--------------------
  • Universität
  • Das Profil der HCU
  • Aufbau und Organisation der HCU
  • Einrichtungen der HCU
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • Der Neubau
  • Veranstaltungskalender
    • ----------
    • Veranstaltungen der HCU
    • Veranstaltungs-Newsletter
    • Veranstaltungen anderer Institutionen
    • Neue Veranstaltung eintragen
    • ----------
  • Raumvermietung (Referat KOM)
  • HCU Stipendien und Preise
  • Stellenausschreibungen
  • Öffentliche Ausschreibungen
  • Services und Kontakt
--------------------

Die Veranstaltungen der HCU

  • Vorschau
  • Rückschau
  •  
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  
14.04.2010

Erster Jour fix zum HCU Neubau

Ort: HCU Hamburg, City Nord, Raum 112 in Halle A,
Zeit: 12:00 - 14:00
Veranstalter: Präsidium der HCU Hamburg

Die Veranstaltung soll der Anfang einer Jour fix-Reihe zum Neubau sein, die allen Kolleginnen und Kollegen der HCU Hamburg die Möglichkeit geben soll, sich mit dem neuen Gebäude und den damit einhergehenden Veränderungen gedanklich zu befassen.
Diese Veranstaltung ist ausschließlich hochschulöffentlich!

Kontakt: Mechtild Freiin v. Münchhausen, Tel. 040 / 42827 -2730, mechtild.vonmünchhausen@hcu-hamburg.de

Veranstalter: Präsidium der HCU Hamburg
E-Mail:
12.04.2010

The Architects of the Open Hand. Chandigarh Revisited

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, 22085 Hamburg,
Zeit: 19:00 - 21:30
Veranstalter: Prof. Hartmut Frank, Architekturtheorie, HCU Hamburg

Vortrag von Maristella Casciato, Università di Bologna, Präsidentin von Docomomo International, im Rahmen der Vortragsreihe „Auf der Suche nach einer Theorie der Architektur“.

Kontakt: Prof. Hartmut Frank, Katrin Peter-Bösenberg, HCU Hamburg, architekturtheorie(at)hcu-hamburg.de

Download: Flyer Vortrag Casciato

Veranstalter: Prof. Hartmut Frank, Architekturtheorie, HCU Hamburg
E-Mail:
09.04.2010

ARTandCITY/ARTBLOCK – Neue Wege zur Kunst in der HafenCity

Ort: HafenCity Infocenter im Kesselhaus, Sandtorkai 30, Hamburg,
Veranstalter: HCU Hamburg, ARTBLOCK Hamburg

Podiumsveranstaltung mit Tobias Gloger, Mitgründer der ARTBLOCK Initiative, Niels Helle-Meyer, Kanzler der HCU Hamburg, Martin Köttering, Präsident der HfBK Hamburg und Kirsten Wagner, Stellv. Geschäftsführerin der Hamburgischen Kulturstiftung.
Die Podiumsveranstaltung gibt den Startschuss für das ARTandCITY – HCU/ARTBLOCK Kunstfestival 2010 (02.–10.10.2010), das sich mit der Integration von kulturellen Positionen in die HafenCity und deren Wechselwirkung zur Stadt Hamburg aus der Perspektive von angehenden Architekten, Kulturwissenschaftlern und Kunstschaffenden beschäftigt.

Kontakt: Mechtild Freiin v. Münchhausen, HCU Hamburg, Tel. 040 / 42827 –2730, mechtild.vonmuenchhausen@hcu-hamburg.de

Veranstalter: HCU Hamburg, ARTBLOCK Hamburg
E-Mail:
08.04.2010

"Geteilte Räume: Zwischen Überfl üssigen und Überfl uss"

Ort: Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg,
Zeit: 20:00 - 22:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Studiengang Kultur der Metropole, Prof. Dr. Gesa Ziemer, Prof. Dr. Angelus Eisinger, in Kooperation mit Kampnagel H

Vortrag von Regina Bittner, Kulturwissenschaftlerin und Leiterin des Bauhaus Kollegs der Stiftung Bauhaus Dessau, im Rahmen der Vortragsreihe "Kulturen der Metropole. Widersprüche fördern und fordern" des Studiengangs Kultur der Metropole in Kooperation mit Kampnagel Hamburg.

Gast: Dieter Läpple, Professor em. für Stadt- und Regionalökonomie, HafenCity Universität Hamburg

Kontakt: kdm(at)hcu-hamburg.de

Download: Flyer Kultur der Metropole

Veranstalter: HCU Hamburg, Studiengang Kultur der Metropole, Prof. Dr. Gesa Ziemer, Prof. Dr. Angelus Eisinger, in Kooperation mit Kampnagel H
E-Mail:
04.03.2010

Klimawandel und Raumentwicklung. Anpassungsstrategien der Stadt und Regionalplanung in küstennahen Stadtregionen d. Ostseeraums

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, "Laterne", 3. OG, 22085 Hamburg,
Zeit: 10:00 - 17:00
Veranstalter: Forschungsnachwuchsgruppe plan B:altic HCU, SÖF und BfBF

Die Diskussionen über den Klimawandel nehmen stetig zu und mit dem Klimawandel kommen neue Herausforderungen auf die Gesellschaft zu: Neben dem Klimaschutz wird künftig auch die Anpassung an den Klimawandel eine bedeutende Rolle spielen. Im Rahmen des Projektes „plan B:altic – Klimawandel und Raumentwicklung: Anpassungsstrategien der Stadt- und Regionalplanung in Stadtregionen der Küstenzone am Beispiel des Ostseeraumes“ sollen gemeinsam mit Praxispartnern aus dem Ostseeraum Lösungsansätze zur Anpassung von Stadtregionen an den Klimawandel entwickelt werden.

Die Inhalte des Forschungsprojektes und die Herausforderungen der Anpassung an den Klimawandel wollen wir mit Ihnen gemeinsam diskutieren und damit den Startschuss für das Projekt plan B:altic geben, in dem Inhalte und Ergebnisse mit und für Akteure aus der Praxis entwickelt werden sollen.

Um Anmeldung bis zum 19. Februar 2010 wird gebeten!

Anmeldung: Tel.040 / 42827 - 4506
E-Mail: peter.wibbeling@hcu-hamburg.de

Kontakt: Dr. Sonja Deppisch, Tel. 040 / 42827 - 4508

Download: Programm Klimawandel und Raumentwicklung

Veranstalter: Forschungsnachwuchsgruppe plan B:altic HCU, SÖF und BfBF
E-Mail:
26.02.2010

HCU auf Messe Einstieg!

Ort: Hamburg Messe, Halle B 6, Stand H 1, Karolinenstraße Eingang Süd, Hamburg,
Zeit: 09:00 - 17:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Einstieg GmbH

Die HCU Hamburg ist mit einem eigenen Stand auf der Messe „EINSTIEG Hamburg“ vertreten, auf der rund 330 Aussteller ihre Ausbildungs- und Studienangebote präsentieren.

An zwei Tagen und bei freiem Eintritt können sich Schülerinnen und Schüler bei zahlreichen Unternehmen aus der Region und dem ganzen Bundesgebiet, bei Hochschulen und  rivaten Bildungsträgern über Ausbildungs- und Studienangebote informieren. Neben dem Angebot an den Ausstellerständen gibt es ein Programm mit  zahlreichen Vorträgen

und Talkrunden, in denen Wege zur Berufsfindung aufgezeigt und Einblicke in Berufsbilder und Branchen gegeben werden.

35.000 Besucher werden auf der achten EINSTIEG Hamburg erwartet.

Kontakt: Caroline de Grahl, HCU, Referat für Kommunikation, Tel. 040 / 42827 - 2725
kommunikation(at)hcu-hamburg.de

Download: Lageplan Messe Einstieg

Download: Hallenplan Halle B

Veranstalter: HCU Hamburg, Einstieg GmbH
E-Mail:
11.02.2010

Die Metamorphose der Stadt. Stadtverdichtung im Stadtteil Saint-Denis/Paris. Schlusskritiken

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Raum 372, 22085 Hamburg,
Zeit: 09:30 - 20:00
Veranstalter: Prof. Dr. Paolo Fusi, HCU Hamburg, Städtebaulicher Entwurf

Schlusskritiken mit Prof. Piet Eckert und Prof. Wim Eckert, Gastprofessoren für Architektur und Entwurf, HCU Hamburg, Prof. Hartmut Frank, Professor für Architekturtheorie, HCU Hamburg, Prof. Luca Ortelli, Professor für Entwurf und Entwurfstheorie, École Polytechnique Fédérale de Lausanne.

18.00 Uhr: Im Anschluss an die Kritiken sind Sie herzlich zu einem Apéro eingeladen!

Kontakt: peer.lorenz(at)hcu-hamburg.de

Download: Metamorphose der Stadt Schlusskritik Flyer

 

Veranstalter: Prof. Dr. Paolo Fusi, HCU Hamburg, Städtebaulicher Entwurf
E-Mail:
10.02.2010

"Alltagsarchitektur"

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Aula, 22085 Hamburg,
Zeit: 19:00 - 21:00
Veranstalter: Prof. Hartmut Frank, HCU Hamburg, Architekturtheorie, Katrin Peter-Bösenberg, HCU Hamb

Vortrag von Luca Ortelli, Professor für Entwerfen und Architekturtheorie, École Polytechnique Fédéral de Lausannne.

Die Grenzen des Spektakulären in der heutigen Architektur stehen im Zentrum des Vortrags. Eine historische Betrachtung zeigt die Möglichkeit einer Alltagsarchitektur mit einer stärkeren Beziehung zum realen städtischen Kontext. Zwei der von der heutigen Architektur zur Selbstlegitimation häufig verwendeten Begriffe, Deskription und Nachhaltigkeit, werden hierzu untersucht. Als Alternative wird eine erweiterte Definition realitischer Architektur vorgeschlagen.

Kontakt: architekturtheorie@hcu-hamburg.dekatrin.peter(at)hcu-hamburg.de

Download: Flyer Vortrag Ortelli

Veranstalter: Prof. Hartmut Frank, HCU Hamburg, Architekturtheorie, Katrin Peter-Bösenberg, HCU Hamb
E-Mail:
09.02.2010

"Über den Wandel der Wertmaßstäbe im Städtebau"

Ort: HCU Hamburg, Lohseplatz 1a, 20457 Hamburg,
Zeit: 17:00 - 20:00
Veranstalter: Präsidium der HCU Hamburg

Festkolloquium zur Verleihung der Ehrendoktorwürde der HCU Hamburg an Prof. em. Dr.-Ing. Gerd Albers.

Um Anmeldung wird gebeten bis zum 3. Februar 2010!

Kontakt: kommunikation(at)hcu-hamburg.de, Tel. 040 / 42827 - 4514, Fax 040 / 42827 - 4516

Download: Programm Verleihung Ehrendoktorwürde

 

Veranstalter: Präsidium der HCU Hamburg
E-Mail:
04.02.2010

"Der Kreativitätshype und die Kultur der Städte"

Ort: Kampnagel, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg,
Zeit: 20:00 - 22:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Studiengang Kultur der Metropole, Prof. Dr. Gesa Ziemer, Prof. Dr. Angelus Eisinger, in Kooperation mit Kampnagel H

Vortrag von Rolf Lindner, Professor für Europäische Ethnologie, Humboldt-Universität zu Berlin, Gastprofessor an der HafenCity Universität Hamburg, im Rahmen der Vortragsreihe "Kulturen der Metropole. Widersprüche fördern und fordern" des Studiengangs Kultur der Metropole in Kooperation mit Kampnagel Hamburg.

Gast: Knut Hickethier, Professor für Medienwissenschaft, Universität Hamburg

Kontakt: kdm(at)hcu-hamburg.de

Download: Flyer Kultur der Metropole

Veranstalter: HCU Hamburg, Studiengang Kultur der Metropole, Prof. Dr. Gesa Ziemer, Prof. Dr. Angelus Eisinger, in Kooperation mit Kampnagel H
E-Mail: