 20457 Hamburg
Veranstalter: AIV Hamburg e.V., HCU Hamburg (Prof. Dr.-Ing. Annette Bögle & Prof. Bernd Dahlgrün)

Im Rahmen einer Mastersemesterarbeit von Architektur- und Bauingenieurstudierenden der HCU Hamburg wird in Zusammenarbeit mit dem AIV Hamburg die Umbauplanung des vorhandenen, sanierungs-bedürftigen Parkhauses Gröninger Hof zu einem Wohnungsbau durchgeführt, öffentlich ausgestellt und prämiert.

Eröffnung / Preisverleihung: Sa 13. Juli, 19 Uhr

Öffnungszeiten: Täglich 9 bis 19 Uhr

Anmeldung erforderlich für die Preisverleihung am 13. Juli unter info(at)aivhh.de.

Veranstalter: AIV Hamburg e.V., HCU Hamburg (Prof. Dr.-Ing. Annette Bögle & Prof. Bernd Dahlgrün)
E-Mail: info(at)aivhh.de
22.07.2019 - 26.07.2019

Mathe-Camp Sommer 2019

Vorlesung
Ort: HCU Hamburg, Überseeallee 16, 20457 Hamburg,
Veranstalter: MINTFIT ist eine Initiative der Hochschulen HCU Hamburg, HAW Hamburg, TUHH und der UHH.

Mach Dich fit in Mathe: Jetzt an den MINTFIT Mathe-Camp teilnehmen!

Die einwöchigen, kostenlosen Camps verbinden digitale Lerntools mit Präsenzangeboten von MINTFIT.

Das MINTFIT Mathe-Camp 2019 findet erneut im Juli und September 2019 an der HafenCity Universität (HCU) statt. Die Anmeldung für den ersten Termin ist ab dem 01.07.2019 möglich. Die Anmeldung für den zweiten Termin startet ab dem 05.08.2019. Um sich erfolgreich für das Camp anmelden zu können, wird die Teilnahme am MINTFIT-Mathetest vorausgesetzt. Nur registrierte Nutzerinnen und Nutzer können sich nach Testteilnahme zum Camp anmelden – weitere Informationen, siehe unten!

Das MINTFIT Mathe-Camp richtet sich regelmäßig an Studieninteressierte der MINT-Fächer (unabhängig, an welcher Hamburger Hochschule Du Dein Studium planst) sowie an Schülerinnen und Schüler und umfasst eine Vorlesung mit Übungen.

Wann:

1. Termin: 22.07.-26.07.2019, Montag bis Freitag, zwischen 9:30 und 15:00 Uhr.
2. Termin: 02.09.-06.09.2019, Montag bis Freitag, zwischen 9:30 und 15:00 Uhr.

Ablauf:
09:30 – 12:00 Uhr, Vorlesung
12:00 – 13:00 Uhr, Mittagspause
13:00 – 14:30 Uhr, Übung mit Tutor

Im Mathe-Camp werden die fehlerträchtigsten Gebiete der Schulmathematik wiederholt; die gleichzeitig auch in die Kurse OMB+ und viaMINT einführt. Nachmittags finden Kleingruppenübungen statt.

Themen: Zahlenbereiche, Potenzen und Wurzeln, Logarithmen, Trigonometrie und trigonometrische Funktionen, Differentialrechnung, Integralrechnung, ggf. Lineare Gleichungssysteme

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung – so funktioniert’s:

1.Registrieren auf www.mintfit.hamburg ?

2.Tests „Vorbereitung, „Grundwissen I“ und „Grundwissen II“ im MINTFIT Mathematiktest (https://tests.mintfit.hamburg/course/view.php?id=7) absolvieren

3.Auf „Jetzt zum MINTFIT Mathe-Camp Juli 2019 anmelden“ und dort bei „Verfügbare Buchungsmöglichkeiten“ auf „Suchen“ klicken

4.Bestätigungs-E-Mail erhalten

 

Bei weiteren Fragen kannst Du gerne eine Nachricht an camps@mintfit.hamburg schicken.

Leider kann keine Unterkunft für die Teilnehmenden des Mathe-Camps bereitgestellt werden.

Kurssprache ist deutsch / Courses will be given only in german.

Veranstalter: MINTFIT ist eine Initiative der Hochschulen HCU Hamburg, HAW Hamburg, TUHH und der UHH.
E-Mail: camps(at)mintfit.hamburg
Link: www.mintfit.hamburg
05.08.2019 - 09.08.2019

International Summer School on Circular Economy 05. - 09. 08. 2019

Summer School
Ort: HCU Hamburg, Überseeallee 16, 20457 Hamburg
Veranstalter: HCU Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung Prof. Dr.-Ing. Jörg Knieling M.A. (pol., soz.)

What is it About? Circular economy, urban metabolism, regenerative city, cradle to cradle, urban waste cycles, etc. All these concepts are linked to the question of how can cities better cope with the current models and processes where resources are lost along products' and infrastructures' life cycles.

The goal of the Summer School is to understand these concepts and develop innovative solutions for waste prevention, repair, reuse, and collection in one of Hamburg's quarters. It will focus on sustainable urban processes regarding electrical and electronic equipment (computers, fridges, cell phones etc.), as one the fastest growing waste streams in Europe.

The Summer School consists of lectures, site visits, group and field work, poster and presentation of solutions, as well as a written individual assignment. It will also include social activities and possibilities for networking.

The Summer School is part of the EU research and innovation funded project FORCE (Cities Cooperating For Circular Economy), which aims at shifting from the linear to a circular economy.

WHO CAN PARTICIPATE? Master Students with an affinity for Circular Economy in the context of waste prevention, reuse, repair as well as collection at city level. Candidates are welcome from a variety of disciplines, including urban planning, environmental studies, engineering, etc.

HOW TO APPLY? Application deadline: 15. March 2019, contact: olga.izdebska(at)hcu-hamburg.de
for application form and more information.

Results of the selection process will be available by 31. March 2019. ADDITIONAL INFORMATION - 2,5 or 5 CP (to be decided at the time of registration to the course) - Lunch will be provided by the HCUHamburg.

Veranstalter: HCU Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung Prof. Dr.-Ing. Jörg Knieling M.A. (pol., soz.)
Ansprechpartner(in): Olga Izdebska, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung
E-Mail: olga.izdebska(at)web.de
05.08.2019 - 09.08.2019

Physik-Camp Sommer 2019

Vorlesung
Ort: HCU Hamburg, Überseeallee 16, 20457 Hamburg,
Veranstalter: MINTFIT ist eine Initiative der Hochschulen HCU Hamburg, HAW Hamburg, TUHH und der UHH.

Mach Dich fit in Physik: Jetzt an den MINTFIT Physik-Camp teilnehmen!

Die einwöchigen, kostenlosen Camps verbinden digitale Lerntools mit Präsenzangeboten von MINTFIT.

Das MINTFIT Physik-Camp 2019 findet in diesem Sommer im August und September 2019 zum ersten Mal an der HafenCity Universität Hamburg (HCU) statt. Die Anmeldung für den ersten Termin ist ab dem 08.07.2019 möglich. Die Anmeldung für den zweiten Termin startet ab dem 12.08.2019. Um sich erfolgreich für das Camp anmelden zu können, wird die Teilnahme am MINTFIT-Physiktest vorausgesetzt. Nur registrierte Nutzerinnen und Nutzer können sich nach Testteilnahme zum Camp anmelden – weitere Informationen, siehe unten!

Das MINTFIT Physik-Camp richtet sich an Studieninteressierte der MINT-Fächer (unabhängig, an welcher Hamburger Hochschule Du Dein Studium planst) sowie an Schülerinnen und Schüler und umfasst eine Vorlesung mit Übungen. Gedacht ist der Kurs insbesondere für diejenigen, bei denen der Physikunterricht in der Schule schon länger zurückliegt bzw. die in der Oberstufe Physik nicht belegt haben.

Wann:
1. Termin: 05.08.-09.08.2019, Montag bis Freitag, zwischen 9:30 und 15:00 Uhr.
2. Termin: 09.09.-13.09.2019, Montag bis Freitag, zwischen 9:30 und 15:00 Uhr.

Ablauf:
09:30 – 12:00 Uhr, Vorlesung
12:00 – 13:00 Uhr, Mittagspause
13:00 – 14:30 Uhr, Übung mit Tutor

Am Mittwoch, den 07.08.2019 ist eine Besichtigung von DESY geplant (Mindestalter: 16 Jahre). Die Plätze dafür sind limitiert und werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.

Der Ausflug für das Physik-Camp im September steht noch nicht fest.

Im Physik-Camp werden die grundlegenden Physikthemen der Mittelstufe wiederholt. Dabei wird in den online verfügbaren MINTFIT Physikkurs eingeführt und mit dessen Materialien gearbeitet. Nachmittags finden Kleingruppenübungen statt.

Einige der Themen: Mechanik (Kräfte und Kräftezerlegung, Kinematik, Hookesches Gesetz), Elektrizitätslehre (elektrisches Feld, Spannung, Strom, Widerstand), Energie (Energieformen und Energieumwandlung) und Optik (geometrische Optik, Brechung, Abbildung mit Linsen)

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung – so funktioniert’s:

1.Registrieren auf www.mintfit.hamburg ?

2.MINTFIT Physiktest absolvieren

3.Auf „Jetzt zum MINTFIT Physik-Camp August 2019 anmelden“ (https://tests.mintfit.hamburg/mod/booking/view.php?id=334) und dort bei „Verfügbare Buchungsmöglichkeiten“ auf „Suchen“ klicken

4.Bestätigungs-E-Mail erhalten

Bei weiteren Fragen kannst Du uns gerne eine Nachricht an camps(at)mintfit.hamburg schicken.

Leider kann keine Unterkunft für die Teilnehmenden des Physik-Camps bereitgestellt werden.

Die Kurssprache ist deutsch. / Courses will be given only in german.

Veranstalter: MINTFIT ist eine Initiative der Hochschulen HCU Hamburg, HAW Hamburg, TUHH und der UHH.
E-Mail: camps(at)mintfit.hamburg
Link: www.mintfit.hamburg
12.08.2019 - 15.08.2019

Architektur Sommer: EX_KURS Sommer

Workshop
Ort: Wilhelmsburger Zinnwerke, Am Veringhof 7, 21107 Hamburg
Veranstalter: Zinnwerke e.V., HCU Hamburg, Professur A+EE Prof. Matthias Ballestrem u.a.

Sommerresidenz als offene Lehr- und Lernplattform

Eine offene transdisziplinäre Residenz in und um die Freigemäuer der Zinnwerke, mit Studierenden der HCU Hamburg, HAW Hamburg, Medical School Hamburg und lokal Agierenden. Die Teilnehmenden setzen sich mit ihren zukünftigen Rollen in Gesellschaft und Arbeitswelt auseinander: Globale Themen werden konkret durch gemeinschaftliches Gestalten, Bauen, Nachdenken, Installieren und Inszenieren angesichts lokaler Herausforderungen am Kulturkanal verhandelt.

Täglich ab 10 Uhr.

Interesse an Teilnahme bitte per Email bis 30. Juni 2019!

Veranstalter: Zinnwerke e.V., HCU Hamburg, Professur A+EE Prof. Matthias Ballestrem u.a.
E-Mail: ex_kurs(at)zinnwerke.de
24.08.2019

Architektur Sommer: EX_KURS_Kanal und Liebe

Ausstellung
Ort: Wilhelmsburger Zinnwerke, Am Veringhof 7, 21107 Hamburg
Zeit: 16:00 - 22:00
Veranstalter: Zinnwerke e.V., HCU Hamburg, Professur A+EE Matthias Ballestrem, u.a.

Ein fluides Begegnungsformat zeigt, präsentiert und feiert die Erkenntnisse aus der 14-tägigen Residenz im EX_KURS Sommer: Beobachtungen, Probleme, Lösungen und Gedanken hinterlassen installative Spuren und werden im Stadtraum erfahrbar. Ein Probelauf für eine stetige gemeinschaftlich getragene Bildungsplattform zwischen Hamburger Hochschulen und dem Stadtteil Wilhelmsburg.

Veranstalter: Zinnwerke e.V., HCU Hamburg, Professur A+EE Matthias Ballestrem, u.a.
E-Mail: ex_kurs(at)zinnwerke.de
02.09.2019 - 06.09.2019

Mathe-Camp Sommer 2019

Vorlesung
Ort: HCU Hamburg, Überseeallee 16, 20457 Hamburg,
Veranstalter: MINTFIT ist eine Initiative der Hochschulen HCU Hamburg, HAW Hamburg, TUHH und der UHH.

Mach Dich fit in Mathe: Jetzt an den MINTFIT Mathe-Camp teilnehmen!

Die einwöchigen, kostenlosen Camps verbinden digitale Lerntools mit Präsenzangeboten von MINTFIT.

Das MINTFIT Mathe-Camp 2019 findet erneut im Juli und September 2019 an der HafenCity Universität (HCU) statt. Die Anmeldung für den ersten Termin ist ab dem 01.07.2019 möglich. Die Anmeldung für den zweiten Termin startet ab dem 05.08.2019. Um sich erfolgreich für das Camp anmelden zu können, wird die Teilnahme am MINTFIT-Mathetest vorausgesetzt. Nur registrierte Nutzerinnen und Nutzer können sich nach Testteilnahme zum Camp anmelden – weitere Informationen, siehe unten!

Das MINTFIT Mathe-Camp richtet sich regelmäßig an Studieninteressierte der MINT-Fächer (unabhängig, an welcher Hamburger Hochschule Du Dein Studium planst) sowie an Schülerinnen und Schüler und umfasst eine Vorlesung mit Übungen.

Wann:

1. Termin: 22.07.-26.07.2019, Montag bis Freitag, zwischen 9:30 und 15:00 Uhr.
2. Termin: 02.09.-06.09.2019, Montag bis Freitag, zwischen 9:30 und 15:00 Uhr.

Ablauf:
09:30 – 12:00 Uhr, Vorlesung
12:00 – 13:00 Uhr, Mittagspause
13:00 – 14:30 Uhr, Übung mit Tutor

Im Mathe-Camp werden die fehlerträchtigsten Gebiete der Schulmathematik wiederholt; die gleichzeitig auch in die Kurse OMB+ und viaMINT einführt. Nachmittags finden Kleingruppenübungen statt.

Themen: Zahlenbereiche, Potenzen und Wurzeln, Logarithmen, Trigonometrie und trigonometrische Funktionen, Differentialrechnung, Integralrechnung, ggf. Lineare Gleichungssysteme

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung – so funktioniert’s:

1.Registrieren auf www.mintfit.hamburg ?

2.Tests „Vorbereitung, „Grundwissen I“ und „Grundwissen II“ im MINTFIT Mathematiktest (https://tests.mintfit.hamburg/course/view.php?id=7) absolvieren

3.Auf „Jetzt zum MINTFIT Mathe-Camp Juli 2019 anmelden“ und dort bei „Verfügbare Buchungsmöglichkeiten“ auf „Suchen“ klicken

4.Bestätigungs-E-Mail erhalten

 

Bei weiteren Fragen kannst Du gerne eine Nachricht an camps@mintfit.hamburg schicken.

Leider kann keine Unterkunft für die Teilnehmenden des Mathe-Camps bereitgestellt werden.

Kurssprache ist deutsch / Courses will be given only in german.

Veranstalter: MINTFIT ist eine Initiative der Hochschulen HCU Hamburg, HAW Hamburg, TUHH und der UHH.
E-Mail: camps(at)mintfit.hamburg
Link: www.mintfit.hamburg
09.09.2019 - 13.09.2019

Physik-Camp Sommer 2019

Vorlesung
Ort: HCU Hamburg, Überseeallee 16, 20457 Hamburg,
Veranstalter: MINTFIT ist eine Initiative der Hochschulen HCU Hamburg, HAW Hamburg, TUHH und der UHH.

Mach Dich fit in Physik: Jetzt an den MINTFIT Physik-Camp teilnehmen!

Die einwöchigen, kostenlosen Camps verbinden digitale Lerntools mit Präsenzangeboten von MINTFIT.

Das MINTFIT Physik-Camp 2019 findet in diesem Sommer im August und September 2019 zum ersten Mal an der HafenCity Universität Hamburg (HCU) statt. Die Anmeldung für den ersten Termin ist ab dem 08.07.2019 möglich. Die Anmeldung für den zweiten Termin startet ab dem 12.08.2019. Um sich erfolgreich für das Camp anmelden zu können, wird die Teilnahme am MINTFIT-Physiktest vorausgesetzt. Nur registrierte Nutzerinnen und Nutzer können sich nach Testteilnahme zum Camp anmelden – weitere Informationen, siehe unten!

Das MINTFIT Physik-Camp richtet sich an Studieninteressierte der MINT-Fächer (unabhängig, an welcher Hamburger Hochschule Du Dein Studium planst) sowie an Schülerinnen und Schüler und umfasst eine Vorlesung mit Übungen. Gedacht ist der Kurs insbesondere für diejenigen, bei denen der Physikunterricht in der Schule schon länger zurückliegt bzw. die in der Oberstufe Physik nicht belegt haben.

Wann:
1. Termin: 05.08.-09.08.2019, Montag bis Freitag, zwischen 9:30 und 15:00 Uhr.
2. Termin: 09.09.-13.09.2019, Montag bis Freitag, zwischen 9:30 und 15:00 Uhr.

Ablauf:
09:30 – 12:00 Uhr, Vorlesung
12:00 – 13:00 Uhr, Mittagspause
13:00 – 14:30 Uhr, Übung mit Tutor

Am Mittwoch, den 07.08.2019 ist eine Besichtigung von DESY geplant (Mindestalter: 16 Jahre). Die Plätze dafür sind limitiert und werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.

Der Ausflug für das Physik-Camp im September steht noch nicht fest.

Im Physik-Camp werden die grundlegenden Physikthemen der Mittelstufe wiederholt. Dabei wird in den online verfügbaren MINTFIT Physikkurs eingeführt und mit dessen Materialien gearbeitet. Nachmittags finden Kleingruppenübungen statt.

Einige der Themen: Mechanik (Kräfte und Kräftezerlegung, Kinematik, Hookesches Gesetz), Elektrizitätslehre (elektrisches Feld, Spannung, Strom, Widerstand), Energie (Energieformen und Energieumwandlung) und Optik (geometrische Optik, Brechung, Abbildung mit Linsen)

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung – so funktioniert’s:

1.Registrieren auf www.mintfit.hamburg ?

2.MINTFIT Physiktest absolvieren

3.Auf „Jetzt zum MINTFIT Physik-Camp August 2019 anmelden“ (https://tests.mintfit.hamburg/mod/booking/view.php?id=334) und dort bei „Verfügbare Buchungsmöglichkeiten“ auf „Suchen“ klicken

4.Bestätigungs-E-Mail erhalten

Bei weiteren Fragen kannst Du uns gerne eine Nachricht an camps(at)mintfit.hamburg schicken.

Leider kann keine Unterkunft für die Teilnehmenden des Physik-Camps bereitgestellt werden.

Die Kurssprache ist deutsch. / Courses will be given only in german.

Veranstalter: MINTFIT ist eine Initiative der Hochschulen HCU Hamburg, HAW Hamburg, TUHH und der UHH.
E-Mail: camps(at)mintfit.hamburg
Link: www.mintfit.hamburg
26.09.2019 - 29.09.2019

Global Investigative Journalism Conference (GIJC)

Konferenz
Ort: HafenCity Universität Hamburg, SPIEGEL Verlagshaus,
Veranstalter: Netzwerk Recherche, Interlink Academy for International Dialog and Journalism

Die Global Investigative Journalism Conference (GIJC) ist die größte internationale Tagung für journalistische Recherche und versammelt bei ihrer elften Ausgabe mehr als 1000 Journalistinnen und Journalisten aus über 130 Ländern in Hamburg. Sie tauschen sich vier Tage lang über Investigative Recherche, Datenjournalismus, grenzüberschreitende Kooperationen und Pressefreiheit aus. Zu den Schwerpunkten der GIJC 2019 zählen u.a. Techniken und Methoden des investigativen Journalismus, Datenjournalismus und Online-Recherche, Nonprofitjournalismus und neue Finanzierungsmodelle sowie grenzüberschreitende Recherchekooperationen und Exil-Journalismus.

Eine Anmeldung zur 11. Global Investigative Journalism Conference ist unter https://gijc2019.org/registration/ möglich.

Veranstalter: Netzwerk Recherche, Interlink Academy for International Dialog and Journalism
E-Mail:
01.10.2019 - 02.10.2019

Save the Date: City Science Summit 2019 / Cities Without

Konferenz
Ort: Elbphilharmonie, HafenCity Universität Hamburg (HCU),
Veranstalter: CityScienceLab der HafenCity Universität Hamburg, MIT Media Lab

Dieses Jahr findet am 1. und 2. Oktober der City Science Summit an der HafenCity Universität Hamburg (HCU) statt. Ausgerichtet vom CityScienceLab an der HCU und dem MIT Media Lab des Massachusetts Institute of Technology, beschäftigt sich die internationale Fachtagung mit der digitalen Zukunft urbaner Räume.

Zwei Tage lang erkunden Vertreter*innen der Geisteswissenschaften, Informatik, Architektur, Stadtplanung sowie Führungskräfte globaler Unternehmen die Möglichkeiten digitaler Technologien für unsere zukünftigen Städte.

Der Titel Cities Without eröffnet dafür Denkräume und lädt uns ein, bestehende Leerstellen mit Visionen zu füllen: Wie kann zum Beispiel Mobilität ohne Autos gestaltet werden, welche Möglichkeiten bringen interaktive Beteiligungsverfahren für eine Verwaltung ohne Bürokratie, wie gestalten sich digitale Ökonomien, wie verändert Building Information Modelling Planungsprozesse, und welche Chancen liegen in den Verfahren von Creative Machine Learning und Agent Based Modelling?

Bitte leiten Sie die Information gern weiter. Der City Science Summit ist öffentlich und kostenfrei.

 

Veranstalter: CityScienceLab der HafenCity Universität Hamburg, MIT Media Lab
E-Mail: csl(at)hcu-hamburg.de

Downloads: 
fileadmin/documents/Universitaet/Veranstaltung/2019/CCS_Save-The-Date.jpg