--------------------
  • Universität
  • Das Profil der HCU
  • Aufbau und Organisation der HCU
  • Einrichtungen der HCU
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • Der Neubau
  • Veranstaltungskalender
    • ----------
    • Veranstaltungen der HCU
    • Veranstaltungen anderer Institutionen
    • Neue Veranstaltung eintragen
    • ----------
  • Raumvermietung (Referat KOM)
  • HCU Stipendien und Preise
  • Stellenausschreibungen
  • Öffentliche Ausschreibungen
  • Termine
  • Services und Kontakt
--------------------

Die Veranstaltungen der HCU

  • Vorschau
  • Rückschau
  •  
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  
14.12.2010

Leerstand in Hamburg: Chancen nicht nur für die Kreativwirtschaft?

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, "Laterne" (Raum 372), 22085 Hamburg,
Zeit: 18:15 - 20:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Stadtplanung, Prof. Dr. Monika Dobberstein, Prof. Dr. Thomas Krüger

Vortrag von Egbert Rühl (Geschäftsführer), Kirtsen Bätzing und Sina Greinert Hamburg Kreativ Gesellschaft mbH, im Rahmen der Vortragsreihe "Immobilienmärkte und Stadt" von Prof. Dr. Thomas Krüger und Prof. Dr. Monika Dobberstein, Projektentwicklung und Projektmanagement in der Stadtplanung, HCU Hamburg.
(Konkretes Thema wird noch bekannt gegeben).

Kontakt: Prof. Dr. Thomas Krüger, Tel. +49 (0)40 / 42827 - 4537,
E-Mail: thomas.krueger(at)hcu-hamburg.de

Download: Flyer Vortragsreihe

Veranstalter: HCU Hamburg, Stadtplanung, Prof. Dr. Monika Dobberstein, Prof. Dr. Thomas Krüger
E-Mail:
14.12.2010

Übergänge im Städtebau

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, "Laterne" (Raum 372), 22085 Hamburg,
Zeit: 12:15 - 13:45
Veranstalter: HCU Hamburg, Prof. Dott. Arch. Paolo Fusi, Städtebaulicher Entwurf

Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Hans Stimmann, Honorarprofessor am Dortmunder Institut für Stadtbaukunst, TU Dortmund, im Rahmen der Vortragsreihe "Theorie des Städtebaus - Die räumliche Schwelle der Stadt am Wasser" des Arbeitsgebiets Städtebaulicher Entwurf, HCU Hamburg / Prof. Dott. Arch. Paolo Fusi.

Kontakt: Peer Lorenz, Wiss. Mitarbeiter Städtebaulicher Entwurf, HCU Hamburg, Tel. 040 / 42827 - 4346,
E-Mail: peer.lorenz(at)hcu-hamburg.de

Download: Flyer Theorie des Staedtebaus

Veranstalter: HCU Hamburg, Prof. Dott. Arch. Paolo Fusi, Städtebaulicher Entwurf
E-Mail:
13.12.2010

"1. Bohrpfahl" HafenCity Universität Hamburg

Ort: Cruise Terminal 1, Großer Grasbrook 19, 20157 Hamburg,
Zeit: 10:00 - 13:00
Veranstalter: Behörde für Wissenschaft und Forschung (BWF) der FHH, HafenCity Universität Hamburg

Endlich ist es soweit: dem Baubeginn für den Neubau der HafenCity Universität Hamburg (HCU) am Magdeburger Hafen steht nichts mehr im Weg. Nachdem die Ausschreibungen für die wesentlichen Bauleistungen abgeschlossen sind und die Kostensicherheit festgestellt wurde, kann nun mit dem Bau begonnen werden. Als erste Baumaßnahme werden die insgesamt 612 Bohrpfähle für das Fundament gesetzt.

Sie sind herzlich eingeladen, den Baubeginn gemeinsam mit Wissenschaftssenatorin Dr. Gundelach und den Angehörigen der Universität, Vertretern aus Politik und Wirtschaft sowie Freunden und Partnern der HCU zu feiern!

Grußworte sprechen Wissenschaftssenatorin Dr. Herlind Gundelach, der Präsident der HCU, Dr.-Ing. Walter Pelka, der Vorsitzende der Geschäftsführung der HafenCity Hamburg GmbH, Jürgen Bruns-Berentelg, sowie Oberbaudirektor Jörn Walter.

Im Anschluss an die Begrüßung geht es  per Bustransfer zur Baustelle zur Setzung des Bohrpfahl.

Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 5. Dezember 2010 an unter
kommunikation(at)hcu-hamburg.de oder per Fax unter 040-42827-45 90

Kontakt: HafenCity Universität Hamburg (HCU), Mechtild Freiin v. Münchhausen
Tel. 040 42827-2730,
E-Mail: mechtild.vonmuenchhausen(at)hcu-hamburg.de

Download: Flyer Erster_Bohrpfahl

Veranstalter: Behörde für Wissenschaft und Forschung (BWF) der FHH, HafenCity Universität Hamburg
E-Mail:
09.12.2010

Festival Architecture

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, 3. Stock, Raum 372 (Laterne),
Zeit: 19:00 - 21:00
Veranstalter: Prof. Bernd Kniess, HCU Hamburg, Urban Design

Vortrag von Sarah Bonnemaison, Architektin/Architekturhistorikerin, Halifax, im Rahmen der Vortragsreihe „Feste feiern. Kollektivierungen urbaner Praxis“ des  Masterstudiengangs Urban Design, HCU Hamburg.

Kontakt: Anke Hagemann, HCU Hamburg, Urban Design,
E-Mail: anke.hagemann@hcu-hamburg.de

Veranstalter: Prof. Bernd Kniess, HCU Hamburg, Urban Design
E-Mail:
09.12.2010 - 10.12.2010

"Place matters!" The Management of Open Spaces

Ort: Amerikazentrum in der HafenCity,
Veranstalter: HCU Hamburg, Studiengang Stadtplanung, Johann Daniel Lawaetz-Stiftung

Conference  in Hamburg with European partners from six countries working transnationally on the management of open spaces (place-keeping).

As part of the transnational EU project ‘Making Places Profitable - Public and Private Open Spaces (MP4)’, which is funded by the Interreg IVB North Sea Region Programme, MP4 is holding an international conference in Hamburg.

The MP4 Project partners come from Belgium, Denmark, England, Germany, Netherlands, Scotland and Sweden.

The conference will be dealing with different sponsors; organisational and financing models for the design and management of open spaces. It discusses practical examples and different models, which will be presented in workshops. The Midterm results of the MP4 project will be presented and discussed at the conference.

The detailed programme for the event is available from the organiser (see contact).

Mandatory registration for the conference is reqired. Registration until 26th November.

There is no attendance fee.

Contact: Stefan Kreuz, HCU Hamburg,Projektentwicklung und Projektmanagement, Tel. +49 (0)40 42827-4545
E-Mail: stefan.kreutz(at)hcu-hamburg.de 

Download:Programm MP4_Konferenz

http://www.urban-improvement-districts.de

http://www.mp4-interreg.eu/

 

Veranstalter: HCU Hamburg, Studiengang Stadtplanung, Johann Daniel Lawaetz-Stiftung
E-Mail:
08.12.2010

Wilhelmsburg Orchestra – anschauen, mitmachen!

Ort: Hamburg-Wilhelmsburg, Ernst-August-Kanal, bei der Wagenburg Zomia,
Zeit: 18:30 - 20:00
Veranstalter: Universität der nachbarchschaften (UdN), HCU Hamburg; Wilhelmsburg Orchestra

Das Wilhelmsburg Orchestra sielt wieder! Anschauen, mitmachen!

Wir spielen keine Stücke, wir spielen Musik!

Jeder ist willkommen mitzumachen – das Einzige, das mitgebracht werden muss, ist Begeisterung für Musik. Es geht uns um das gemeinsame Musizieren als performative Praxis der Vergemeinschaftung. Im Sinne der Programmatik der Universität der Nachbarschaften (UdN), sollen durch unser Handeln Prozesse initialisiert, keine festen Formen produziert werden. So gibt uns das auch die Möglichkeit, Einblicke in die musikalische community Wilhelmsburgs zu bekommen. Musikalische Praxis wird Ausdruck von Stadt und dem, was wir daraus machen!

Kontakt: udn(at)hcu-hamburg.de

www.udn.hcu-hamburg.de

Veranstalter: Universität der nachbarchschaften (UdN), HCU Hamburg; Wilhelmsburg Orchestra
E-Mail:
08.12.2010

Copenhagen Strategy for Adaptation to Climate Change

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, „Laterne“ (3. OG), 22085 Hamburg,
Zeit: 18:30 - 20:00
Veranstalter: HCU Hamburg / Forschungsprojekte plan B:altic, BaltCICA und KLIMZUG-NORD

Vortrag von Lykke Leonardsen, City of Copenhagen, Technical and Environmental Administration, im Rahmen des Kolloquium „Klimawandel in Stadt und Region – Zeit zur Anpassung?“ der Forschungsprojekte plan B:altic, BaltCICA und KLIMZUG-NORD.

Kontakt: Prof. Dr. Jörg Knieling, Dr. Sonja Deppisch, Julika Selinger, HCU Hamburg, Stadtplanung, Tel: +49 (0)40 42827 – 4511,
E-Mail: julika.selinger(at)hcu-hamburg.de

Download: Flyer Kolloquium Klimawandelanpassung

www.planbaltic.hcu-hamburg.de
www.baltcica.org
www.klimzug-nord.de

Veranstalter: HCU Hamburg / Forschungsprojekte plan B:altic, BaltCICA und KLIMZUG-NORD
E-Mail:
08.12.2010

Zeit in der Astronomie, Geodäsie und Geomatik

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Raum 16b, 22085 Hamburg,
Zeit: 18:15 - 19:45
Veranstalter: Prof. Dr. Frank Böhme / [Q]-studies, HCU Hamburg

Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Delf Egge, HCU Hamburg / Geomatik, im Rahmen der Veranstaltungsreihe "[Q]uerblicke: Zeit" der [Q]-Studies/Studium Fundamentale der HCU Hamburg.

Das Phänomen Zeit hängt mit der Frage zusammen, was eigentlich in unserem natürlichen Umfeld konstant ist oder zumindest als konstant angesehen werden kann. Veränderungen werden oft als "Bewegung" wahrgenommen. Damit geht die Frage der Messgenauigkeit einher, die heute in der Geodäsie im Bereich von 10-8 bis 10-9 liegt. Multipliziert mit der Ausbreitungsgeschwindigkeit liefert die Laufzeit eines elektromagnetischen Signals eine Streckenmessung; dieses Verfahren kommt z.B. beim Global Positioning System (GPS) zum Einsatz. In allen Fällen wird dabei die Zeit als möglichst wahr und gleichförmig zu Grunde gelegt und im Hinblick auf dieses Ziel instrumentell "materialisiert".

Kontakt: Alice Ott,  [Q]-Studies/Studium Fundamentale, Tel. 040 / 42827 - 4379
E-Mail: alice.ott(at)hcu-hamburg.de

www.hcu-hamburg.de/bachelor/q-studies/querblicke/

Veranstalter: Prof. Dr. Frank Böhme / [Q]-studies, HCU Hamburg
E-Mail:
08.12.2010

Öffentlichkeit und Verantwortung in der Mediengesellschaft

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Raum 16b, 22085 Hamburg,
Zeit: 16:45 - 17:45
Veranstalter: Prof. Dr. Frank Böhme / [Q]-studies, HCU Hamburg

Vortrag von Prof. Dr. Michael Haller, Universität Leipzig, im Rahmen der Veranstaltungsreihe "[Q]uerblicke: Verantwortung" der [Q]-Studies/Studium Fundamentale der HCU Hamburg.

Kontakt: Alice Ott, [Q]-Studies/Studium Fundamentale, HCU Hamburg, Tel. 040 / 42827 - 4379
E-Mail: alice.ott(at)hcu-hamburg.de

www.hcu-hamburg.de/bachelor/q-studies/querblicke/

Veranstalter: Prof. Dr. Frank Böhme / [Q]-studies, HCU Hamburg
E-Mail:
08.12.2010

Die Verzeitlichung des Raumes bei G. W. Leibniz

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Raum 248, 22085 Hamburg,
Zeit: 16:15 - 18:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Arbeitsgebiet Landschaftsarchitektur / Prof. Christiane Sörensen

Vortrag von Michaela Ott, Professorin für Ästhetische Theorien, HfBK Hamburg, im Rahmen der Vortragsreihe "Teppich: fläche - muster - raum", des Arbeitsgebiets Landschaftsarchitektur / Prof. Christiane Sörensen, HCU Hamburg und der [Q]Studies/Studium Fundamentale

Kontakt: Prof. Christiane Sörensen, Dipl.-Ing. Karoline Liedtke, Tel. 040 / 42827 - 4316, - 4317,
E-Mail: christiane.soerensen(at)hcu-hamburg.de, karoline.liedtke(at)hcu-hamburg.de

Download: Flyer Teppich_Vortragsreihe

Veranstalter: HCU Hamburg, Arbeitsgebiet Landschaftsarchitektur / Prof. Christiane Sörensen
E-Mail: