--------------------
  • Research
  • Organisation
  • CityScienceLab
    • ----------
    • Aktuelles
    • Forschung
    • Kooperationen
    • Lehre
    • Team
    • About
    • ----------
  • Energieforschungsverbund Hamburg
  • Forschungsprojekte
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • Promotion/ Postdoc
  • Gastforschende
  • Forschungsförderung
--------------------

Entstehung

Gründung des CityScienceLab
Der Präsident der HafenCity Universität Hamburg (HCU), Dr.-Ing. Walter Pelka, und der Direktor des MIT Media Labs, Joichi Ito, unterzeichnen im Juni 2015 im Rathaus die Kooperationsvereinbarung – in Anwesenheit des Ersten Bürgermeisters Olaf Scholz und der Zweiten Bürgermeisterin Katharina Fegebank.

Bau des ersten Hamburger CityScopes
Studierende der HafenCity Universität bauen im September 2015 den ersten CityScope in Hamburg, unter Anleitung von Ira Winder, Forscher am MIT Media Lab und Entwickler der CityScopes.

 

 

FindingPlaces Workshop
Das Projekt „FindingPlaces – Hamburg sucht Flächen für Flüchtlingsunterkünfte“ wird im Mai 2016 eröffnet. Es schließt sich eine Workshopreihe an, in denen HamburgerInnen und ExpertInnen gemeinsam potentielle Flächen für temporäre Flüchtlingsunterkünfte diskutieren und der Stadt vorschlagen.

Das Team wächst
Im Mai 2017 schließen sich Jan Behrens and Holger Prang dem CityScienceLab als Wissenschaftliche Mitarbeiter an, sowie Lucy Henriques, Vanessa Junge, Martin Knura, Claus Lucas Letsch und Rosa Thoneick als Studentische Hilfskräfte.

Kontakt

HafenCity Universität Hamburg
- CityScienceLab -
Überseeallee 16
20457 Hamburg
csl(at)hcu-hamburg.de

Sie finden das CityScienceLab im Erdgeschoss / Foyer, links neben der großen Freitreppe