--------------------
  • IT and media
  • Library
    • ----------
    • LATEST NEWS
      • ----------
      • NEWS
      • New books
      • ----------
    • HOW TO FIND
    • BORROW
    • WRITING & PUBLISHING
    • STUDY & LEARNING
    • ABOUT US
    • ----------
  • Informationstechnik
  • eLearning
  • Kartographie
--------------------

News

April 30th: Coffee Lecture "Social Networks"

1 theme - 15 minutes - coffee and biscuits

Topic: What are the benefits of using academic social networks such as Twitter and ResearchGate?

Over 5 million Germans are active in social networks. It is not only the reach, but also other characteristics of social media such as the possibility of interaction and networking that make them interesting for scientists. The aim of the Coffee Lecture is to give a brief introductory overview of the opportunities, but also the limits, of various platforms for science communication. In doing so, platforms such as Twitter and Instagram as well as academic network platforms such as ResearchGate and Academia will be considered.

When: 06. May, 1 to 1.15 pm

Where: Library

Please note: The Coffee Lectures will take place in German language.

April 29th: Our library stock is constantly growing

Our new acquisitions lists give an overview of what we have recently acquired:

> find new books here

April 9th: New Nexis user interface

The international press database Nexis licensed by the library, now offers a new user interface.

The database contains data from over 15.000 news, corporate and legal sources. An intuitive interface allows users to search all sources and personalize the search after optional registration with alerts, saved searches and other helpful features. In addition Nexis has been optimized for use with mobile devices.

April 2nd: Film Screening "Paywall" on April 10 from 6 pm to 8 pm

On the 10th of April there will be a screening of the documentary "Paywall. The business of scholarship" in the HCU library. The documentary questions the rationale behind the $25.2 billion a year that flows into for-profit academic publishers, examines the 35-40% profit margin associated with the top academic publishers, and looks at the factors impeding global academic innovation. Before the screening, we will present some background information on Open Access and the publishing market in Germany. The movie screening is organized together by the HCU-library and member of the study program “Kultur der Metropole”:

During the movie screening, from 6 p.m. on, the user workspaces on the first floor of the library ("Galerie") are not accessible.

Mar 28th: Library open until 8 pm

From April 1st, our extended opening hours for the term time apply again:

Mon to Thu: 9am to 8pm

Service desk is open
Mon to Thu: 9am to 6pm
Fri: 9 am to 5pm

26. März: Neuer Internet-Auftritt DWA-Regelwerk

Das von der Bibliothek lizenzierte „DWA-Regelwerk“ bietet eine neue personalisierbare Benutzeroberfläche. Hierfür ist ab sofort eine Registrierung/Login mit der persönlichen HCU-E-Mail-Adresse (@hcu-hamburg.de) erforderlich.

Die Datenbank enthält das gesamte Regelwerk der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfälle e.V. und beinhaltet Module wie Boden, Entwässerungssysteme und Gewässer.

Nähere Informationen sind auf unserer Webseite zu finden.

Mar 20th: No interlibrary loan service from March 22 to 25

Due to a supra-regional system changeover, interlibrary loan will not be available from March 22 to March 25. It is not possible to order and deliver interlibrary loans during this period. New interlibrary loan accounts cannot be set up or existing accounts cannot be processed during this period. Literature that was ordered until March 22 and arrives in the period mentioned above will be made available as usual during our opening hours.

Mar 1st: Service restrictions at SUB and HAW

Due to the change to new hardware, the State and University Library Hamburg (SUB) and the Libraries of the University of Applied Sciences (HAW) will offer a limited service from March 3 to 11, 2019.
Further information can be found on the websites of the SUB and the HAW.

Feb 19th: Expanded Springer eBook package

In addition to the current volumes, HCU members can now also access the 2005, 2006 and 2007 volumes of Springer's "Earth & Environmental Science" eBook package. It contains 480 eBooks on topics such as ecology, geology and sustainability. All titles of the package can be found in the catalogue.

You need support to get off campus access? Please go to our site Information about using e-media.

Feb 12th: New! International Encyclopedia of Geography

"The International Encyclopedia of Geography", published by Wiley, is now available to HCU members.
With more than 1000 entries, this English-language reference work offers a comprehensive overview of geography around the world. Geographical topics are linked with subjects such as social sciences, medicine and natural sciences. It includes introductions to basic concepts as well as explanations of complex topics.

The encyclopedia can be found in the catalogue or as a direct link on our website.

You need support to get off campus access? Please go to our site Information about using e-media.

Jan 29th: Open Science - series of events in 2019 (in German)

Auch 2019 setzen wir unsere Veranstaltungen zu Open Science und Open Access fort. Jeden Monat setzen wir den Schwerpunkt auf ein anderes Thema.

Die nächste Veranstaltung findet am 10. April statt. Wir zeigen den Film "Paywall. The business of scholarship". Der Film ist in englischer Sprache und befasst sich mit dem Geschäftsmodell großer Verlage, die viel Geld mit wissenschaftlichen Publikationen verdienen. Vor dem Film gibt es eine kurze Einführung in das Thema wissenschaftlicher Publikationsmarkt. Begleitend zum Filmscreening gibt es im April einen Infotisch in der Bibliothek zum Thema Open Access Publizieren. Das Filmscreening findet in Kooperation mit dem Studienprogramm Kultur der Metropole statt.

Die Folien zur ersten Veranstaltung im Februar zu "predatory publishers" gibt es auf Slideshare zum Nachlesen.

Das gesamte Programm der ersten Jahreshälfte 2019 finden Sie in unserem Flyer (PDF-Datei zum Herunterladen).

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

07. Jan: Stellenausschreibung Bibliothekar/in

Zur Verstärkung des Bibliotheksteams suchen wir eine eine Bibliothekarin bzw. einen Bibliothekar. Der Arbeitsschwerpunkt liegt in den Benutzungs- und Publikationsdiensten.
Weitere Details zur Stellenausschreibung finden Sie auf der Website der HafenCity Universität Hamburg, Bewerbungsschluss ist der 25.01.2019.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Dec 4th: Neuer Internet-Auftritt von Baupreise.de (in German)

Die von der Bibliothek lizenzierte Datenbank Baupreise.de verfügt über eine neue Benutzeroberfläche und wirbt für folgende neue Funktionen:

> Arbeiten Sie jetzt mit einer neuen Oberfläche, die sich automatisch auf Ihr internetfähiges Endgerät anpasst, z.B. Smartphone, Tablet, Laptop oder Mac Rechner.
> Greifen Sie mobil, z.B. von der Baustelle, auf Ihre am PC erstellten Positionen, Baupreise und Leistungsverzeichnisse zu.
> Hinterlegen Sie eigene Preise und eigene Positionen und schaffen Sie Ihre eigene Wissensdatenbank.
> Gliedern Sie Ihre Leistungsverzeichnisse in bis zu 5 Hierarchieebenen und übernehmen Sie Ihre selbst hinterlegten Preise.
> Archivieren Sie Projekte, die nicht mehr aktuell sind, und schaffen so wieder einen besseren Überblick über Ihre LVs.
> Verwenden Sie die neuen Ortsfaktoren für Ihre persönliche regionale Preisanpassung.
> Finden Sie Ihre Daten schneller mit der Verlauf-Funktion oder der optimierten Suche.
> Lesen Sie in den direkt eingeblendeten Nachrichten, welche Neuerungen unsere Datenaktualisierungen konkret für Sie bieten.

 

 

Dec 4th: Christmas Vacation 2018/2019

On Friday, 21st December, the library staffed hours will end at 5 p.m., the library is open to 8 p.m.
The library will be closed from 24th December to 1st January. From Wednesday, 2nd January 2019 we are back as usual for you.

13. Nov: Präsentationen der OA-Woche

13. Nov: Reduced Service Desk opening hours December 11, 2018

On Tuesday, December 11, 2018, the service time ends at 5 p.m. The library will be open until 8 p.m. (due to the earlier closure of the HCU building due to construction-related measures).

Oct 12th: Coffee Lectures OA Week from Oct 22 - 25, 2018

During the international Open Access Week there will be daily coffee lectures in the HCU library, from October 22nd until October 25th.

The short presentations start at 1 p.m. Step by for a coffee and some sweets after lunch and learn more about Open Access. Topics include: why Open Access can help you with your scientific career, Creative Commons licenses or how to choose the right journal for your research publication.After the short presentations you can pose your individual questions concerning Open Access.

You do not need to sign up for this event.

Download: Flyer Open Access Woche HCU Hamburg (in German)
Contact: Dr. Juliane Finger
Phone : +49 (0) 40 42827-5305
eMail: juliane.finger(at)hcu-hamburg.de

Oct 8th: A warm welcome to our new students from the Library Service

Welcome to all first-year students and new students!
We're looking forward to meeting you in the library. The HCU Card works as a library card as well. Register first before you visit us. Please take along the HCU Card, your passport plus registration of residence (“Meldebescheinigung”).

We wish you a successful start to your studies!

Oct 5th: We want your feedback!

Please help us improving our services by leaving suggestions and comment in our new "Black Box"!
You will find it in the basement of the library near the scanner.
Of course we will also be happy to receive praise.


Aug 27th: Stellenausschreibung Bibliothekar/in (in German)

Zur Verstärkung des Bibliotheksteams suchen wir eine eine Bibliothekarin bzw. einen Bibliothekar. Der Arbeitsschwerpunkt liegt bei der Erwerbung und Erschließung von E-Medien .
Weitere Details zur Stellenausschreibung finden Sie auf der Website der HafenCity Universität Hamburg, Bewerbungsschluss ist der 21.09.2018.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aug 20th: Trial to AccessEngineering

The HCU now have trail online access to the engineering reference tool "ACCESS Engineering". The collection contains reference information, and dynamic online features, such as instructional, faculty made videos, calculators, interactive tables and charts.
In addition to the search, it is also possible to browse by subject, industry and title. To begin searching go to

https://www.accessengineeringlibrary.com/

Please use the VPN client worldwide from any other location.

The trial is available on a temporary basis only (expires September 20th, 2018). The HCU Library has to make a decision about subscribing to this electronic resource by the 06th of September at the latest. So please send your feedback as soon as possible via Email.


17. Aug: Zugriff auf DWA-Regelwerk online

Zurzeit ist der Zugriff auf das DWA-Regelwerk nicht möglich. Der Anbieter arbeitet mit Hochdruck an der Fehlerbeseitigung, allerdings können wir noch nicht abschätzen, wann der Zugriff wieder funktioniert. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie dringend ein konkretes Arbeits- oder Merkblatt benötigen oder senden eine E-Mail.
Wir kümmern uns dann um die Beschaffung.

Aug 13th: Comparison of reference management software (in German)

Jedes Jahr veröffentlicht die Bibliothek der Technischen Universität München eine aktualisierte Version der Übersicht "Literaturverwaltungsprogramme im Vergleich".

Der Vergleich bietet einen Überblick über die verschiedenen Funktionen, die Bedienung und Lizenz- bzw. Preismodelle von Literaturverwaltungsprogrammen. Folgende Anwendungen werden betrachtet: Citavi, Colwiz, EndNote, JabRef, Mendeley, Paperpile, RefWorks und Zotero.

> 7. aktualisierte Aufl. "Literaturverwaltungsprogramme im Vergleich"

> zur Citavi-Campuslizenz an der HCU

Aug 9th: eBook Package Architecture and Design 2018

The HCU library now offers access to the eBook Package Architecture and Design 2018 of DeGruyter. The package contains 126 eBooks for urban planning as well, most titles published by transcript, Birkhäuser und DETAIL. Please mention that many titles are yet to be published for online access (overview over the actual published content).

You need support to get off campus access? Please go to our site Information about using e-media.

23. Juli: Studentische Hilfskraft gesucht

Die Bibliothek der HafenCity Universität sucht ab 1. Oktober 2018 eine Studentische Hilfskraft (weitere Infos).

18. Juli: Save the Date! - Workshop Urheberrecht am 13.09.2018


Inhalt

Am 30. Juni 2017 hat der Deutsche Bundestag das "Gesetz zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft (UrhWissG)" beschlossen, das seit dem 01. März 2018 gilt. Der Workshop bietet einen Einblick in die neuen Strukturen der Schrankensystematik im Urheberrecht und stellt die wichtigsten Änderungen für Lehre und Forschung vor. Selbstverständlich soll auch wieder auf Ihre konkreten Bedarfe eingegangen werden.

Zielgruppe
Lehrende und Forschende der HCU

Ort
UEB-2.108 / Seminarraum IV

Termin
13. September 2018
10.00 - 13.00 Uhr

Sie können uns bereits im Vorfeld spezifische urheberrechtliche Fragestellungen mitteilen. Bitte senden Sie diese bis zum 06.09.2018 an digitaledienste(at)hcu-hamburg.de.

July 17th: Opening hours during term break

Please notice our reduced opening hours during term break.

From July 17th to October 14th the library opens as follows:

Monday to Thursday 09.00 a.m. to 06.00 p.m.
Friday 09.00 a.m. to 05.00 p.m.

27. Juni: Öffnungszeiten weiterhin reduziert

Due to construction measures the HCU building will close at 8 p.m. from June 4th to August 3rd 2018. Therefore the library will close at 8 p.m. as well. Please rememeber:

During term break (July 17th to October 14th) the library opens as follows:

Monday to Thursday 09.00 a.m. to 06.00 p.m.
Friday 09.00 a.m. to 05.00 p.m.

26. Juni: Workshop „Forschung sichtbar machen. Wege zu Open Access“

Der Workshop hat das Ziel, Forschenden aufzuzeigen, wie Sie im Open Access veröffentlichen und Ihre Forschungsergebnisse optimal sichtbar machen können.

Inhalte des Workshops sind:
> Warum Open Access?
> Zwei mögliche Wege zu Open Access Publikationen.
> Strategien für eine optimale Verbreitung Ihrer Forschungsergebnisse.

Zielgruppe: Forschende und Lehrende der HCU
Wann: 17. Juli 2018, 10 bis 12 Uhr
Wo: Raum 2.107

Bitte melden Sie sich an, damit wir besser planen können, bei: juliane.finger(at)hcu-hamburg.de

> weitere Informationen zu Open Access

19. Juni: Deine Thesis online in 5 Schritten!

Die Bibliothek bietet den Absolventinnen und Absolventen der HafenCity Universität eine komfortable Möglichkeit, Ihre Abschlussarbeit als elektronisches Dokument über den Publikationsserver im Internet zu publizieren, wenn die Veröffentlichung mit Zustimmung der Betreuerin oder des Betreuers erfolgt.

Und so wird´s gemacht:

1. Einverständniserklärung ausfüllen und zusammen mit den Thesisexemplaren in der Infothek abgeben

2. PDF-Datei im PDF/A-Format speichern. Die Datei sollte nicht größer als 120 MB sein.

3. Auf dem Publikationsserver anmelden. Das LogIn erhalten Sie von uns.

4. Das Upload-Formular ausfüllen und das Dokument übertragen.

5. Die Abschlussarbeit wird durch die Bibliothek freigeschaltet.

Geschafft!


> Formular "Einverständniserklärung zur elektronischen Speicherung studentischer Arbeiten"

> LogIn beantragen

> Flyer "Von der Idee zur Publikation"

13. Juni: Statistiken zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018

Die Datenbank Statista enthält Statistiken und Infografiken zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. 

Hier ein paar Beispiele:

> Wird Deutschland wieder Weltmeister?

> Welches ist das größte Stadion bei der Fußball WM 2018?

> Welcher Nationaltrainer hat das höchste Jahresgehalt?

Weitere interessante Fakten finden Sie auch in einem Dossier. Dieses ist für HCU-Angehörige kostenfrei und enthält redaktionell zusammengestellte Statistiken zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Das Dossier fasst zahlreiche Statistiken und Umfrageergebnisse zu den teilnehmenden Mannschaften, den Stadien und den Marktwerten der Spieler bei der Fußball-WM 2018 zusammen.

Nutzen Sie Statista schon für Ihr Studium?

Die Bibliothek stellt Ihnen mit Statista eine umfangreiche Datenbank mit statistischen Daten zu allen Bereichen zur Verfügung. Wir haben für Sie eine Campuslizenz erworben, die allen Lehrenden und Studierenden im Netz der HCU direkten Zugang gewährt. Statista ermöglicht es Ihnen zu verschiedenen Themen schnell und komfortabel auf relevante Informationen zuzugreifen. Nach der Suche können Sie sich Daten anzeigen lassen und per Download in Excel oder PowerPoint exportieren und so z.B. gleich für Vorlesungszwecke verwenden.

May 31st: Opening hours form June 4th to June 29th 2018

Due to construction measures, the HCU building, and therefore the library as well, will close at 8 p.m. from June 4th to June 29th 2018.


29. Mai: Citavi 6 jetzt verfügbar

Mit der neuen Version können Sie nun Projekte in der Citavi-Cloud speichern, noch besser im Team gemeinsam an Projekten arbeiten und auch chatten und in allen Attachments nach einzelnen Begriffen suchen.

In fünf Schritten zu Citavi 6:

> Informieren Sie sich über neue Funktionen, Änderungen und den Upgrade-Prozess.
> Laden Sie das Setup von Citavi 6 herunter. Zur Installation der Free-Version auf einem HCU-Rechner nutzen Sie bitte das Matrix-Software-Depot.
> Deinstallieren Sie ältere Citavi-Versionen. Ihre Projekte und Einstellungen bleiben davon unberührt.
> Installieren Sie Citavi 6 und melden Sie sich mit Ihren Citavi-Account-Daten an. Um die Vollversion zu nutzen und mit Cloud-Projekten arbeiten zu können, eröffnen Sie mit Ihrer HCU-Mailadresse einen Citavi Account. Eine Authentifizierung mit einer Freemailer-Adresse (web.de, GMX, Gmail etc.) ist nicht möglich. Die Anmeldung in Citavi ersetzt das frühere Verfahren, bei dem Sie Lizenzdaten eingeben mussten.
> Der Startassistent hilft Ihnen, Ihre alten Projekte in das neue Citavi-6-Format zu konvertieren. Ihr Word-Dokument wird von Citavis Word Add-in beim ersten Öffnen kopiert und die enthaltenen Felder für Citavi 6 umgewandelt.

Für alle Citavi 5-Nutzer:
Es gibt keinen Update-Zwang! Sie können weiter wie gewohnt mit Citavi 5 an Ihren Projekten arbeiten. Für Citavi 5 können Sie über Ihren Citavi-Account einen Lizenzcode erzeugen. Der Lizenzcode, den Sie per E-Mail von Citavi erhalten bzw. bereits erhalten haben, gilt für Citavi 6.

> weitere Informationen zu Citavi auf unserer Webseite

28. Mai: Wartungsarbeiten im Wissenschaftsnetz am 29.05.2018

Bedingt durch Arbeiten zur Anbindung des Wissenschaftsnetzes an das Forschungsnetz des DFN Verein, kann es am 29.05.2018 zwischen 08.00 und 17.00 Uhr zur Unterbrechung der Internetverbindung kommen.

Das bedeutet, dass auch die Bibliothekswebseite nicht erreichbar sein könnte. In diesem Fall können Bücher über die Bibliothekswebseite nicht gesucht, ausgeliehen, vorgemerkt oder verlängert werden. Auch die Rechner in der Bibliothek können nicht genutzt werden.
Sie können jedoch wie gewohnt Bücher zurückgeben.

Für die Unannehmlichkeiten bitten wir um Verständnis.

17. Mai: Stellenausschreibung Bibliothekar/in

Zur Verstärkung des Bibliotheksteams suchen wir eine eine Bibliothekarin bzw. einen Bibliothekar. Der Arbeitsschwerpunkt liegt bei der Erwerbung und Erschließung verschiedener Medienarten im integrierten Geschäftsgang.
Weitere Details zur Stellenausschreibung finden Sie auf der Website der HafenCity Universität Hamburg, Bewerbungsschluss ist der 06.06.2018.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Apr 24th: New edition of "Schneider Bautabellen" online

From now on HCU staff and students can access the new edition (23rd) of "Schneider Bautabellen" online: "Bautabellen digital" (German only).

Apr 23rd: World Book and Copyright Day

A Catalan custom becomes a symbolic date: Since the 1920s a large public festival around the book is held in Catalonian cities on April 23rd, St George’s Day. The April 23rd, the anniversary of the death of Shakespeare and cervantes, was declared as "World Book and Copyright Day" by UNESCO. On this occasion: The next workshop "Urheberrecht" (in German) will be held on September 13th 2018. The workshop provides an insight into the regulations of the "UrhWissG", which has been in effect since March 1st 2018, and allows adequate time to answer your questions.

Apr 16th: Access to withdrawn DIN standards

From now on you also have access to DIN standards withdrawn since 1978. You can search and find the links to full text document in the database Perinorm.

> Access and Terms of use (in German)

Mar 23rd: New opening hours as of April 3rd 2018

As of April 2018 the library of the HafenCity University Hamburg (HCU) offers extended opening hours:

During the term

Monday to Friday 09.00 a.m. to 09.00 p.m.*

Term break

Monday to Thursday 09.00 a.m. to 06.00 p.m.
Friday 09.00 a.m. to 05.00 p.m.

* In the evening hours you may borrow items via the self-check system or use the library stock, the personal computers and the print/scan facilities. For further library services such as pick up a reserved book or questions about the collection or your library account please use our helpdesk opening hours which are the same as those during the term break (Monday to Thursday 09.00 a.m. to 06.00 p.m., Friday 09.00 a.m. to 05.00 p.m.). 
External visitors can enter the HCU until 7 p.m.

Mar 20th: No network at 21st of March

Due to construction works, there maybe a complete HCU-network failure at 21st of march. This causes the nonavailabiblity of the library's website. You may not be able to search for books or to renew them.
Nevertheless books can be returned as usual.

Mar 14th: No lectures: reading e-books at home?

Students and employees of the HCU may also use the VPN client worldwide from any other location (e.g. from home) to access the licenced e-books, e-journals and databases of HCU as far as the license permits. To do so an Internet connection is needed.

> Connect to the Internet> Start the Cisco AnyConnect VPN Client, as a VPN gateway. Select "vpn.hcu-hamburg.deSelect " (behind "Connect to:Select ") > Then enter your user ID and password

Then you can start your research via the library catalog and you may use the e-media that are available only in the HCU- network.

> Information and download VPN client

Mar 1st: New copyright law

Today, the Gesetz zur Angleichung des Urheberrechts an die aktuellen Erfordernisse der Wissensgesellschaft - Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz - UrhWissG becomes effective. The law is limited to five years and considers the needs of teaching and research.
Further information (in German):

> Seite Urheberrecht der Bibliothek
> Kreutzer: Rechtsfragen zur Digitalisierung in der Lehre - Praxisleitfaden zum Recht bei E-Learning, OER und Open Content. MMKH, 2017 (link to PDF file)


Feb 16th: Extended opening hours test ends today

The extended opening hours test ends today. On Monday, February 19th the library returns to its regular opening hours:

Mon-thu 9:30 a.m. - 6:30 p.m.
Fridays 9:30 a.m. - 4:30 p.m.

07. Feb: Stellenausschreibung Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste

Zur Verstärkung des Bibliotheksteams suchen wir eine engagierte Mitarbeiterin bzw. einen engagierten Mitarbeiter mit Freude am Kundenkontakt und Interesse an einem vielfältigen Aufgabengebiet. Aufgabenschwerpunkte bilden die Mitarbeit in den Benutzungsdiensten, die technische Medienbearbeitung und die Verwaltung der Zeitschriften (vollständiger Ausschreibungstext als PDF).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

15. Jan: Alles neu bei der Datenbank ORLIS

Die Datenbank ORLIS wird ab sofort direkt vom Deutschen Institut für Urbanistik (difu) angeboten und erscheint im neuen Design auf neuer Plattform.

ORLIS bietet Literaturhinweise zur kommunalen Planung und Verwaltung und deckt die Sachgebiete Stadt-, Regionalplanung, Raumordnung, Bauwesen, Bevölkerung, Recht, Verwaltung, Infrastruktur, Umweltschutz, Wirtschaft, Finanzen, Verkehr und Sozialwesen ab. Der Gesamtbestand liegt derzeit bei über 120 000 bibliographischen Angaben, zu denen jährlich rund 8.000 Titel bis 10 000 hinzukommen. Enthalten sind zudem über 11.500 Links zu Volltexten.

> zur Datenbank ORLIS

10. Jan: Brockhaus auf neuer Plattform

Die Brockhaus Enzyklopädie steht ab sofort auf einer neuen Plattform zur Verfügung. Damit kommen folgende Verbesserungen:

> verbesserte Suche: Mehr Suchvorschläge und eine höhere Fehlertoleranz sorgen für noch bessere Suchergebnisse.
> alles auf einen Klick: Mit einem Suchbegriff werden alle Inhalte (Artikel, Bilder, Illustrationen und Karten) separat als Suchtreffer aufgelistet.

Brockhaus steht für relevantes und geprüftes Wissen, das so im Internet nicht frei verfügbar ist. Alle Informationen werden durch die eigene Brockhaus Redaktion geprüft und regelmäßig aktualisiert.
Alle Informationen sind zu 100 Prozent zitierfähig und somit bestens geeignet zur Vorbereitung von Referaten, Präsentationen oder wissenschaftlichen Arbeiten.

> zur Brockhaus Enzyklopädie

09. Jan: Neues Jahr - neue Bücher

Wir kaufen schon wieder fleißig für Sie ein. Eine Liste der neu beschafften Bücher gibt es hier:

> Neuerwerbungen der Bibliothek

Dec 22nd: Geography, Planning, Urban & Environment Collection

Also in 2018 the library will offer access to the journals of the collection "Geography, Planning, Urban & Environment" of the publisher Taylor & Francis.

Benefits for Researchers:

> 24/7 online access (on-campus as well as remote)
> Focus on subject specific journals relevant to your research
> Set-up RSS feeds and email alerts in areas of interest
> Download citations in a variety of formats
> Link to related articles

> Title List

Dec 4th: Christmas Vacation 2017/2018

On Friday, 22nd December, the library staffed hours will end at 3 p.m., the library is open to 7 p.m.
The library will be closed from 27th December to 29th December. From Tuesday, 2nd January 2018 we are back as usual for you.
The testing phase with extended opening hours continues until 16 February 2018.

30. Nov: Stellenausschreibung Projektmitarbeit Open Access

Hamburg setzt mit dem Programm Hamburg Open Science (HOS) eine hochschulübergreifend entwickelte Strategie zum Ausbau von Open Access und Open Science schrittweise um. Im Rahmen dieses Projekts sucht die HCU eine Projektmitarbeiterin bzw. einen Projektmitarbeiter für den Bereich Open Access (Text der Stellenausschreibung).
Die HCU freut sich auf Ihre Bewerbung. Haben Sie Fragen zum Programm HOS oder zur ausgeschriebenen Stelle? Sprechen Sie uns an: Susanne Lehnard-Bruch (telefonisch unter +49 (0) 40 42827-5683 oder per E-Mail).

09. Nov: citavi-Team Campuslizenz verlängert bis Dezember 2018

Die Bibliothek hat den Lizenzvertrag für die Literaturverwaltungssoftware citavi-Team verlängert.
Der Hersteller von citavi, die Firma Swiss Academic Software hat das Verfahren, mit dem Sie die Lizenzdaten erhalten, geändert: Ihre Lizenzdaten werden in Ihrem Account bereitgestellt, für den Sie zunächst ein Passwort wählen müssen. Den Link zum Account finden Sie in der E-Mail, die Sie am 08.11.2017 von citavi erhalten haben. Bitte prüfen Sie Ihre Mailbox, ob evt. die Nachricht fälschlicherweise als Spam-Mail einsortiert wurde. Falls Sie Ihre E-Mails an GMX, Web.de oder andere Freemailer automatisch weiterleiten lassen, prüfen Sie bitte den „Spamverdacht"- oder „Unbekannt"-Ordner.
Weiteres zu citavi erfahren Sie auch auf unserer Webseite.

Oct 30th: Maintenance on the catalogue on Sunday, Nov 5th

Due to maintenance works the library catalogue will not be available on Sunday, November 5th. Searching and the access to your library account is not possible from 9 a.m. to 6 p.m.
We thank you for your understanding.


Oct 26th: AutoCAD im E-Book-Shop (in German)

Kennen Sie schon die Handbücher der Leibniz Universität IT Services?

Im Rahmen einer Kooperation werden – in der Tradition der „Vorlesungsskripte“ – von einer Hochschule verfasste IT-Einführungsschriften über Betriebssysteme, Netzdienste und Anwendungsprogramme als
E-Book auch anderen Hochschulen zur Verfügung gestellt.

Informationen zum Bestellen und der Link zu den verfügbaren Titeln finden Sie unter "Lernen und Arbeiten" .

Oct 19th: Einführung in die Literaturverwaltung mit Citavi (in German)


Inhalt

Erfassung der Literaturnachweise nach einer Recherche in Katalogen und Datenbanken sowie die Verwaltung elektronischer Dokumente in und mit Citavi. Installation und Betrieb der Software.

Zielgruppe
Angehörige der HCU

Voraussetzungen
Recherchekenntnisse

Sprache
Deutsch

Ort
PC-Pool 4.001

Termin
15. November 2017
10.30 - 12.00 Uhr

Teilnehmer
max. 20

Anmeldung
digitaledienste(at)hcu-hamburg.de

Mehr Informationen zu Citavi erhalten Sie hier.
Bitte beachten Sie, dass Citavi auf dem Betriebssystem Windows läuft. Auf Apple-Computern lässt sich Citavi nur mit einer virtuellen Maschine nutzen. Dazu müssen Sie zusätzlich zur Ihrem OS-X-Betriebssystem Windows auf dem Mac installieren.

Oct 18th: Course material has moved

Since the start of the semester you will find the reserve material close to the multifunction printers and the book scanner. You can also find an up-to-date overview of all reserve material online.

Oct 10th: Extended Opening Hours Winter Semester

In winter semester 2017/2018 we are testing for a limited period (16 Oct. 2017 – 22 Dec 2017, 2 Jan 2018 – 16 Feb 2018) following new opening hours for the members of the HCU:

Monday - Thursday 9 a.m. – 9 p.m.
Friday 9 a.m. – 7 p.m.

Extended opening hours (Monday - Thursday  6 p.m. – 9 p.m., Friday 4 p.m. – 7 p.m.) offer a limited service staffed by a security guard. You will be able to study, use the computer and print/scan facilities, and borrow items via the self-service machine.
For further library services such as pick up a reserved book or questions about the collection or your library account please use our helpdesk opening hours: Monday to Thursday 9 a.m. –  6 p.m., Friday 9 a.m. –  4 p.m.
Outside this library staffed hours items may be placed in the box for book returns located outside of the library.

If you have any feedback or comments on our opening hours, please let us know by email at ausleihe(at)hcu-hamburg.de


Oct 4th: A warm welcome to our new students from the Library Service

Welcome to all first-year students and new students!
We're looking forward to meeting you in the library. The HCU Card works as a library card as well. Register first before you visit us. Please take along the HCU Card, your passport plus registration of residence (“Meldebescheinigung”).

We wish you a successful start to your studies!

Sep 28th: Relaunch: juris database (German only)

Die juris Datenbank hat eine neue Rechercheoberfäche mit neuem Design und intuitiver Bedienbarkeit. Verbesserte Such- und Filterfunktionen ermöglichen ein schnelleres Auffinden relevanter Inhalte.
Neu ist auch ein responsive Design, eine Rechtschreibfehlerkorrektur, die Sortierung der Treffer nach Relevanz oder Push-Nachrichten für die neue Ausgabe der Lieblingszeitschrift.

Probieren Sie es aus! (Nur für HCU-Angehörige im HCU-Netz, Fernzugriff ist nicht möglich)

Sep 7th: Workshop "Urheberrecht" (in German)

Zitatrecht, Bildrecht, Lizenzbestimmungen und Schrankenregelungen – Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler müssen sich mit diversen urheberrechtlichen Fragestellungen auseinandersetzen. Was ist urheberrechtlich geschützt? Was ist bei der Nutzung von geschützten und frei verwendbaren Werken zu beachten? Kann Fachliteratur im Rahmen der Lehre (digital) verbreitet werden? Unter welchen Voraussetzungen können Bilder, Abbildungen und Grafiken aus anderen Werken oder dem Internet verwendet werden?

Der Workshop stellt die wichtigsten gesetzlichen Bestimmungen vor und beantwortet praxisrelevante Fragen zum Urheberrecht in Lehre und Forschung – auch im Kontext HOOU. Schwerpunkte des Workshops bilden Aspekte des wissenschaftlichen Publizierens und des Bereitstellens von digitalen und gedruckten Materialien in der Lehre.

Um auf die konkreten Bedarfe einzugehen, können Sie uns bereits im Vorfeld spezifische urheberrechtliche Fragestellungen mitteilen. Bitte senden Sie diese bis zum 28.09.2017 an
digitaledienste(at)hcu-hamburg.de


Zielgruppe:   
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der HCU

Referent:    
Jens O. Brelle, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Multimedia Kontor Hamburg gGmbH

Termin:   
05.10.2017, 10 bis 12.30 Uhr

Ort:
HCU, 2.108 / Seminarraum IV

Anmeldung:   
Per E-Mail an digitaledienste(at)hcu-hamburg.de

Kontakt:   
Susanne Lehnard-Bruch
Tel.: 42827 -5683
E-Mail: susanne.lehnard-bruch(at)hcu-hamburg.de
    

Eine Kooperation mit dem

> MULTIMEDIA KONTOR HAMBURG gGMBH.

06 Sep: Noise Disruption due to repair work September 14

Due to repair work a part of the stock (shelf mark Ha to K) is not accessible Thursday 14 September. This work will unfortunately be noisy at times, but it hoped that it will be finished by noon that day.

We apologise for any inconvenience this may cause.

August 31st: VPN will be unavailable Saturday, September 1

Due to electricity supply maintenance VPN will be temporarily unavailable next Saturday, September 1st between 7:00 a.m. - 2:00 p.m. In consequence the off campus access to the licenced e-books, e-journals and databases of HCU is unavailable as well.
We apologize for any inconvenience this may cause.

 

 

25. August: Pauschalvergütung bei Texten auf Lernplattformen verlängert

Die bisherige Regelung zur pauschalen Vergütung urheberrechtlich geschützter Texte (nach § 52a UrhG) ist bis zum 30. September 2017 befristet. KMK und VG Wort haben sich darauf verständigt, dass die Vergütung bis Ende Februar 2018 weiterhin pauschal erfolgt.
Ab dem 1. März 2018 tritt dann das neue Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz in Kraft, in dem die Pauschalvergütung verankert ist.
Die Höhe der Vergütung muss noch verhandelt werden.

Über die konkreten Änderungen ab dem 1. März 2018 informieren wir rechtzeitig.

July 28th: Extended opening hours test ends today

The extended opening hours test ends today. On Monday, 31st July the library returns to its regular opening hours:

Mon-thu 9:30 a.m. - 6:30 p.m.
Fridays 9:30 a.m. - 4:30 p.m.

July 24th: Birkhäuser BASICS E-books

From now on you can access 32 E-books of the books series BASICS from Birkhäuser (German only).

Learn how to get off campus access here.

July 11th: Missing books because of mass deacidification

Today starts the removal of 1,600 books for mass deacidification
Please ask us, if you miss a book.

We apologize for any inconvenience this may cause.

June 30th: New Database: DWA-Regelwerk online

From now on all HCU students and staff can access DWA-Regelwerk online (in German language only).

June 28th: Trial: The MuseumsEct digital Collection until July 28th

From now on we have a trial to The MuseumsEct digital Collection: www.exacteditions.com/iplogin/museums-etc

The trial ends on July 28th, 2017.

"The MuseumsEtc Digital Collection provides full access to all our 60-plus
titles - over 25,000 pages of experience of the latest initiatives in
interpretation, design, learning, new media, marketing, management,
collecting, retailing, catering and much more."

We appreciate your feedback!

June 26th: Preservation of library material by mass deacidification

Acidity in the paper of books printed between 1840 and 1990 causes paper decay: the pages become brittle and yellow. Mass deacidification is a measure against this degradation. During the summer term the HCU is taking part in a project to rescue acidic library stocks, which is administered by the Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg (further information in German).

Approximately 1,600 volumes are selected from the stock of the HCU library for the deacidification process. Most of the holdings are from the second floor. During the deacidification process (Tuesday 11 July to Tuesday 5 September 2017) the items are not available for use and loan.


June 14th: Reduced Services on Monday 19 June 2017

Due to Civil20 (press release) the library will close at 12.30 pm. Please note that access to HCU building is only possible for participants of the Civil20 summit as well as for HCU members. Therefore the HCU library is closed for external guests on this day.

8. Juni: Testzugang „Rights, Action and Social Responsibility“

Für die HCU sind bis zum 31.12.2017 im Rahmen der Aktion „Rights, Action and Social Responsibility“ von de Gruyter ab sofort über 450 E-Books und einige Zeitschriftenartikel verschiedener Universitätsverlage, des Transcript-Verlags und von De Gruyter freigeschaltet.

Die freigeschalteten Inhalte behandeln u. a. Themen aus den Bereichen Verfassungsgeschichte, Dissens, Wahrheit & Ethik, Umweltstudien, Gender Studies, Geopolitik, Menschenrechte, Immigration & Urbanismus sowie Islamwissenschaft.

Alle E-Books sind auch über unseren Bibliothekskatalog verfügbar.

06. Juni: ISBN für HCU-Publikationen

Die Bibliothek bietet an, wissenschaftliche Publikationen von HCU-Angehörigen mit einer ISBN-Nummer zu versehen.

Die ISBN (Internationale Standard-Buchnummer) ist ein Identifikationsmerkmal für Publikationen wie gedruckte Bücher, E-Books, Forschungsberichte, Arbeitspapiere, Broschüren u.s.w., die das Auffinden und Wiederfinden einer Ressource einfach und verlässlich macht.
Als Angehörige der HCU haben Sie die Möglichkeit, über die Bibliothek eine solche ISBN zu erhalten. Dieser Service ist kostenfrei. Die HCU tritt hierbei als Verlag auf, übernimmt jedoch keine Herstellungs- und Vertriebsaufgaben eines herkömmlichen Verlages, sondern sichert die bibliographische Verzeichnung der Publikationen in den deutschen Bibliothekskatalogen.

> Erfahren Sie mehr dazu

19. Mai: Umfrage HCU-Bibliothek als Lernort

Sechs Studierende des Studiengangs Bibliotheks- und Informationsmanagement an der HAW Hamburg haben im Rahmen des Seminars „Lernort Hochschule und Bibliothek“ die HCU-Bibliothek als Praxispartnerin ausgewählt und erarbeiten im Rahmen eines Projekts ein Lernort-Konzept für die HCU-Bibliothek. Hierfür möchten sie Studierende in Gruppeninterviews (Einladung Gruppeninterview als PDF) befragen, Feedback aber auch über eine Blackbox einsammeln. Noch bis zum 02. Juni 2017 steht daher im Eingangsbereich der Bibliothek ein Box, in der Sie Rückmeldungen und Wünsche für die Bibliothek einwerfen können.

Die Gruppeninterviews finden übrigens am Dienstag, 23. Mai um 15 Uhr und am Mittwoch, 31. Mai um 14.30 Uhr statt (Dauer: eine Stunde). Bei Interesse melden Sie sich bitte unter der E-Mail-Adresse gruppeninterview.bibliothek(at)web.de.

18. Mai: Wartungsarbeiten am 25. Mai 2017

Am Donnerstag, den 25. Mai 2017 (Feiertag) stehen aufgrund von Wartungsarbeiten der HCU-IT in der Zeit von 09.00 bis 18.00 Uhr u.a. die HCU-Webseite und VPN zeitweise nicht zur Verfügung.

Der Bibliothekskatalog und das Bibliothekskonto können aufgerufen werden (Tipp: Nutzen Sie den beluga-Katalog der Hamburger Bibliotheken, wenn die HCU-Webseite nicht zur Verfügung steht). Da für den Zugriff auf lizenzierte E-Medien von außerhalb der HCU VPN benötigt wird, ist es möglich, dass der Zugriff auf E-Books und E-Journals zeitweise nicht funktioniert.

Wir bitten um Ihr Verständnis und entschuldigen uns für die entstehenden
Unannehmlichkeiten.

09. Mai: Benutzungseinschränkung am 19. Juni 2017

Am 18. und 19. Juni findet in der HafenCity Universität Hamburg der Civil20-Gipfel statt (zur Pressemitteilung). Am Montag, den 19. Juni ist das Universitätsgebäude nur für Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Civil20-Gipfels sowie für Universitätsangehörige geöffnet. Für externe Besucher ist die HCU-Bibliothek daher an diesem Tag leider geschlossen.

05. Mai: Relaunch der Datenbank DETAIL Inspiration

Ab sofort ist die Datenbank DETAIL Inspiration im neuen Look freigeschaltet. Mit einer klareren Navigation, verfeinerten Such- und Filterfunktionen sowie großzügigeren Fotos kann ab sofort in den über 3.000 Projektdokumentationen ab Heft 1/1961 aus der Zeitschrift DETAIL recherchiert werden.
Die Projektbeschreibungen mit Referenzfotos, Zeichnungen und technischen Informationen stehen als PDF-Download zur Verfügung.

Angehörige der HCU können mithilfe des VPN-Clients auch weltweit von jedem anderen Standort aus (z.B. von zu Hause) auf die Datenbank zugreifen.

No fees for reservations from 01/04/2017

From April 1st the reservation fee will be canceled. As usual, we will inform you by e-mail immediately as soon as the reserved item returns at the service desk. From that moment on there is a 7-day period for you to pick it up.

New Terms of use and schedule of fees

As of April 1st, two new regulations will be replaced:

Library Regulations / Terms of use
Since 2007, the library has been working with provisional terms of use. Due to the merger of the libraries in the new building in 2014 and the associated changes, some adjustments were necessary. Also the replacement of the "Gebührenordnung für wissenschaftliche Bibliotheken" had to be taken into account in the new version. The new terms of use are published in the Hochschulanzeiger of March 31, 2017 (download, in German).

Schedule of fees
On 1 April 2017, the Hamburg universities issued their own fee rates. The new "Gebührensatzung für Verwaltungs- und Benutzungsgebühren der HafenCity Universität Hamburg Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung" refers to the Fee Regulations of the State and University Library of Hamburg Carl von Ossietzky. This corresponds to the previous fee schedule. The only change: The reservation fee will be canceled.

Mar 28th: Citavi Version 5.5

Citavi is now available in version 5.5. From now on you can group the bibliography of a work according to your own aspects.

> for further information see the online-tutorial (only in geman)

Citavi 5.5 is internally available at Matrix Software Depot.

You can find older news in our archive.


Meldungen

Quick Links

Renewing items online?
My library account

New to the library?
Apply for library card

Read e-books from home?
Off campus access

Book not available?
Proposal of purchase

HCU-Catalog

Books, e-books, journals...


Opening hours

Term time:

Mon to Thu: 9am to 9pm*

Service desk is open
Mon to Thu: 9am to 6pm
Fri: 9am to 5pm

Out of term:

Mon to Thu: 9am to 6pm
Fri: 9am to 5pm

*Due to structural measures in the HCU building, the library will close at 8pm until further notice.

External visitors can enter the HCU until 7pm.

Contact

HafenCity University Hamburg
Bibliothek
Ueberseeallee 16
20457 Hamburg

Tel: +49 (0) 40 42827-5675

Ask us!