--------------------
  • Research
  • Organisation
  • CityScienceLab
  • Energieforschungsverbund Hamburg
  • Forschungsprojekte
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • Promotion/ Postdoc
  • Gastforschende
  • Forschungsförderung
--------------------

Prof. Gesine Weinmiller

Entwerfen und Gebäudelehre

HafenCity Universität Hamburg
Überseeallee 16, Raum 2 017
20457 Hamburg

E-Mail: gesine.weinmiller(at)hcu-hamburg.de
fon +49 (0)40 42827-5327

Sprechzeiten im Semester: Do. 13:00 - 14:00 Uhr sowie nach Vereinbarung

 

Schwerpunkt unseres Institutes ist Entwurf und Gebäudelehre. Wir lehren die Grundlagen im ersten und zweiten Semester bis zur ausgereiften Master Thesis.
Die Studenten lernen das architektonische Denken anhand von gestalterischen Fragestellungen, durch die Arbeit am Projekt. Dabei sollen die Studenten in einzelnen Schritten Fähigkeiten entwickeln, um gestalterische Aufgaben zu erkennen, zu analysieren und entsprechende räumliche Konzepte und konstruktive Lösungen zu entwickeln.

seit 2010 Architektenbeirat Auswärtiges Amt
seit 2009 Sitz im Rat der EKD
seit 2009 advisory board EPFL Lausanne/ Schweiz
2006–10 Mitglied des Baukollegiums der Stadt Zürich
seit 2006 Kuratorium Stiftung St. Matthäus
seit 2003–09 Mitglied der Jury der Villa Massimo, Rom
2003–2006 Mitglied der Getaltungskommission Lübeck
seit 2003 Vorstand der Lodders- Stiftung
2003 Geburt der Tochter Martha
2001 Geburt des Sohnes Johannes
seit 2000 Professur an der HfbK Hamburg seit 2007 HCU
2000 Eisenhower- Stipendium
2000 Thüringer Staatspreis für Architektur und Städtebau
2000 Beton Preis
seit 2000 Büropartnerschaft mit Michael Grossmann
1999–2000 Gastprofessur an der Bergischen Universität, Wuppertal
1998 Geburt des Sohnes Leopold
1994 Gewinnerin des ETH-SEU award
1992–1994 Assistentin am Lehrstuhl Flora Ruchat - Roncati an der ETH Zürich
seit 1992 eigenes Architekturbüro in Berlin
1990–1992 Büro Prof. Hans Kollhoff, Berlin, Projektleiterin
1983–1988 Architekturstudium an der Technischen Universität München
1963 am 29.05. in Konstanz geboren

MASTER STUDIUM

Wettbewerb Ernst-Reuter-Platz, Berlin

Interdisziplinäres Projekt, Sommersemester 2017, Master-Studium

in Kooperation mit dem Lehrstuhl Städtebaulicher Entwurf, Prof. Paolo Fusi

zwei 1. Preise

mit den Studententeams Jonas Käckenmester, David Lüken, Daniel Pehl sowie

Marc-Anton Jordan, Martin Tikvic, Annika Winkelmann

 

 

MASTER THESIS

Ein Refugium in der Peripherie

Master-Thesis von Liesa Fischer

Sommersemester 2017

 

 

BACHELOR THESIS

Residenz des Deutschen Botschafters in Stockholm

Bachelor-Thesis von Adrian Bachmann und Can Peter Grothmann

Sommersemester 2017

 

 

MASTER THESIS

New York Loft

Master Thesis von Julian Scheffczyk

Wintersemester 2016/2017

 

 

MASTER-THESIS

New York Loft

Master-Thesis von Antonia Dienst

Wintersemester 2016/2017

 

 

Exkursion nach Japan vom 04.06. bis zum 11.06.2017

Sommersemester 2017

BACHELOR Thesis Sommersemester 2013: Raum zum Lesen

MASTER Entwurf Sommersemester 2013: Bibliothek für das DAI Jerusalem

MASTER Entwurf Sommersemester 2016: Microhousing - Wohnen auf kleinstem Raum

 

Dipl.-Ing. Louise Tusch Architektin

louise.tusch(at)hcu-hamburg.de

 

Dipl.-Ing. Roland Unterbusch Architekt

roland.unterbusch(at)hcu-hamburg.de