--------------------
  • Research
  • Organisation
  • CityScienceLab
  • Energieforschungsverbund Hamburg
  • Forschungsprojekte
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • Promotion/ Postdoc
  • Gastforschende
  • Forschungsförderung
--------------------

Governanceprozesse und Kapazitäten einer adaptiven Stadt- und Regionalentwicklung

In diesem Projekt wird untersucht, wie Mehrebenen-Governancestrategien dazu beitragen können, dass die gesamtgesellschaftliche Kapazität zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels in Stadtregionen erhöht wird. In drei Fallstudien im küstennahen Ostseeraum wird untersucht, wie die unterschiedlichen administrativen Ebenen handeln, welche Interessengruppen beteiligt sind (und welche nicht), wie das Zusammenspiel zwischen unterschiedlichen Interessengruppen aus mehreren Ebenen abläuft, und welche institutionellen Arrangements und Strukturen im Prozess zur Anpassung an den Klimawandel zur Anwendung kommen. Aus dieser Analyse werden Empfehlungen abgeleitet, um Übereinstimmung zwischen den Governance-Ebenen und dem spezifischen Kontext der Klimaanpassung in Stadtregionen zu finden.

 

Bart Jan Davidse, MSc. Spatial Planning, bartjan.davidse[at]hcu-hamburg.de