Stellenausschreibungen

Die HafenCity Universität Hamburg - Universität für Baukunst und Metropolenentwicklung (HCU) - ist eine thematisch auf die gebaute Umwelt fokussierte Hochschule. Die HCU vereint unter einem Dach alle Aspekte des Bauens in Gestaltung und Entwurf, Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Geistes- und Sozialwissenschaften. Die HCU ist konsequent interdisziplinär organisiert. Zu der besonderen Qualität der Universität gehört, dass alle Fachgebiete in Forschung und Lehre integriert betrachtet werden. Anwendungsbezug, technisches Wissen, multiperspektivische Reflexionen und gestalterische Kreativität sind die Charakteristika der Ausbildung an der HCU.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Aktuelle Stellenausschreibungen

An der HafenCity Universität Hamburg ist im Bereich Geodäsie & Geoinformatik schnellstmöglich folgende Stelle als Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt „CIAM Tracking und Navigation“ (Entgeltgruppe 13 TV-L) zur Unterstützung in der Forschung in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 30.04.2025 befristet.

IHRE AUFGABEN

  • Entwickeln eines Verfahrens zur Detektion und Verfolgung von Objekten in Unterwasser-Geodaten (bathymetrisch, optisch)
  • Ableiten von Steuerparametern für autonome Unterwasserfahrzeuge 
  • Integrieren der unter Laborbedingungen entwickelten Algorithmen in ein Unterwasser-Multi-Sensorsystem –
  • Mitarbeit an der Entwicklung eines Docking-Systems für autonome Fahrzeuge

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Geodäsie und Geoinformatik, Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung

Vorteilhaft

  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit industriellen Partnern z.B. in Form von kooperativen Entwicklungsprojekten sowie Erfahrung mit dem Verfahren des maschinellen Lernens und weitere Erfahrungen in der Verarbeitung von (Geo-)Daten mit Python oder C++ - und erste Erfahrungen mit Multi-Sensor-Systemen
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Selbstständiges und konzeptionelles Arbeiten
  • Hohes Interesse an der Entwicklung autonomer Systeme
  • Kenntnisse in der Projektorganisation und ein wirtschaftliches Grundverständnis
  • sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerbungsschluss: 24.07.2024

Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt "CIAM Tracking und Navigation"

Vollständiger Ausschreibungstext zum Download: 

An der HafenCity Universität Hamburg ist im Bereich Bauingenieurwesen zum 01.10.2024 folgende Stelle als Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt „Energieforschungsverbund“ (Entgeltgruppe 13 TV-L) zur Unterstützung in der Forschung in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 31.12.2026 befristet.

IHRE AUFGABEN

  • Betreuung des Hamburger Energieforschungsverbunds (EFH)
  • Betreuung und Strukturierung der Energieforschung an der HCU
  • Kommunikations- und Veranstaltungsmanagement des EFH an der HCU und hochschulübergreifend
  • Forschung im Bereich Energieinfrastruktur
  • Präsentation und Veröffentlichung von Forschungsergebnissen

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung

Vorteilhaft

  • Vertiefungsrichtung Geotechnik
  • Erfahrung bei der Durchführung von geotechnischen Laborversuchen
  • Programmierkenntnisse
  • fundierte Kenntnisse zur Anwendung numerische Verfahren in der Geotechnik
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen (Word, Excel, Power Point)
  • sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Bewerbungsschluss: 07.08.2024

Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt "Energieforschungsverbund"

Vollständiger Ausschreibungstext zum Download: 

An der HafenCity Universität Hamburg ist im Bereich Architektur und Stadtplanung zum 01.09.2024 folgende Stelle als Wiss. Mitarbeiter:in – Städtebaulicher Entwurf (Entgeltgruppe 13 TV-L) zur Unterstützung in der Forschung und Lehre mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet.

IHRE AUFGABEN

Zum Aufgabengebiet zählen die inhaltliche und organisatorische Durchführung von Forschungs- und Lehrtätigkeiten im Bereich Architektur und Städtebau (monodisziplinär und interdisziplinär), die Entwicklung von innovativen Themen zum Entwurf und die Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partner:innen, Universitäten, Forschungsinstitutionen und kulturellen Einrichtungen.

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) der Fachrichtung Architektur
  • Praxiserfahrung auf dem Gebiet Architektur und Städtebau

Vorteilhaft

  • Kenntnisse über aktuelle architektonische und städtebauliche theoretische Arbeitsfelder und Strategien im internationalen Rahmen
  • eine hohe architektonische und städtebauliche Qualifikation im Bereich Entwurf
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit interdisziplinären, wissenschaftlichen und künstlerischen Arbeitsmethoden und -verfahren
  • Organisationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Managementerfahrungen
  • perfekte Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • sichere Kenntnisse der englischen Sprache und weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil

Bewerbungsschluss: 18.07.2024

Wiss. Mitarbeiter:in – Städtebaulicher Entwurf

Vollständiger Ausschreibungstext zum Download: 

An der HafenCity Universität Hamburg sind im Bereich Bauingenieurwesen schnellstmöglich zwei Stellen als Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt „NEU-Water“ (Entgeltgruppe 13 TV-L) zur Unterstützung in der Forschung mit 75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stellen sind bis zum 30.04.2028 befristet.

IHRE AUFGABEN

Die Tätigkeit umfasst die Bearbeitung wissenschaftlicher Aufgaben im Rahmen des NEU-Water-Projektes, wie beispielsweise:

  • Entwicklung von Tools (Workshops, Factsheets, Fallstudien)
  • Planung, Durchführung und Leistungsüberwachung von dezentralen, naturnahen Grauwasser-/Regenwassermaßnahmen
  • Analyse und Entwicklung von Werkzeugen und Rahmenwerken für den nachhaltigen Betrieb und die Unterhaltung von dezentralen Grau- und Regenwasserbewirtschaftungsmaßnahmen im Projektkontext
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung von Projekttreffen und Projektberichten

IHR PROFIL

Erforderlich

  • Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) in den Fachrichtungen Bauingenieurwesen (z.B. mit Spezialisierung in Wasserwirtschaft, Abwasserentsorgung), Wasserwirtschaft, Landschaftsplanung, Umwelttechnik, Stadtplanung, REAP oder einer vergleichbaren Studienfachrichtung
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Vorteilhaft

  • vorzugsweise Berufserfahrung in der Planung und/oder dem Bau von Infrastruktur im Kontext von dichten, einkommensschwachen, städtischen Gebieten in afrikanischen Ländern
  • Interesse an der selbständigen Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen und Methoden
  • Teamfähigkeit, Zielorientierung und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse an einer Doktorarbeit zu einem der folgenden Oberthemen:
    1. Betrieb und Wartung von dezentralen Grauwasser-/Regenwassermanagement-Infrastrukturen
    2. Kapazitätsaufbau und partizipative Planung für wassersensible Stadtgestaltung

Bewerbungsschluss: 15.07.2024

Wiss. Mitarbeiter:in im Projekt „NEU-Water"

Vollständiger Ausschreibungstext zum Download: 

An der HafenCity Universität Hamburg sind im Referat Informationstechnologie schnellstmöglich drei Stellen als Stud. Angestellte:r als IT- Helfer:in  (Entgeltgruppe 2 TV-L) mit 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 15.05.2025 befristet.

IHRE AUFGABEN

  • Einrichten von Arbeitsplätzen mit PC und Telefon
  • Dateneingabe im Assetmanagement
  • Mithilfe beim Lösen von First Level Support Tickets
  • Unterstützung bei der Wartung der Poolräume

IHR PROFIL

Erforderlich

  • nachgewiesene Berufserfahrung im Bürobereich/ im kaufmännischen Bereich/ o.ä.

Vorteilhaft

  • Interesse sich in einem motivierten Team für die Belange der HCU zu engagieren
  • IT-Kenntnisse

Bewerbungsschluss: 23.07.2024

Stud. Angestellte:r als IT- Helfer:in

Vollständiger Ausschreibungstext zum Download: 


Hinweise