--------------------
  • Research
  • Organisation
  • CityScienceLab
  • Energieforschungsverbund Hamburg
  • Forschungsprojekte
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • Promotion/ Postdoc
  • Gastforschende
  • Forschungsförderung
--------------------

Wahrnehmung und Kommunikation über den Klimawandel und die Anpassung an potenzielle Klimafolgen

Der Klimawandel wird schon lange nicht mehr als ein rein naturwissenschaftliches Phänomen, sondern als ein schwerwiegendes gesellschaftliches und politisches Problem erachtet. Es ist daher kaum überraschend, dass Klimaveränderungen von verschiedenen Interessengruppen unterschiedlich wahrgenommen, gedeutet und thematisiert werden. Dies gilt umso mehr, wenn man entsprechende gesellschaftliche Debatten international vergleicht. Daher soll der Frage nachgegangen werden, wie der Klimawandel sowie die potenzielle Notwendigkeit einer Anpassung an Klimaveränderungen von gesellschaftlichen Gruppen und lokalen Massenmedien wahrgenommen und kommuniziert werden.

 

Luise Schulz, M.A. Soziologie, luise.schulz[at]hcu-hamburg.de