--------------------
  • Universität
  • Das Profil der HCU
  • Aufbau und Organisation der HCU
  • Einrichtungen der HCU
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • Der Neubau
  • Veranstaltungskalender
    • ----------
    • Veranstaltungen der HCU
    • Veranstaltungs-Newsletter
    • Veranstaltungen anderer Institutionen
    • Neue Veranstaltung eintragen
    • ----------
  • Raumvermietung (Referat KOM)
  • HCU Stipendien und Preise
  • Stellenausschreibungen
  • Öffentliche Ausschreibungen
  • Services und Kontakt
--------------------

Die Veranstaltungen der HCU

  • Vorschau
  • Rückschau
  •  
  • 2008
  • 2009
  • 2010
  • 2011
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  
16.11.2010

Der Hamburger Wohnungsmarkt

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, "Laterne" (Raum 372), 22085 Hamburg,
Zeit: 18:15 - 20:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Stadtplanung, Prof. Dr. Monika Dobberstein, Prof. Dr. Thomas Krüger

Vortrag von Renate Szameitat, Geschäftsführerin GEWOS Institut für Stadt-, Regional-und Wohnforschung GmbH, im Rahmen der Vortragsreihe "Immobilienmärkte und Stadt" von Prof. Dr. Thomas Krüger und Prof. Dr. Monika Dobberstein, Projektentwicklung und Projektmanagement in der Stadtplanung, HCU Hamburg.

Kontakt: Prof. Dr. Thomas Krüger, Tel. +49 (0)40 / 42827 - 4537,
E-Mail: thomas.krueger(at)hcu-hamburg.de

Download: Flyer Vortragsreihe

Veranstalter: HCU Hamburg, Stadtplanung, Prof. Dr. Monika Dobberstein, Prof. Dr. Thomas Krüger
E-Mail:
16.11.2010

Hochschulinformationstag 2010

Ort: HafenCity Universität Hamburg, Hebebrandstraße 1, 22297 Hamburg,
Zeit: 09:00 - 14:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Referat für Kommunikation

Am 16. November 2010 ist es wieder soweit: Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie andere Studieninteressierte  können sich vor Ort über unser interdisziplinäres und international ausgerichtetes Studienangebot informieren. Die HafenCity Universität Hamburg ist die einzige Universität Europas, die ausschließlich auf Bauen und Metropolenentwicklung fokussiert ist. Informieren Sie sich am Standort City Nord über unsere Bachelor- und Masterstudiengänge aus den drei akademischen Bereichen Ingenieur- und Naturwissenschaften, Geistes- und Sozialwissenschaften sowie Gestaltung und Entwurf und über unser Studium Fundamentale. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt: HCU Hamburg, Referat für Kommunikation, Mechtild Freiin v. Münchhausen,
Tel. +49 (0)40 42827 - 2730
E-Mail: mechtild.vonmuenchhausen(at)hcu-hamburg.de

Download Flyer HIT HCU 2010

Download Veranstaltungsplakat 

 

Veranstalter: HCU Hamburg, Referat für Kommunikation
E-Mail:
11.11.2010

Ensuring a Long Term Legacy from the Olympics: The Challenges for Urban Planning

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Raum R374, 22085 Hamburg,
Zeit: 18:00 - 20:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Stadt- und Regionalökonomie, Prof. Dr. Gernot Grabher, Dr. Joachim Thiel

Vortrag von Duncan Fox, Steve Shaw, London Olympics Delivery Authority (ODA), im  Rahmen der Vortragsreihe ‚„Regeneration Games“?
Die Olympischen Spiele von London 2012 als strategisches Projekt der Stadterneuerung‘
des Arbeitsgebiets Stadt- und Regionalökonomie der HCU Hamburg.

Megaevents wie die Olympischen Spiele sind nie nur als isolierte Ereignisse konzipiert, sondern sollen gleichzeitig über ihr Ende hinaus maßgeblich die Zukunft der Austragungsstädte beeinflussen. Dabei stehen diese vor der grundlegenden Schwierigkeit, kurzfristige Erfordernisse eines Großereignisses und langfristige Bedarfe der Stadtentwicklung miteinander zu vereinbaren.

Im Fall der Olympischen Spiele London 2012 sind die stadtentwicklungspolitischen Zielsetzungen besonders ambitioniert: Das Projektgebiet ist Bestandteil des übergeordneten Entwicklungsprogramms für den „Thames Gateway“, den Korridor entlang der Themse nach Osten.
Die langfristige Planung sieht die Schaffung eines neuen Mittelschichtstadtteils in einem weitgehend aufgegebenen Industriequartier vor.
Wie versuchen die Verantwortlichen, in Planung und Organisation den Konflikt zwischen kurzfristigen Erfordernissen und langfristiger Entwicklung
zu lösen? Mit welchen nicht intendierten Nebeneffekten ist dabei zu rechnen?

Kontakt: Prof. Dr. Gernot Grabher, Tel. +49 (0)40 42827 – 4561,
E-Mail: gernot.grabher(at)hcu-hamburg.de, Dr. Joachim Thiel, Tel. +49 (0)40 42827 – 4556, E-Mail: joachim.thiel(at)hcu-hamburg.de

Download: Flyer Regeneration Games

Veranstalter: HCU Hamburg, Stadt- und Regionalökonomie, Prof. Dr. Gernot Grabher, Dr. Joachim Thiel
E-Mail:
10.11.2010

Wie weit reicht Suburbia? Was ist der Hamburger Verflechtungsraum?

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Raum 372, "Laterne", 22085 Hamburg,
Zeit: 18:00 - 20:30
Veranstalter: Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU)

Vortrag von Dr. Brigitte Adam, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung, Bonn im Rahmen der Vortragsreihe „Annäherungen an Suburbia“ der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU) der FHH.

Anschließende Podiumsdiskussion mit Thomas Bosse, Baudezernent der Stadt Norderstedt, Tobias Kuckuck, Kreis Pinneberg,  Prof. Dr. Ingrid Breckner, HCU Hamburg.

Moderation: Ute Herrmann, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, Hamburg

Kontakt: Guido Sempell, Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU), Amt für Landes- und Landschaftsplanung, Tel. 040 / 42840 - 8094.


Veranstalter: Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU)
E-Mail:
10.11.2010

Gärten-Teppich-Pläne

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Raum 248, 22085 Hamburg,
Zeit: 16:15 - 18:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Arbeitsgebiet Landschaftsarchitektur / Prof. Christiane Sörensen

Vortrag von Chup Friemert, Professor für Designgeschichte/-theorie, HfBK Hamburg, und Susanne Weiß, Gastprofessorin für Theorie und Geschichte, Kunsthochschule Weißensee Berlin, im Rahmen der Vortragsreihe "Teppich: fläche - muster - raum", des Arbeitsgebiets Landschaftsarchitektur / Prof. Christiane Sörensen, HCU Hamburg und der [Q]Studies/Studium Fundamentale

Kontakt: Prof. Christiane Sörensen, Dipl.-Ing. Karoline Liedtke, Tel. 040 / 42827 - 4316, - 4317,
E-Mail: christiane.soerensen(at)hcu-hamburg.de, karoline.liedtke(at)hcu-hamburg.de

Download: Flyer Teppich_Vortragsreihe

Download: Flyer Friemert_Weiss

Veranstalter: HCU Hamburg, Arbeitsgebiet Landschaftsarchitektur / Prof. Christiane Sörensen
E-Mail:
08.11.2010

Stadionwelten: Fußball, Raum und Architektur

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, 3. Stock, Raum 372 (Laterne),
Zeit: 19:00 - 21:00
Veranstalter: Prof. Bernd Kniess, HCU Hamburg, Urban Design

Vortrag von Sybille Frank und Silke Steets, Soziologinnen, Darmstadt, im Rahmen der Vortragsreihe „Feste feiern. Kollektivierungen urbaner Praxis“ des  Masterstudiengangs Urban Design, HCU Hamburg.

Kontakt: Anke Hagemann, HCU Hamburg, Urban Design,
E-Mail: anke.hagemann@hcu-hamburg.de

Veranstalter: Prof. Bernd Kniess, HCU Hamburg, Urban Design
E-Mail:
05.11.2010

Podiumsdiskussion - Vittorio Lampugnani: Die Stadt im 20. Jahrhundert - Visionen, Entwürfe, Gebautes

Ort: Freie Akademie der Künste Hamburg, Klosterwall 23, 20095 Hamburg,
Zeit: 19:00 - 21:00
Veranstalter: Verlag Klaus Wagenbach, in Kooperation mit HCU Hamburg und Buchhandlung Sautter & Lackmann Hamburg

Podiumsdiskussion anläßlich des neuen Buches von Vittorio Lampugnani "Die Stadt im 20. Jahrhundert - Visionen, Entwürfe, Gebautes" mit Vittorio Lampugnani, Prof. Jörn Walter, Oberbaudirektor der Freien und Hansestadt Hamburg; Prof. Hartmut Frank, HafenCity Universität Hamburg; Prof. Steven Spier, University of Ulster Belfast.

Kontakt: HCU Hamburg, Referat für Kommunikation, Mechtild Freiin v. Münchhausen,
Tel. +49 (0)40 42827 - 2730
E-Mail: mechtild.vonmuenchhausen(at)hcu-hamburg.de

Veranstalter: Verlag Klaus Wagenbach, in Kooperation mit HCU Hamburg und Buchhandlung Sautter & Lackmann Hamburg
E-Mail:
04.11.2010

Warum Suburbia?

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, Raum 372, "Laterne", 22085 Hamburg,
Zeit: 18:00 - 20:30
Veranstalter: Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU)

Vortrag von Prof. Dr. Dieter Läpple, HCU Hamburg, im Rahmen der Vortragsreihe „Annäherungen an Suburbia“ der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU) der FHH.

Anschließende Podiumsdiskussion mit Dr. Ralph Baumheier, Hansestadt Bremen Dr. Stephan Löb, Regierungsvertretung Lüneburg, Wilhelm Schulte, BSU,
Moderation: Prof. Dr. Jörg Knieling, HCU

Kontakt: Guido Sempell, Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU), Amt für Landes- und Landschaftsplanung, Tel. 040 / 42840 - 8094.


Veranstalter: Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU)
E-Mail:
04.11.2010

Towards a Digital Earth – 3D Modeling Everywhere

Ort: HCU Hamburg, Hebebrandstraße 1, Gebäude D, Zelt, 22297 Hamburg,
Zeit: 16:00 - 18:00
Veranstalter: HCU Hamburg, Deutscher Verein für Vermessungswesen, Verband Deutscher Vermessungsingenieure u. a.

Vortrag von Dr. Fabio Remondino (Bruno Kessler Foundation, Trento, Italien) im Rahmen des "Geodätischen Kolloquiums an der HafenCity Universität Hamburg" Wintersemester 2010/11.

Nach dem Vortrag besteht Gelegenheit, die Veranstaltung gemeinsam mit dem Vortragenden und Kolleginnen und Kollegen bei einem kleinen Umtrunk in geselligem Rahmen ausklingen zu lassen.

Kontakt: Prof. Dr.-Ing. Jochen Schiewe,  HCU Hamburg, Geomatik, Tel. +49 (0)40 42827 - 5442
E-Mail: jochen.schiewe(at)hcu-hamburg.de

Download: Programm Geodaetisches Kolloquium HCU Wintersemester 2010_11

Veranstalter: HCU Hamburg, Deutscher Verein für Vermessungswesen, Verband Deutscher Vermessungsingenieure u. a.
E-Mail:
03.11.2010

Die regenerative Stadt

Ort: HCU Hamburg, Averhoffstraße 38, „Laterne“ (3. OG), 22085 Hamburg,
Zeit: 17:00 - 18:30
Veranstalter: HCU Hamburg / Forschungsprojekte plan B:altic, BaltCICA und KLIMZUG-NORD

Vortrag von Prof. Herbert Girardet, World Future Council, im Rahmen des Kolloquium „Klimawandel in Stadt und Region – Zeit zur Anpassung?“ der Forschungsprojekte plan B:altic, BaltCICA und KLIMZUG-NORD.

Kontakt: Prof. Dr. Jörg Knieling, Dr. Sonja Deppisch, Julika Selinger, HCU Hamburg, Stadtplanung, Tel: +49 (0)40 42827 – 4511,
E-Mail: julika.selinger(at)hcu-hamburg.de

Download: Flyer Kolloquium Klimawandelanpassung

www.planbaltic.hcu-hamburg.de
www.baltcica.org
www.klimzug-nord.de

Veranstalter: HCU Hamburg / Forschungsprojekte plan B:altic, BaltCICA und KLIMZUG-NORD
E-Mail: