--------------------
  • Universität
  • Das Profil der HCU
  • Aufbau und Organisation der HCU
  • Einrichtungen der HCU
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • Der Neubau
  • Veranstaltungskalender
    • ----------
    • Veranstaltungen der HCU
    • Veranstaltungs-Newsletter
    • Veranstaltungen anderer Institutionen
    • Neue Veranstaltung eintragen
    • ----------
  • Raumvermietung (Referat KOM)
  • HCU Stipendien und Preise
  • Stellenausschreibungen
  • Öffentliche Ausschreibungen
  • Services und Kontakt
--------------------

Die Veranstaltungen der HCU

  • Vorschau
  • Rückschau
  •  
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  
03.02.2010

"Imparare da / lernen von: Borghesiana"

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, 3. Stock, Raum 374, 22085 Hamburg,
Zeit: 17:30 - 19:30
Veranstalter: Prof. Bernd Kniess, HCU Hamburg, Urban Design

Vortrag von Antonella Perin, Architektin, Rom.

Anhand der Vorortsiedlung Borghesiana erörtert der Vortrag die Geschichte, die Gesetzgebungen und die Legalisierungspraxis der informell entstandenen Siedlungen in Rom.

Kontakt: anke.hagemann(at)hcu-hamburg.de

 

 

Veranstalter: Prof. Bernd Kniess, HCU Hamburg, Urban Design
E-Mail:
03.02.2010

"Sinking cities: the inundation of post-industrial London"

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, 3. Stock, Raum 374, 22085 Hamburg,
Zeit: 14:00 - 16:00
Veranstalter: Prof. Bernd Kniess, HCU Hamburg, Urban Design

Vortrag von Matthew Gandy, Professor of Geography at University College London and Director of the UCL Urban Laboratory.

We begin with J.G. Ballard’s depiction of a future London submerged under water in his prescient novel The drowned world to explore the threat of flooding in the early twenty-first century post-industrial metropolis. First published at the height of the Cold War in 1962 Ballard’s novel examines the relics of a modern urban society in a post-catastrophe scenario. The destruction of Ballard’s London is attributed to a dramatic change in climate so that the city is thrown into a reprise of the Palaeozoic era.  Ballard’s fictional scenario is contextualized through an analysis of the actual hydrological threats facing London from rising ground water levels and the long-term threat to flood defences posed by changes in sea level. The adaptive capacity of London is explored in relation to the redistribution of environmental risk undertaken by financial institutions, new forms of municipal administration and the reconfiguration of the public realm engendered by the privatization of public services.

Kontakt: anke.hagemann(at)hcu-hamburg.de

 

 

Veranstalter: Prof. Bernd Kniess, HCU Hamburg, Urban Design
E-Mail:
02.02.2010

"Schwimmbäder - teure Spezialitäten der städtischen Infrastruktur"

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Raum 372 im 3. OG ("Laterne"),
Zeit: 18:15 - 20:00
Veranstalter: Prof. Dr. Monika Dobberstein, Prof. Dr. Thomas Krüger, HCU Hamburg / Immobilie und Stadt

Vortrag von Klauspeter Schelm, Geschäftsführer Städtische Bäderland GmbH, im Rahmen der Vortragsreihe „Projekte der Stadtplanung“ von Prof. Dr. Monika Dobberstein und Prof. Dr. Thomas Krüger, HCU Hamburg / Immobilie und Stadt.

Kontakt: Prof. Dr. Thomas Krüger, Tel.: 040 / 42827-4537, thomas.krueger@hcu-hamburg.de

Veranstalter: Prof. Dr. Monika Dobberstein, Prof. Dr. Thomas Krüger, HCU Hamburg / Immobilie und Stadt
E-Mail:
28.01.2010

"Diversität, Komplexität und Innovation"

Ort: Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg,
Zeit: 20:00 - 22:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Studiengang Kultur der Metropole, Prof. Dr. Gesa Ziemer, Prof. Dr. Angelus Eisinger, in Kooperation mit Kampnagel H

Vortrag von Christa Muth, Professorin für Management an der Haute École d‘Ingénierie et de Gestion du Canton du Vaud, Schweiz, im Rahmen der Vortragsreihe "Kulturen der Metropole. Widersprüche fördern und fordern" des Studiengangs Kultur der Metropole in Kooperation mit Kampnagel Hamburg.

Gast: Michael Koch, Professor für Städtebau und Quartiersplanung, HafenCity Universität Hamburg

Kontakt: kdm(at)hcu-hamburg.de

Download: Flyer Kultur der Metropole

Veranstalter: HCU Hamburg, Studiengang Kultur der Metropole, Prof. Dr. Gesa Ziemer, Prof. Dr. Angelus Eisinger, in Kooperation mit Kampnagel H
E-Mail:
28.01.2010

"Keimzelle oder Lückenfüller?"

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, 3. OG Raum 374,
Zeit: 18:00 - 20:00
Veranstalter: Prof. Bernd Kniess, HCU Hamburg, Urban Design

Gesprächsrunde mit Nina Brodowski, Tabea Michaelis, Michael Rostalski u.a. über Zwischennutzungen und kreative Milieus im Rahmen des Jahresthemas "un-geplant. Unplanmäßiger Städtebau und Stadtentwicklung von unten" im Urban Design Project 1.Kontakt: anke.hagemann@hcu-hamburg.de

 

 

Veranstalter: Prof. Bernd Kniess, HCU Hamburg, Urban Design
E-Mail:
27.01.2010

"Zwischen Utopie und Retrovision"

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, 3. Og Raum 374,
Zeit: 18:00 - 20:00
Veranstalter: Prof. Bernd Kniess, HCU Hamburg, Urban Design

Vortrag von Dr. Robert Kaltenbrunner, Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, im Rahmen des Seminars "Kunst der Funktion" (Prof. Christopher Dell).

Die Modi der Modernisierung und Gegenmodernisierung wirken auf die Mentalitäten der Menschen, auf die Politik und auf die Gestalt der Räume. Dabei entstehen neue Ortsbilder, Stadtbilder, Bilder von Landschaften. Eine Reihe dieser Bilder wirken als Raumbilder – in diesen Raumbildern sammeln sich die Vorstellungen und bündeln sich zu "Modellen", die Planungen mitbestimmen. Mit einer Assoziation von Bildern will der Vortrag die Transitorik des Raumes zur Diskussion stellen.

Kontakt: anke.hagemann(at)hcu-hamburg.de

 

Veranstalter: Prof. Bernd Kniess, HCU Hamburg, Urban Design
E-Mail:
26.01.2010

"Perspektiven ehemaliger Kaufhäuser"

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Raum 372 im 3. OG ("Laterne"),
Zeit: 18:15 - 20:00
Veranstalter: Prof. Dr. Monika Dobberstein, Prof. Dr. Thomas Krüger, HCU Hamburg / Immobilie und Stadt

Vortrag von Christoph Meyer, Mitglied der Geschäftsleitung BNP Paribas Real Estate GmbH, im Rahmen der Vortragsreihe „Projekte der Stadtplanung“ von Prof. Dr. Monika Dobberstein und Prof. Dr. Thomas Krüger, HCU Hamburg / Immobilie und Stadt.

Kontakt: Prof. Dr. Thomas Krüger, Tel.: 040 / 42827-4537, thomas.krueger@hcu-hamburg.de

Veranstalter: Prof. Dr. Monika Dobberstein, Prof. Dr. Thomas Krüger, HCU Hamburg / Immobilie und Stadt
E-Mail:
21.01.2010

"Kunst und die Stadt. Gordon Matta-Clark in New York"

Ort: Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg,
Zeit: 20:00 - 22:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Studiengang Kultur der Metropole, Prof. Dr. Gesa Ziemer, Prof. Dr. Angelus Eisinger, in Kooperation mit Kampnagel H

Vortrag von Philip Ursprung, Professor für moderne und zeitgenössische Kunst, Universität Zürich, im Rahmen der Vortragsreihe "Kulturen der Metropole. Widersprüche fördern und fordern" des Studiengangs Kultur der Metropole in Kooperation mit Kampnagel Hamburg.

Gast: Friedrich von Borries, Professor für Designtheorie und kuratorische Praxis, Hochschule für Bildende Künste Hamburg

Kontakt: kdm(at)hcu-hamburg.de

Download: Flyer Kultur der Metropole

Veranstalter: HCU Hamburg, Studiengang Kultur der Metropole, Prof. Dr. Gesa Ziemer, Prof. Dr. Angelus Eisinger, in Kooperation mit Kampnagel H
E-Mail:
21.01.2010

Geodäsie und Geoinformation - Ähnlichkeiten rein zufällig oder böswillige Vermischung?

Ort: HCU Hamburg, Hebebrandstraße 1, Gebäude D (Zelt) 22297 Hamburg,
Zeit: 16:00 - 18:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Deutscher Verein für Vermessungswesen (Bezirksgruppe Hamburg), Verband Deutscher Vermessungsingenieure (Landesverb

Vortrag von Manfred Ehlers, Universität Osnabrück, im Rahmen des "Geodätischen Kolloquiums im Wintersemester 2009/10" zur Fortbildung der Berufsgruppen Geodäsie und Geomatik in Norddeutschland.

Nach dem Vortrag besteht Gelegenheit, die Veranstaltung gemeinsam mit dem Vortragenden und Kolleginnen und Kollegen bei einem kleinen Umtrunk in geselligem Rahmen ausklingen zu lassen.

Kontakt: Prof. Dr. Jochen Schiewe, jochen.schiewe(at)hcu-hamburg.de,
               Tel.: 040 / 42827 - 5442

Download: Flyer Programm Geodätisches Kolloquium WS 2009_10

Veranstalter: HCU Hamburg, Deutscher Verein für Vermessungswesen (Bezirksgruppe Hamburg), Verband Deutscher Vermessungsingenieure (Landesverb
E-Mail:
21.01.2010 - 22.01.2010

"Soft Spatial Planning – Territorial management and the rescaling of governance in urban regions in Northwest Europe"

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, 2. OG "Laterne", 22085 Hamburg,
Veranstalter: Prof. Dr. Jörg Knieling, HCU Hamburg, Bas Waterhout, TU Delft

21.01.2010, 12.30 Uhr: Anmeldung und Begrüßung

Workshop mit internationalen ReferentInnen und Gästen.

Kontakt: Corinna Marquart HCU Hamburg, Sekretariat Stadtplanung und Regionalentwicklung, Winterhuder Weg 29, 22085 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40/ 42827 - 4515
E-Mail: corinna.marquart(at)hcu-hamburg.de

Download: Programm Worshop Soft Spatial Planning

Download: Workshop Review

 

Veranstalter: Prof. Dr. Jörg Knieling, HCU Hamburg, Bas Waterhout, TU Delft
E-Mail: