--------------------
  • Universität
  • Das Profil der HCU
  • Aufbau und Organisation der HCU
  • Einrichtungen der HCU
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • Raumvermietung (Referat Bau)
  • HCU Stipendien und Preise
  • Stellenausschreibungen
  • Öffentliche Ausschreibungen
  • Services und Kontakt
    • ----------
    • Öffnungszeiten | Standort
    • Aktuelle Informationen
    • Kontakt
    • Downloads
    • Studentische Lernorte
    • HCU Card
    • ----------
--------------------

Studentische Arbeitsplätze

Die HCU ist ein beliebter Ort zum selbstständigen Lernen und Arbeiten. Mit verschiedenen Angeboten wollen wir Sie in Ihrer individuellen Arbeitsweise unterstützen.

Aufgrund von pandemiebedingten Einschränkungen und Hygienevorgaben (inkl. Abstandsregelungen) können im Wintersemester 2021/2022 noch nicht alle Arbeitsplätze genutzt werden. Geplant ist, zusätzliche Arbeitsplätze einzurichten, sobald es die gesetzlichen Vorgaben ermöglichen.

Aktuell stehen Ihnen folgende Arbeitsplätze zur Verfügung (alle Arbeitsräume sind mit zusätzlichen Luftfiltern ausgestattet):

Standort Bezeichnung Anzahl Öffnungszeiten
Hauptgebäude 1. OG 2-4er Gruppenarbeitsplätze (inkl. Modellbau) sowie Einzelarbeitsplätze in zwei Stillarbeitsräumen 90 Mo-Fr 7-20 Uhr
Märchenwelten EG 6er Gruppenarbeitsplätze (inkl. Modellbau) 90 Mo-Sa 7-20 Uhr
Hauptgebäude EG Arbeitsplätze für SHK, WHK und Tutorinnen und Tutoren sowie zwei Besprechungstische für Austausch mit Betreuerin und Betreuer 26 Mo-Fr 7-20 Uhr
Hauptgebäude 1. OG Arbeitsraum für Lehrbeauftragte und externe Doktoranden 8 Mo-Fr 7-20 Uhr
Bibliothek Einzelarbeitsplätze, PC-Arbeitsplätze 14 + 14 Mo-Do 10-18 Uhr, Fr 10-17 Uhr
Werkstätten und Labore Reservierung notwendig    

Weitere Bereiche (inkl. Cafeteria und CTH) sind derzeit aufgrund von pandemiebedingten Einschränkungen noch nicht als studentische Lernorte nutzbar.

Unsere Arbeitsplätze sind sehr beliebt. Im Interesse aller Nutzerinnen und Nutzer ist es daher nicht möglich, die Arbeitsplätze im Hauptgebäude zu reservieren. Studentische Arbeitsplätze im Hauptgebäude stehen den Studierenden der HCU während der allgemeinen Gebäudeöffnungszeiten nach dem First-Come-First-Serve Prinzip zur freien Verfügung.

Nur in den Märchenwelten werden tageweise entsprechende Platzkontingente für Studierende in den spezifischen Semestern der Architektur und Stadtplanung geblockt. Eine Übersicht finden Sie hier.

Hier finden Sie die aktuellen Nutzungsbedingungen.

 

Räume: Studentische Ateliers Süd und West (Zonen 1 - 4)
Arbeitsplätze: 90
Zugang: Mo-Fr 7-20 Uhr
Nutzungszweck: Einzelarbeitsplätze, Gruppenarbeitsplätze, Modellbau, Stillarbeit
Ausstattung: eduroam - Steckdosen - Tische und Stühle - Regale - Spinde - große Müllcontainer - Multifunktionsdrucker
   
Raum: Märchenwelten EG
Arbeitsplätze: 90 Arbeitsplätze (15 x 6er Tische)
Zugang: Mo-Sa 7-20 Uhr
Nutzungszweck: Gruppenarbeitsplätze, Modellbau
Ausstattung: eduroam - Tische und Stühle - Regale - große Müllcontainer

Diese Arbeitsplätze können als Gruppenarbeitsplätze oder als Arbeitsplätze für den Modellbau genutzt werden. Gruppenarbeit ist an den 6er Tischen möglich. Der Raum ist mit offenen Regalen ausgestattet, die als Ablage- und Stauflächen für Modelle genutzt werden können.

Um dem erhöhten Bedarf an Gruppen- sowie Projektarbeitsplätze für Studierende der Architektur und Stadtplanung zu begegnen, werden tageweise entsprechende Platzkontingente für spezifische Semester geblockt. Die restlichen Plätze werden allen anderen Studierenden der HCU zur Verfügung gestellt. Eine Übersicht finden Sie hier.

Räume: Arbeitsraum für externe Doktoranden, Lehrbeauftragte, ehemalige Professuren
Arbeitsplätze: 8 Einzelarbeitsplätze
Zugang: Mo-Fr 7-20 Uhr
Nutzungszweck: Einzelarbeitsplätze, Stillarbeit
Ausstattung: eduroam - Steckdosen - Tische und Stühle - Spinde
Vergabe: First come, first serve
Räume: Arbeitsraum für SHK, WHK, Tutorinnen und Tutoren (EG, Hauptgebäude)
Arbeitsplätze: 26 Arbeitsplätze und 2 Besprechungstische
Zugang: Mo-Fr 7-20 Uhr
Nutzungszweck: Gruppen- und Einzelarbeitsplätze, Austausch mit den Betreuerinnen und Betreuern
Ausstattung: eduroam - Steckdosen - Tische und Stühle

Sie möchten allein und in Ruhe arbeiten? Dann nutzen Sie einen unserer Einzelarbeitsplätze in der Bibliothek.

Unsere CNC-Werkstatt ist im 2. OG im Bauteil Süd untergebracht, die Holzwerkstatt finden Sie im 3. OG im Bauteil Süd auf der Nordseite. Die Labore sind im Bauteil Nord (UG, EG und 2. OG) zu finden. Für die Nutzung der Labore und Werkstätten ist eine vorherige Reservierung notwendig.

Weitere Informationen zur Nutzung der Werkstätten finden Sie hier.

Ab dem Wintersemester 2021/2022 haben Sie wieder Zugriff auf die zentrale Geräteausleihe. Geräte werden nur nach vorheriger Terminabsprache verliehen. Das kann auf verschiedenen Wegen erfolgen:

1. Direkt im Shop unseres Verleihsystems kann ein Wunschtermin eingegeben werden:

https://hcu-hamburg.rentware.io/

2. Eröffnen eines Tickets im Ticketsystem:

https://helpdesk.hcu-hamburg.de

3. E-Mail an hug(at)hcu-hamburg.de

In der vorliegenden Handreichung werden die zur Ausleihe von Geräten zu beachtenden Schritte aufgeführt und erläutert.

Im Hauptgebäude der HCU stehen den Studierenden der HCU mehr als 200 Schließfächer zur Verfügung.

Die Schließfächer dienen der Aufbewahrung von Garderobe, Taschen, Arbeitsunterlagen und ähnlichen Materialien. Verderbliche Lebensmittel oder gesundheitsgefährdende Stoffe dürfen dort nicht gelagert werden. Die Schließfachnutzerinnen und -nutzer sind verpflichtet, die Schließfächer in sauberem Zustand zu hinterlassen.

Schäden am Spind sind dem Flächenmanagement unverzüglich zu melden (hcu-studentische-ap(at)vw.hcu-hamburg.de).

Vergabe der Spinde

Im Wintersemester 2021/2022 erfolgt keine Spindvergabe. Die freien Spinde können von Ihnen nach dem First-Come-First-Serve Prinzip genutzt werden.

Tagesschließflächer

Tagesschließfächer mit einem digitalen Schloss stehen im EG (unter der Treppe) zur Verfügung. Tagesschließfächer sind vorrangig für die Verwahrung von Taschen gedacht.

Dauerschließfächer

Die Dauerschließfächer befinden sich in Bereich der studentischen Arbeitsplätze im 1. OG. Diese Schließfächer können von Ihnen auch länger als 24 Stunden genutzt werden können und dienen u.a. der Aufbewahrung von Materialien, die zum Arbeiten innerhalb der studentischen Arbeitsplätze benötigt werden.

Bitte beachten Sie, dass die Nutzung nur dann möglich ist, wenn Sie ein eigenes Vorhängeschloss mitbrigen. Wenn Sie den Spind nicht mehr benötigen, bitte geben Sie ihn wieder frei, sodass auch Ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen die Schließfächer nutzen können.

Bei nicht ordnungsgemäßer Nutzung kann eine Öffnung und Räumung des Schließfachs durch das Flächenmanagement oder Sicherheitspersonal erfolgen. Spätestens zum Ende des Semesters werden die Spinde durch das Flächenmanagement geräumt.

Studierende der Universität können mit Hilfe des HCU-Card-Guthabens auf sogenannten Multifunktionsdruckern für die Studierenden drucken.

Folgende Drucker stehen Ihnen zur Verfügung:

·         1. OG Süd

·         2. OG Süd

·         Bibliothek EG

Sowohl unsere Mensa als auch die Cafeteria der HCU sind wieder für Sie geöffnet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website des Studierendenwerkes.

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Sollten Sie Probleme oder Anregungen haben, kontaktieren Sie das Flächenmanagement unter hcu-studentische-ap(at)vw.hcu-hamburg.de!

Aktuelle Informationen

3G-Regelung und Maskenpflicht

Oberstes Gebot für die Nutzung der studentischen Arbeitsplätzte ist die strikte Einhaltung der 3 G’s (geimpft, genesen oder getestet) sowie die Verpflichtung, grundsätzlich in innenliegenden Räumlichkeiten eine medizinische Maske zu tragen. Für die Nutzung der studentischen Arbeitsplätze gelten die Hausordnung sowie das Rahmen-Schutzkonzept der HCU in der jeweils aktuellen Fassung.