--------------------
  • Universität
  • Das Profil der HCU
  • Aufbau und Organisation der HCU
  • Einrichtungen der HCU
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • Veranstaltungskalender
    • ----------
    • Veranstaltungen der HCU
    • Veranstaltungs-Newsletter
    • Veranstaltungen anderer Institutionen
    • Neue Veranstaltung eintragen
    • ----------
  • Raumvermietung (Referat Bau)
  • HCU Stipendien und Preise
  • Stellenausschreibungen
  • Öffentliche Ausschreibungen
  • Services und Kontakt
--------------------

Die Veranstaltungen der HCU

  • Vorschau
  • Rückschau
  •  
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  
09.06.2009

Energiekonzept der HafenCity - Neue Maßstäbe für die Zukunft?

Ort: HafenCity Universität Hamburg, Averhoffstraße 38, Vortragssaal "Laterne" im 3.OG.,
Zeit: 18:00 - 20:00
Veranstalter: REAP Ressource Efficiency in Architecture and Planning

Ein Vortrag von Detlef Moldmann (Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt Hamburg), im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zukunftsfähigkeit im Dialog: Hamburg – Umwelthauptstadt Europas – was leistet die HafenCity?“, eine Veranstaltung von REAP -  Resource Efficiency in Architecture and Planning, HCU Hamburg.

Anmeldung: Um eine Anmeldung wird gebeten unter:
reap-master(at)hcu-hamburg.de

Kontakt: Prof.Dr.Wolfgang Dickhaut, wolfgang.dickhaut(at)hcu-hamburg.de,
Jacqueline Hoyer, jacqueline.hoyer(at)hcu-hamburg.de

Flyer zum Download

Veranstalter: REAP Ressource Efficiency in Architecture and Planning
E-Mail:
08.06.2009

'Auf der Suche nach einer Theorie der Architektur' Vortragsreihe an der HafenCity Universität Hamburg

Ort: HafenCity Universität Hamburg Zentrum für Projektarbeit, Aula Averhoffstraße 38 , 22085 Hamburg,
Zeit: 19:00 - 22:00
Veranstalter: Eine gemeinsame Veranstaltung des Büros für Hochschulkooperation des Institut français und der HafenCity Universität Hamburg

Sébastien Marot Philosoph, Professor ENSA Marne-la-Vallée und Gastprofessor ETHZ

Palimpsestuous Ithaca: A Relative Manifesto for Sub-Urbanism

Sébastien Marot beschäftigt sich in seinen Forschungen mit der Genealogie und Praxis zeitgenössischer Architektur- und Planungstheorie. Wie ein Palimzest interpretiert er die Schichten des Gebauten und Gedachten, die sich im Verlauf der Geschichte überlagert haben. 16 Jahre lang war er als Geschäftsführer der 'Société Française des Architectes' tätig und gab für diese das Informationsorgan 'Tribune d'histoire et d'actualité de l'architecture' sowie die Zeitschrift 'Le Visiteur' heraus, die einem breiten Spektrum von Themen zur Architektur, zur Stadt, zur Landschaft und zum Umland gewidmet ist. Er lehrte an zahlreichen Schulen für Architektur und Landschaftsplanung in Europa und Nordamerika.

In seinem Vortrag greift er Themen seiner umfangreichen Dissertation über die Universitätsstadt Ithaca NY auf. Er entwickelt ein vielschichtiges kulturhistorisches Panorama dieses Ortes, seiner Landschaft und der Protagonisten seiner Kultur, das sich nicht auf das Wirken der dort lehrenden oder studierenden Architekten wie Colin Rowe, Oswald Mathias Ungers oder Rem Koolhaas beschränkt, sondern auch Dichter, Filmemacher und Künstler wie Vladimir Nabokov, Werner Herzog oder Gordon Matta-Clark in seine Betrachtungen mit einbezieht. Unter dem auf den ersten Blick sichtbaren Ithaca macht er wie in einem Palimzest immer neue überraschende Textschichten sichtbar.

U.a. Autor und Herausgeber von Sub-Urbanism and the Art of Memory, London, 2003 Le Territoire comme palimpseste, Paris 2001

Kontakt: Hartmut Frank, Katrin Peter-Bösenberg
architekturtheorie(at)hcu-hamburg.de

Weitere Informationen zum Download

Veranstalter: Eine gemeinsame Veranstaltung des Büros für Hochschulkooperation des Institut français und der HafenCity Universität Hamburg
E-Mail:
02.06.2009 - 05.06.2009

“planet alsen“ 5. Kultur- und Architektursommer Itzehoe: Auftaktveranstaltung am 22.05.2009!

Ort: Itzehoe,
Veranstalter: Prof. Bernd Krizmann, Prof. Dieter Simon, HCU Hamburg

Seit mehreren Jahren veranstalten Lehrende im Studiengang Architektur der  HafenCity-Universität Hamburg gemeinsam mit anderen Hochschulen aus Norddeutschland im Frühsommer den "Kultur- und Architektursommer" veranstaltet.

Studierende machen Filme machen, eingeladene Künstler und Musiker bauen Raumfiguren, und präsentieren neueste Musikstücke, Architekturstudenten überplanen Problembereiche der Stadt Itzehoe in Stehgreifaufgaben neu, Schülergruppen und Interessierte aus der Region diskutieren mit den Studierenden über Kunst, Kultur und gebaute Umwelt.

Kontakt: Prof. Bernd Kritzmann,
HCU Hamburg, Hebebrandstraße 1,
Raum B111,
Tel. 040 / 42827-5091
bernd.kritzmann(at)hcu-hamburg.de,

Web: www.planet-alsen.de/joom
Flyer: planet alsen zum Download

Veranstalter: Prof. Bernd Krizmann, Prof. Dieter Simon, HCU Hamburg
E-Mail:
29.05.2009

„Gastvortrag von Theo Deutinger im Rahmen der Vortrtagsreihe „Mapping the Contemporary City“ – Fokus: Kartografie

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Laterne: 3. Stock, Raum 327,
Zeit: 19:00 - 21:00
Veranstalter: Studiengang Städtebau/Urban Design, HCU Hamburg

Kontakt/Information: anke.hagemann(at)hcu-hamburg.de

Programm Mapping the Contemporary City zum Download

Veranstalter: Studiengang Städtebau/Urban Design, HCU Hamburg
E-Mail:
28.05.2009

”Stopover. Ein Ausschnitt aus dem Netzwerk akteursbezogener Mobilitätsbewegungen”

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Laterne: 3. Stock, Raum 327,
Zeit: 19:00 - 21:00
Veranstalter: Studiengang Urban Design, HCU Hamburg

Gastvortrag von Georges Teyssot im Rahmen der „Vortragsreihe Mapping the Contemporary City“ – Schwerpunkt Schnittstellen.

Kontakt/Information: anke.hagemann(at)hcu-hamburg.de

Programm Mapping the Contemporary City zum Download

Veranstalter: Studiengang Urban Design, HCU Hamburg
E-Mail:
28.05.2009

Wo denn ? Visualisierung von Geoinformationen in den Medien - "Schnelle Links" und "Karten zum Genießen"

Ort: HCU Hamburg, Hebebrandstr. 1, Gebäude D (Zelt), 22297 Hamburg,
Zeit: 16:00 - 20:00
Veranstalter: Deutscher Verein für Vermessungswesen, Bezirksgruppe Hamburg, HafenCity Universität Hamburg

Vortrag von Birgit Wahrenburg-Jähnke (Chefredakteurin der dpa infografik, Hamburg) Nach den Vorträgen besteht Gelegenheit, die Veranstaltung gemeinsam mit dem Vortragenden und Kolleginnen und Kollegen bei einem kleinen Umtrunk in geselligem Rahmen ausklingen zu lassen.

Veranstalter: Deutscher Verein für Vermessungswesen, Bezirksgruppe Hamburg, HafenCity Universität Hamburg, Verband Deutscher Vermessungsingenieure, Landesverband Hamburg / Schleswig-Holstein, Deutsche Hydrographische Gesellschaft, Verein zur Förderung der Geomatik an der HCU Hamburg

Kontakt: Prof. Dr. Jochen Schiewe,
Tel.: 040 / 42827-5442,
Mail: jochen.schiewe(at)hcu-hamburg.de

Web:www.vdv-online.de

Veranstalter: Deutscher Verein für Vermessungswesen, Bezirksgruppe Hamburg, HafenCity Universität Hamburg
E-Mail:
27.05.2009

„Plänezeichnen mit Gilles Deleuze“

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Laterne: 3. Stock, Raum 327,
Zeit: 19:00 - 21:00
Veranstalter: Studiengang Städtebau/ Urban Design und Studiengang Kultur der Metropole, HafenCity Universität Hamburg

Gastvortrag von Prof. Michaela Ott, HfBK Hamburg im Rahmen der Vortragsreihe „Mapping the Contemporary City“ – Schwerpunkt Kartografie

Kontakt/Information: anke.hagemann(at)hcu-hamburg.de

Programm Mapping the Contemporary City zum Download

Veranstalter: Studiengang Städtebau/ Urban Design und Studiengang Kultur der Metropole, HafenCity Universität Hamburg
E-Mail:
26.05.2009

„Energiekonzept der HafenCity - Neue Maßstäbe für die Zukunft?“

Ort: HCU, Averhoffstraße 38, Vortragssaal „Laterne“, 3. OG, 22083 Hamburg,
Zeit: 18:00 - 22:00
Veranstalter: Master-Studiengang und Forschungsgruppe REAP - Resource Efficiency in Architecture and Planning, HCU Hamburg

Vortrag von Detlef Moldmann, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt Hamburg, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zukunftsfähigkeit im Dialog: Hamburg – Umwelthauptstadt Europas – was leistet die HafenCity?“, eine Veranstaltung von REAP - Resource Efficiency in Architecture and Planning, HCU Hamburg.

Um Anmeldung wird gebeten unter: reap-master(at)hcu-hamburg.de

Kontakt:
Prof. Dr. Wolfgang Dickhaut, 
wolfgang.dickhaut(at)hcu-hamburg.de,

Jacqueline Hoyer,
jaqueline.hoyer(at)hcu-hamburg.de

Flyer  REAP Veranstaltungsreihe „Zukunftsfähigkeit im Dialog“ zum Download

Veranstalter: Master-Studiengang und Forschungsgruppe REAP - Resource Efficiency in Architecture and Planning, HCU Hamburg
E-Mail:
26.05.2009

„Lärm und Lärmschutz in der HafenCity -Wie verträgt sich Hafennutzung mit ungestörtem Wohnen?“

Ort: HCU, Averhoffstraße 38, Vortragssaal „Laterne“, 3. OG, 22083 Hamburg,
Zeit: 18:00 - 22:00
Veranstalter: Master-Studiengang und Forschungsgruppe REAP - Resource Efficiency in Architecture and Planning, HCU Hamburg

Vortrag von Prof. Dr. Uwe Stephenson, HafenCity Universität, Christian Popp, Lärmkontor, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zukunftsfähigkeit im Dialog: Hamburg – Umwelthauptstadt Europas – was leistet die HafenCity?“, eine Veranstaltung von REAP - Resource Efficiency in Architecture and Planning, HCU Hamburg.

Um Anmeldung wird gebeten unter:
reap-master(at)hcu-hamburg.de

Kontakt: Prof. Dr. Wolfgang Dickhaut, 
wolfgang.dickhaut(at)hcu-hamburg.de,

Jacqueline Hoyer,
jaqueline.hoyer(at)hcu-hamburg.de

Flyer  REAP Veranstaltungsreihe „Zukunftsfähigkeit im Dialog“ zum Download

Veranstalter: Master-Studiengang und Forschungsgruppe REAP - Resource Efficiency in Architecture and Planning, HCU Hamburg
E-Mail:
19.05.2009

„Verkehrs- und Freiraumplanung in der HafenCity Beispiele zukünftiger Vernetzungstrategien?“

Ort: HCU, Averhoffstraße 38, Vortragssaal „Laterne“, 3. OG, 22083 Hamburg,
Zeit: 18:00 - 22:00
Veranstalter: Master-Studiengang und Forschungsgruppe REAP - Resource Efficiency in Architecture and Planning, HCU Hamburg

Vortrag von Prof. Dr. Klaus Schlabbach, Prof. Christiane Sörensen, HafenCity Universität, im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zukunftsfähigkeit im Dialog: Hamburg – Umwelthauptstadt Europas – was leistet die HafenCity?“, eine Veranstaltung von REAP - Resource Efficiency in Architecture and Planning, HCU Hamburg.

Kontakt: Prof. Dr. Wolfgang Dickhaut, 
wolfgang.dickhaut(at)hcu-hamburg.de,

Jacqueline Hoyer,
jaqueline.hoyer(at)hcu-hamburg.de

Flyer  REAP Veranstaltungsreihe „Zukunftsfähigkeit im Dialog“ zum Download

Um Anmeldung wird gebeten unter: reap-master(at)hcu-hamburg.de

Veranstalter: Master-Studiengang und Forschungsgruppe REAP - Resource Efficiency in Architecture and Planning, HCU Hamburg
E-Mail: