--------------------
  • Research
  • Organisation
  • CityScienceLab
    • ----------
    • Aktuelles
    • Forschung
    • Netzwerk
    • Lehre
    • Team
    • ----------
  • Energieforschungsverbund Hamburg
  • Forschungsprojekte
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • Promotion/ Postdoc
  • Gastforschende
  • Forschungsförderung
  • Hamburg Open Science
--------------------

Netzwerk

Das CSL-Netzwerk umfasst Partner aus dem öffentlichen, akademischen und privaten Sektor, mit denen es kooperativ Forschungsprojekte initiiert und durchführt.

Im Zentrum steht die Kooperation mit dem Media Lab des renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge / USA. Die Zusammenarbeit beinhaltet unter anderem gemeinsame Forschungsprojekte und einen regelmäßigen wissenschaftlichen Austausch. Partner am Media Lab ist die City Science Group unter der Leitung von Kent Larson.

"We are developing technology to understand and respond to human activity, environmental conditions, and market dynamics. We are interested in finding optimal combinations of automated systems, just-in-time information for personal control, and interfaces to persuade people to adopt sustainable behaviors.” (MIT CityScience Group)

Ein wichtiges Tool in der Arbeit der CityScience Group stellen die digitalen Stadtmodelle (CityScopes) dar. Diese werden auch vom CityScienceLab weiterentwickelt und in den Forschungsprojekten angewandt.

Das CityScienceLab ist stetig darum bemüht sein Netzwerk an potentiellen Partnern zu erweitern, indem es VertreterInnen aus der Politik, der Wissenschaft sowie der Wirtschaft aus verschiedenen Ländern einlädt und weltweit an Konferenzen teilnimmt. So wird ein erster Dialog initiiert, der langfristig zu neuen Kooperationen führen kann. Auf der Karte sind unsere Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik verortet. Zusätzlich sind zum Zwecke der Vernetzung vom CSL-Team besuchte Städte sowie Orte, von denen aus Delegationsreisen an das CSL stattfanden, markiert.