--------------------
  • Universität
  • Das Profil der HCU
  • Aufbau und Organisation der HCU
  • Einrichtungen der HCU
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • Der Neubau
  • Veranstaltungskalender
    • ----------
    • Veranstaltungen der HCU
    • Veranstaltungs-Newsletter
    • Veranstaltungen anderer Institutionen
    • Neue Veranstaltung eintragen
    • ----------
  • Raumvermietung (Referat KOM)
  • HCU Stipendien und Preise
  • Stellenausschreibungen
  • Öffentliche Ausschreibungen
  • Services und Kontakt
--------------------

Die Veranstaltungen der HCU

  • Vorschau
  • Rückschau
  •  
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  
26.11.2009

"Form follows function? - Wechselwirkung zwischen Gebäudefunktion und Photovoltaik"

Ort: Plus-Energie-Haus des BMVBS, Glockengießerwall zwischen Hauptbahnhof und Kunsthalle, Hamburg,
Zeit: 18:00 - 20:00
Veranstalter: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung BMVBS, HafenCity Universität Hamburg, ZEBAU

Vortrag von Prof. Dr. Wolfgang Willkomm, HCU Hamburg, Architektur, im Rahmen der Vortragsreihe "University meets Professionals" im Plus-Energie-Haus des BMVBS am Glockengießerwall.

Um Anmeldung wird gebeten!

Kontakt: Antje Zithier, ZEBAU GmbH - Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt, Große Elbstraße 146, 22767 Hamburg
Tel.: 040 / 380 384-24, Fax: 040 / 380 384-29

Download: Programm und Anmeldeformular University meets Professionals

Information: www.zebau.de

Veranstalter: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung BMVBS, HafenCity Universität Hamburg, ZEBAU
E-Mail:
26.11.2009

Internetradio und Voice over IP - Eine Kommunikationstechnik für die präzise Satellitenpositionierung in Echtzeit

Ort: HCU Hamburg, Hebebrandstraße 1, Gebäude D (Zelt) 22297 Hamburg,
Zeit: 16:00 - 18:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Deutscher Verein für Vermessungswesen (Bezirksgruppe Hamburg), Verband Deutscher Vermessungsingenieure (Landesverb

Vortrag von Georg Weber, Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Frankfurt a. M., im Rahmen des "Geodätischen Kolloquiums im Wintersemester 2009/10" zur Fortbildung der Berufsgruppen Geodäsie und Geomatik in Norddeutschland.

Nach dem Vortrag besteht Gelegenheit, die Veranstaltung gemeinsam mit dem Vortragenden und Kolleginnen und Kollegen bei einem kleinen Umtrunk in geselligem Rahmen ausklingen zu lassen.

Kontakt: Prof. Dr. Jochen Schiewe, jochen.schiewe(at)hcu-hamburg.de,
               Tel.: 040 / 42827 - 5442

Download: Flyer Programm Geodätisches Kolloquium WS 2009_10

Veranstalter: HCU Hamburg, Deutscher Verein für Vermessungswesen (Bezirksgruppe Hamburg), Verband Deutscher Vermessungsingenieure (Landesverb
E-Mail:
26.11.2009 - 28.11.2009

Stadt - Kultur - Hören

Ort: Dorn im Berg, Schloßbergplatz 1, 8020 Graz, Österreich,
Veranstalter: Grazer Spioelstätten, in Kooperation mitr dem "netzwerk junge ohren"

Symposium.

Die Stadt ist ein prominenter Lebensraum. Aber wie klingt dieser Raum? Heute sicherlich anders als morgen? Auf der Suche nach Räumen von Morgen fragt das Symposium nach dem Verhältnis von Urbanität und akustischer Umwelt als Parameter von kultureller Gestaltung. Diskutiert werden soll, ob die Musik und ihre Vermittlung Räume für Begegnungen von Personen, Künsten oder Strukturen schaffen kann, da sie flexibel gegenüber demographischem Wandel, multikultureller Durchmischung und der Pluralisierung von Lebensformen ist.

Anmeldeschluss: 10. November 2009
Teilnahmegebühr:
EUR 50,- / EUR 25,- Studenten
EUR 15,- / EUR 10,- Studenten / Tageskarte für den 27. November 2009
Teilnahmegebühr inclusive sämtliche Mahlzeiten sowie Symposiumsunterlagen.

Kontakt: Grazer Spielstätten, Mag. Ursula Fehle, Betriebsbüro
Tel.: +43 / 0316 / 8008 – 9015, E-Mail: ursula.fehle@spielstaetten.at
netzwerk junge ohren e.V.,. Katharina Schwanzer, Presse-/Öffentlichkeitsarbeit,Tel.: 030 / 5300-2945,
E-Mail: schwanzer(at)jungeohren.de

Download: Programm Stadt - Kultur - Hören

Veranstalter: Grazer Spioelstätten, in Kooperation mitr dem "netzwerk junge ohren"
E-Mail:
24.11.2009

"Rechtliche Aspekte beim Outsourcing und der Vergabe von Asset / Property Management Leistungen in der Immobilienbranche"

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Raum 372 im 3. OG ("Laterne"),
Zeit: 18:15 - 20:00
Veranstalter: Prof. Dr. Monika Dobberstein, Prof. Dr. Thomas Krüger, HCU Hamburg / Immobilie und Stadt

Vortrag von Dr. Dirk Debald RA, Martin Günther, Partner, Lovells LLP, im Rahmen der Vortragsreihe „Projekte der Stadtplanung“ von Prof. Dr. Monika Dobberstein und Prof. Dr. Thomas Krüger, HCU Hamburg / Immobilie und Stadt.

Kontakt: Prof. Dr. Thomas Krüger, Tel.: 040 / 42827-4537, thomas.krueger@hcu-hamburg.de

Veranstalter: Prof. Dr. Monika Dobberstein, Prof. Dr. Thomas Krüger, HCU Hamburg / Immobilie und Stadt
E-Mail:
24.11.2009

Lessons fromChicago. Eine Forschungsreise

Ort: Averhoffstraße 38, 22085 Hamburg,
Zeit: 12:15 - 14:00
Veranstalter: Prof. Paolo Fusi, HCU Hamburg, Städtebaulicher Entwurf

Vortrag von Annett Mickle und Stephan Zech (Graduiertenkolleg "Technik und Kunst") im Rahmen der Vorlesung "Theorie des Städtebaus" von Prof. Palo Fusi, HCU Hamburg, Städtebaulicher Entwurf, zum diesjährigen Schwerpunkt: "Espace Metropolitain - Neue Bautypen für das Leben in der Stadt".

Kontakt: Felix Schmuck, HCU Hamburg, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Städtebaulicher Entwurf, E-MaiL: felix.schmuckhcu-hamburg.de

Veranstalter: Prof. Paolo Fusi, HCU Hamburg, Städtebaulicher Entwurf
E-Mail:
23.11.2009 - 27.11.2009

mnemosyne

Ort: Kampnagel, Westfoyer, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg,
Veranstalter: Kulturfabrik Kampnagel GmbH und Klang! gefördert vom Netzwerk für Neue Musik

Ausstellung.
Einführung in die Ausstellung: 25. 11. 2009, 18.00 Uhr

Die Ausstellung zeigt acht Entwürfe für einen Ort der Erinnerung an die Deportationen vom ehem. Hannoverschen Bahnhof in Hamburg - präsentiert von Architekturstudierenden der HCU (Prof. L.Eckhardt) im Rahmen der "Klangwerktage 2009. Festival für zeitgenössische Musik".

Kontakt: Prof. L. Eckhardt, HCU Hamburg, Architektur, E-Mail: lothar.eckhardt(at)hcu-hamburg.de

Download: Flyer memnosyne
Download: Flyer zu tropsphère und memnosyne

Information:
www.klangwerktage.de


 

Veranstalter: Kulturfabrik Kampnagel GmbH und Klang! gefördert vom Netzwerk für Neue Musik
E-Mail:
22.11.2009

troposphères

Ort: Kampnagel, Vorhalle, Jarrestraße 20, 22303 Hamburg,
Zeit: 18:30 - 22:00
Veranstalter: Kulturfabrik Kampnagel GmbH und Klang! gefördert vom Netzwerk für Neue Musik

Eröffnungskonzert und Uraufführung der Raumklang-Komposition für 13 Streicher (Ensemble Resonanz) und Elektronik von Sascha Lino Lemke zur Rauminstallation von Architekturstudierenden der HafenCity Universität Hamburg (Prof. L. Eckhardt) im Rahmen der "Klangwerktage 2009. Festival für zeitgenössische Musik".

Kontakt: Prof. L. Eckhardt, HCU Hamburg, Architektur, E-Mail: lothar.eckhardt(at)hcu-hamburg.de

Download: Plakat tropsphère
Download: Flyer zu tropsphère und memnosyne

Information:
www.klangwerktage.de


Veranstalter: Kulturfabrik Kampnagel GmbH und Klang! gefördert vom Netzwerk für Neue Musik
E-Mail:
20.11.2009

Neue Ansätze zur schnellen Simulation der Schallausbreitung (mit Beugung) in (Konzert)räumen und Städten

Ort: Institut für Muwikwissenschaft, Neue Rabenstaße. 13 Raum 5, (Großer Saal), Hamburg,
Zeit: 13:30 - 14:00
Veranstalter: Institut für Musikwissenschaft, Universität Hamburg University of Applied Science, Hamburg Harbour City University, Hamburg

Vortrag von Prof. Dr. Uwe Stephenson, HCU Hamburg, Bauingenieurwesen, und A. Pohl im Rahmen des zweite "Symposium für Musikalische Akustik und Musikpsychologie".

Kontakt: Prof. Dr. Rolf Bader, University of Hamburg, Institute of Musicology
Neue Rabenstr. 13, 20354 Hamburg
Tel.: 040 / 42838-5786, E-Mail: R_Bader@t-online.de

Veranstalter: Institut für Musikwissenschaft, Universität Hamburg University of Applied Science, Hamburg Harbour City University, Hamburg
E-Mail:
20.11.2009

Symposium für Musikalische Akustik und Musikpsychologie

Ort: Institut für Muwikwissenschaft, Neue Rabenstaße. 13 Raum 5, (Großer Saal), Hamburg,
Zeit: 11:00 - 20:30
Veranstalter: Institut für Musikwissenschaft, Universität Hamburg University of Applied Science, Hamburg Harbour City University, Hamburg

Das zweite Symposium für Musikalische Akustik und Musikpsychologie in Hamburg soll neueste Entwicklungen in den Bereichen Musikalische Akustik, Musikpsychologie und akustische Meßverfahren beleuchten.

Kontakt: Prof. Dr. Rolf Bader, University of Hamburg, Institute of Musicology
Neue Rabenstr. 13, 20354 Hamburg
Tel.: 040 / 42838-5786, E-Mail: R_Bader@t-online.de

Veranstalter: Institut für Musikwissenschaft, Universität Hamburg University of Applied Science, Hamburg Harbour City University, Hamburg
E-Mail:
19.11.2009

"Vom passiven Verbraucher, zum aktiven Energiespeicher - Die neue Bedeutung von Gebäuden in einem nachhaltigeren Energiesystem"

Ort: Plus-Energie-Haus des BMVBS, Glockengießerwall zwischen Hauptbahnhof und Kunsthalle, Hamburg,
Zeit: 18:00 - 20:00
Veranstalter: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung BMVBS, HafenCity Universität Hamburg, ZEBAU

Vortrag von Dipl.-Ing. Hans Schäfer, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, im Rahmen der Vortragsreihe "University meets Professionals" im Plus-Energie-Haus des BMVBS am Glockengießerwall.

Um Anmeldung wird gebeten!

Kontakt: Antje Zithier, ZEBAU GmbH - Zentrum für Energie, Bauen, Architektur und Umwelt, Große Elbstraße 146, 22767 Hamburg
Tel.: 040 / 380 384-24, Fax: 040 / 380 384-29

Download: Programm und Anmeldeformular University meets Professionals

Information: www.zebau.de

Veranstalter: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung BMVBS, HafenCity Universität Hamburg, ZEBAU
E-Mail: