--------------------
  • Research
  • Organisation
  • Energieforschungsverbund Hamburg
  • Promotion/ Postdoc
  • Forschungsinitiative Architektur
  • Forschungsprojekte
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • CityScienceLab
    • ----------
    • Aktuelles
    • Forschung
      • ----------
      • Projekte
      • Tools
      • Veröffentlichungen
      • Das CityScienceLab
      • ----------
    • Netzwerk
    • Lehre
    • Team
    • ----------
  • BIMLab
  • Gastforschende
  • Forschungsförderung
  • Hamburg Open Science
--------------------

CityScope

 

CityScopes sind interaktive, digitale Stadtmodelle, mit denen urbane Zusammenhänge analysiert und Entwicklungsszenarien simuliert werden können.

Sie bestehen in der Regel aus Modelltischen und „Daten-Blöcken“, auf denen Informationen projiziert werden. Auf diese Weise können für konkrete Aufgabenstellungen komplexe Stadtdaten einfach und transparent veranschaulicht und als „Was wäre wenn“-Szenarien experimentell durchgespielt werden. Besonders geeignet sind CityScopes für Gruppendiskussionen und Beteiligungs-workshops, bei denen sowohl Fachleute wie auch Laien teilnehmen können. Vielschichtige Zusammenhänge können so schnell dargestellt und verändert werden, wobei die CityScopes schnelles visuelles Feedback zu potentiellen Auswirkungen geben.

 

 

LocationFinder

Der LocationFinder ist ein interaktives, digitales Entscheidungstool, mit dem partizipative Stakeholder-Prozesse gestaltet werden können.

Der LocationFinder unterstützt mit avancierter Daten- und Visualisierungstechnologie öffentliche wie private Entwickler bei der Standortfindung und –bewertung. Kern des LocationFinder ist ein interaktiver Touchtable, auf dem Stadt- und Grundstücksdaten umfassend dargestellt und analysiert werden können.

Ein funktionsfähiger Prototyp des LocationFinders, seine Funktionen und Einsatzmöglichkeiten werden derzeit getestet und bei verschiedenen Veranstaltung vorgestellt. Als erster konkreter Anwendungsfall wurde die Standortsuche und –bewertung für Hotelentwicklungsprojekte in Hamburg demonstriert.