--------------------
  • Studierendenservices
  • Aktuelle Informationen
  • Beratung und AnsprechpartnerInnen
  • Für Studieninteressierte
    • ----------
    • Studienangebot
    • Bewerbungstermine
    • Bewerbung Bachelor
    • Bewerbung Master
    • Internationale Bewerber/innen
      • ----------
      • Bewerbung Bachelor
      • Bewerbung Master
      • Was ist uni-assist?
      • ----------
    • Sprachkenntnisse
    • Zulassung und Immatrikulation
    • Infos für Erstsemester
    • ----------
  • Für Studierende
  • Prüfungsamt
  • Gaststudierende
  • Freemover
  • Gast- und NebenhörerInnen
--------------------

Was ist uni-assist?

Uni-assist e.V. ist die Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen. Die Kernaufgabe von uni-assist ist die Bewertung von internationalen Zeugnissen. Uni-assist prüft, ob die eingereichten Zeugnisse gleichwertig zu deutschen Schul- oder Studienabschlüssen sind und grundsätzlich zum Studium in Deutschland berechtigen. Zusätzlich prüft uni-assist, ob Sie auch ausreichende Sprachkenntnisse nachweisen können. Ihr Prüfergebnis leitet uni-assist in elektronischer Form an die HafenCity Universität Hamburg weiter.

Erste Informationen zur Einstufung Ihres Abschlusses können Sie in der Zulassungsdatenbank des DAAD recherchieren und über das Informationsportal zur Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse (anabin Datenbank) abrufen.

 

 

Sie müssen Sich über das uni-assist Online-Portal bewerben. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbung über dieses Portal verpflichtend ist. Ansonsten können Sie nicht am Auswahlverfahren der HafenCity Universität Hamburg teilnehmen.

Bewerbungszeitraum für das Wintersemester:

Das Bewerbungsportal von uni-assist wird ca. Mitte März für die Bewerbung freigeschaltet. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli, außer für die drei Masterstudienprogramme Architektur und REAP, da ist Bewerbungsschluss der 01. Juli.

Allgemeine Hinweise

  • Dokumentieren Sie Ihren Bildungsweg im Detail: vom letzten Schulabschluss, der Sie befähigt, in Ihrer Heimat ein Studium aufzunehmen, bis zum aktuellen Stand Ihres Studiums.
  • Reichen Sie alle Zeugnisse vollständig ein: die Abschluss-Urkunde und die Fächer- und Notenübersicht. Es dürfen keine Zeugnis-Teile (zum Beispiel ein Diplom-Anhang) oder einzelne Seiten fehlen.
  • Schicken Sie alle Kopien der Zeugnisse in der Original-Sprache und zusätzlich in vereidigter Übersetzung (in Deutsch oder Englisch).

Zeugnisse über die Schulbildung:

  • eine amtlich beglaubigte Kopie Ihrer Feststellungsprüfung vom Studienkolleg
  • falls vorhanden eine amtlich beglaubigte Kopie Ihrer Hochschulaufnahmeprüfung
  • eine amtlich beglaubigte Kopie Ihres Schulabschlusszeugnisses inklusive der Fächer- und Notenübersicht
  • eine amtlich beglaubigte Übersetzung Ihres Schulabschlusszeugnisses

Die Zeugnisse sollten in deutscher oder englischer Sprache vorliegen oder in einer dieser Sprachen übersetzt werden. Übersetzungen werden nur berücksichtigt, wenn sie von einem amtlich vereidigten Übersetzer gefertigt wurden oder von einer amtlich vereidigten Stelle bestätigt wurden.

 

Hinweis: Eine Bewerbung über uni-assist ist nur notwendig, wenn Sie keine Vorprüfungsdokumentation (VPD) von uni-assist vorliegen haben.

 

 

Zeugnisse über die Schulbildung:

  • eine amtlich beglaubigte Kopie Ihres Schulabschlusszeugnisses inklusive der Fächer- und Notenübersicht
  • falls vorhanden, eine amtlich beglaubigte Kopie Ihrer Hochschulaufnahmeprüfung
  • falls vorhanden, eine amtlich beglaubigte Kopie Ihres ersten berufsqulifizierenden Hochschulabschlusses, wenn noch nicht abgeschlossen eine amtlich beglaubigte Kopie Ihres Transcript of Records inklusive der vollständigen Fächer- und Notenübersicht und das Notensystem Ihrer Hochschule
  • amtlich beglaubigte Übersetzungen aller Zeugnisse

Die Zeugnisse sollten in deutscher oder englischer Sprache vorliegen oder in einer dieser Sprachen übersetzt werden. Übersetzungen werden nur berücksichtigt, wenn sie von einem amtlich vereidigten Übersetzer gefertigt wurden oder von einer amtlich vereidigten Stelle bestätigt wurden.

Nachweis deutscher Sprachkenntnisse:

  • eine amtlich beglaubigte Kopie Ihres Sprachzertifikats
  • falls noch nicht vorhanden, eine Anmeldung zu einer Sprachprüfung

Für alle Bachelor Studienprogramme der HafenCity Universität sind ausreichende Deutschkenntnisse erforderlich. Welche Sprachzertifikate an der HCU anerkannt werden, finden Sie hier.

 

 

Zeugnisse über die Schul- und Hochschulbildung:

  • eine amtlich beglaubigte Kopie Ihres Schulabschlusszeugnisses inklusive der Fächer- und Notenübersicht
  • falls vorhanden, eine amtlich beglaubigte Kopie Ihrer Hochschulaufnahmeprüfung
  • eine amtlich beglaubigte Kopie Ihres ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschlusses inklusive der vollständigen Fächer- und Notenübersicht und das Notensystem Ihrer Hochschule
  • amtlich beglaubigte Übersetzungen aller Zeugnisse

Die Zeugnisse sollten in deutscher oder englischer Sprache vorliegen oder in einer dieser Sprachen übersetzt werden. Übersetzungen werden nur berücksichtigt, wenn sie von einem amtlich vereidigten Übersetzer gefertigt wurden oder von einer amtlich vereidigten Stelle bestätigt wurden.

Sprachnachweise:

  • eine amtlich beglaubigte Kopie Ihres Sprachzertifikats
  • falls noch nicht vorhanden, eine Anmeldung zur Sprachprüfung

Für die deutschsprachigen Master Studienprogramme sind ausreichende Deutschkenntnisse eine Zugangsvoraussetzung. Für die Master Studienprogramme Geodäsie and Geoinformatik (nur bei der Vertiefung Hydrographie) und REAP sind ausreichende Englischkenntnisse erforderlich, da die Unterrichtssprache English ist. Welche Sprachanforderungen die beiden Studienprogramme haben, finden Sie in der besonderen Zulassungsordnung (BZO) der einzelnen Studienprogramme oder hier.

 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von uni-assist unter dem Menüpunkt "Dokumente sammeln".

Bitte prüfen Sie auch in den Länderhinweisen, ob es spezielle Hinweise zu Zeugnissen aus Ihrem Land gibt. 

 

 

Bitte schicken Sie die ausgedruckte online Bewerbung von uni-assist mit den geforderten Unterlagen an folgende Adresse:

 

uni-assist e.V.

D-11507 Berlin


Die Prüfung Ihrer Dokumente ist kostenpflichtig. Informieren Sie sich bitte direkt bei uni-assist über den aktuellen Zahlbetrag. Nachdem Sie Ihre Unterlagen nach uni-assist gesendet haben, überweisen Sie das Entgelt für die Prüfung auf das Bankkonto von uni-assist. Bitte planen Sie ein, dass uni-assist erst dann mit der Prüfung Ihrer Dokumente beginnt, nachdem die zu zahlende Prüfungsgebühr von Ihnen an uni-assist überwiesen wurde.

Die Bearbeitungszeit bei uni-assist beträgt mindestens 4 Wochen. Planen Sie deshalb unbedingt ausreichend Zeit für die Prüfung Ihrer Dokumente bei uni-assist ein.

 

Hinweis

Uni-assist prüft nur Ihre Zeugnisdokumente vor. Um am Auswahlverfahren an der HCU teilnehmen zu können, müssen Sie sich auch innerhalb der genannten Bewerbungsfrist über das ahoi-Bewerbungsportal der HCU bewerben.