--------------------
  • Research
  • Organisation
  • Forschungsprojekte
  • Promotion/ Postdoc
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • CityScienceLab
  • BIMLab
  • Energieforschungsverbund Hamburg
  • Forschungsinitiative Architektur
  • Gastforschende
  • Forschungsförderung
  • Hamburg Open Science
--------------------

Prof. em. Dr.-Ing. Erich Kanngieser

Mathematik und Geodäsie

HafenCity Universität Hamburg
Überseeallee 16
20457 Hamburg

E-Mail erich.kanngieser(at)hcu-hamburg.de

 

 

 

15.06.2014

Vorstandsmitglied der Arbeitsgruppe "3D Photographs in Cultural Heritage" des International Committe for Architectural Photogrammetry

25.01.2014
Wahl zum Vorstandsvorsitzenden der Senator N. Rüpke-Stiftung

21.09.2011
Vorstandsmitglied der Task Group 3 des International Committee for Documentation of Cultural Heritage (International Council on Monuments and Sites)

10.07.2008
Wahl in den Senat der HCU

24.08.2007
Stellvertretender Vorsitzender des Promotionsausschusses

04.07.2006
Vertrauensdozent der Konrad-Adenauer-Stiftung

08.06.2006
Forschungsbeauftragter

07.06.2006
Vorsitzender des Studienreformausschusses

23.03.2006
Vorsitzender des Personalrates,
Gruppensprecher der Beamten der HCU

01.01.2006
Professor für Stochastik an der HCU

05.02.2004
Vorsitzender der Internationalen Recor DIM (ISPRS, CIPA, GCJ) Task Group on Collecting and Sharing Heritage Stereo Views

2003 – 2005
Stellvertretender Vorsitzender und Gruppensprecher der Beamten des Personalrates

2000 – 2005
Vorsitzender des Studienreformausschusses

1999
Stellvertretender Vorstandvorsitzender der Senator e.h.N. Rüpke-Stiftung

1998 – 2005
Vorsitzender des Wahlausschusses

1997 – 2000
Stellvertretender Vorsitzender des Prüfungsausschusses

1996 – 2002
Leitung des AFB Landmanagement

1988 – 1990
Vorsitzender des Studienreformausschusses

1988 – 1996
Vorsitzender des Bauausschusses der Kg Großhansdorf

1988 – 1994
Leitung des AFB Liegenschafts- und Planungswesen

1984 – 2005
Professor für Mathematik und Physik an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

1984
Vermessungsrat im Niedersächsischen Ministerium des Innern, Hannover

1983
Stellvertretender Amtsleiter des Katasteramtes Brake und stellvertretender Vorsitzender des Gutachterausschusses für Grundstückswerte des Landkreises Wesermarsch

15.06.1982
Doktor-Prüfung an der Universität Hannover „mit Auszeichnung“ bestanden

1977 – 1982
Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Erdmessung der Universität Hannover,
Expeditionsleiter bei diversen Islandprojekten und in Nordosteuropa

1976 – 1977
Stellvertretender Dezernatsleiter beim Niedersächsischen Landesverwaltungsamt, Abteilung Landesvermessung

16.06.1976
Große Staatsprüfung für den höheren technischen Verwaltungsdienst beim Oberprüfungsamt Frankfurt/Main mit „sehr gut“ bestanden

1974 – 1976
Referendar bei der Bezirksregierung Hannover

23.04.1974
Diplomprüfung mit „sehr gut“ bestanden

1969 – 1974
Studium der Mathematik und Geodäsie an der Technischen Universität Hannover

1969
Heeresoffiziersschule der Bundeswehr in München

1967 – 1968
Grundwehrdienst in Köln und Bremen

30.05.1967
Abitur am Hölty-Gymnasium in Wunstorf

2019

Kanngieser, E.

Integrale Wertermittlung in Sanierungsgebieten.
Zeitschrift für Immobilienwirtschaft, Bodenpolitik und Wertermittlung. Grundstücksmarkt und Grundstückswert. 30.Jahrgang, Heft 1, S. 15-22, Köln 2019

2016

Kanngieser, E.
Expectation - Maximization - Algorithmus und Kollokation im Bewertungsinformationssystem Hamburg. Zeitschrift für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement (ZfV), 141. Jahrgang, Heft 5, S. 289 - 297, Augsburg 2016

2015

Kanngieser, E.
Modell Niedersachsen – das integrative Bewertungsmodell zur Ermittlung sanierungsbedingter Bodenwertsteigerungen für Deutschland. Zeitschrift für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement (ZfV), 140. Jahrg., Heft 6, S. 373 – 381, Augsburg 2015

Schuhr, W., J.-D. Lee, E. Kanngieser
Report on the Activities on Task Group „3D Photographs in CH Data“, 25. International CIPA Symposium, Taipei (Taiwan) 2015

2012

Schuhr, W., J.-D. Lee, E. Kanngieser
Imaging a Sustainable Future in 3D.
International Archives of the Photogrammetry, Remote Sensing and Spatial Information Science, Vol. XXXIX-B5, S. 127-131, Melbourne, Australia 2012

2011

Kanngieser, E., J.-D. Lee, W. Schuhr
3D Photographs in Cultural Heritage.
23. Internationales CIPA Symposium, Prag 2011

2010

Schuhr, W., E. Kanngieser
3D Visualization Techniques in Cartography.
3rd  International Conference on Cartography and GIS, Nessebar (Bulgaria) 2010

Schuhr, W., E. Kanngieser
3D Photographs in Cultural Heritage.
Report of Group 3, International Committee for Architectural Photogrammetry, Task Group RecorDIM, Torino (Italien) 2010

2009

Kanngieser, E., W. Schuhr, R. Johrendt
Optimierung des Bewertungssystems MSW-Hamburg.
Zeitschrift für Immobilienwirtschaft, Bodenpolitik und Wertermittlung. Grundstücksmarkt und Grundstückswert. 20. Jahrg., Heft 6, S. 335-340, Köln 2009

Schuhr, W., E. Kanngieser
Documentation of historic urban landscapes based on heritage stereo views.
12th International Seminar of Forum Unesco – University and Heritage – Historic Urban Landscapes. New concept. New category of World Heritage Sites. Reference 263 (Visual integrity of historic urban landscapes).
Hanoi Architectural University, Vietnam 2009

Schuhr, W., E. Kanngieser
Digital 3D Photographs for Cartographic Heritage.
International Cartographic Conference, Santiago (Chile) 2009

2008

Kanngieser, E., W. Schuhr
Immobilien-Masterstudiengang an der HafenCity Universität Hamburg.
Zeitschrift für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement (ZfV), 133. Jahrg., Heft 5, S. 323-328, Augsburg 2008

Schuhr, W., E. Kanngieser
Recording, Documentation and Application of Stereo Views in Cultural Heritage.
The International Archives of the Photogrammetry, Remote Sensing and Spatial Information Sciences, Vol. XXXVII, Part B5, S. 1029-1035, Beijing, China 2008

Schuhr, W., E. Kanngieser
3D Photographs in Cultural Heritage.
Proposal for the CIPA Task Group Formation, ReCorDIM task group 6.
Melbourne, Australia 2008

2007

Kanngieser, E.
Projektentwicklung und Immobilienmanagement an der HafenCity Universität Hamburg
Allgemeine Vermessungsnachrichten. 114. Jahrg., Heft 4, S. 129-135, Heidelberg 2007

Kanngieser, D. Kertscher, M. Jessen
Analyse nicht normativ geregelter Wertermittlungsverfahren.
Zeitschrift für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement (ZfV).
132. Jahrg., Heft 6, S. 347-356, Augsburg 2007

Kanngieser, E., W. Schuhr
Die Bedeutung der Geomatik für die Immobilienwirtschaft.
Zeitschrift für Immobilienwirtschaft, Bodenpolitik und Wertermittlung. Grundstücksmarkt und Grundstückswert. 18. Jahrg., Heft 5, S. 273-279, Köln 2007

Kanngieser, E., Schuhr, W.
Immobilienökonomie, Stadtplanung und Geomatik
Zeitschrift für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement (ZfV).
132. Jahrg., Heft 1, S. 32-37, Augsburg 2007

Schuhr, W., E. Kanngieser, M. Santana Quintero
Exchange and Experience Heritage Views
Virtual Systems Multimedia Conference 2007, Brisbane, Australia 2007

2006

Kanngieser, E., H. Sternberg
Geomatik- und Hydrographie-Studium an der HafenCity Universität Hamburg. Zeitschrift für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement (ZfV), 131. Jahrg., Heft 2, S. 80-86, Augsburg 2006

Schuhr, W., E. Kanngieser
The e-volution of Stereoview Technology in CH Data.
Joint Conference CIPA / VAST / Eurographics / EuroMed, Nicosia, Cyprus 2006

Schuhr, W., E. Kanngieser
Standards in 3D Documentation of CH Data.
Progress Report, RecorDIM Task Group 6, Nicosia, Cyprus 2006

Schuhr, W., E. Kanngieser
3D-Visualisation Techniques, including Samples and Applications.
3rd International Conference on Computer Graphics, Imaging and Visualisation, University of Technology, Sydney, Australia 2006

Schuhr, W., E. Kanngieser
Collecting, Compiling, Cataloging and Sharing Heritage Stereoviews.
Task Group Report. RecorDIM symposium 4, Rome, Italy 2006

2005

Kanngieser, E., W. Schuhr
Stochastische Algorithmen der Grundstücksbewertung. Zeitschrift für Immobilienwirtschaft, Bodenpolitik und Wertermittlung. Grundstücksmarkt und Grundstückswert. 16. Jahrg., Heft 5, S. 280-285, Neuwied 2005

Schuhr, W., E. Kanngieser
The RecorDIM Task Group on Collecting, Compiling, Cataloging and Sharing Heritage Stereoviews, Status Report. International CIPA Symposium, Torino, Italy 2005

Schuhr, W., E. Kanngieser
International stereoviews to save the world’s cultural heritage. International Committee for Architectural Photogrammetry (CIPA), International Symposium, Torino, Italy 2005

Schuhr, W., E. Kanngieser
RecorDIM task group on heritage Stereoviews. Task group on collecting, compiling and sharing international heritage stereoviews, RecorDIM symposium 3, Paris 2005

2004

Kanngieser, E., J. Eberle
Hamburger Konzept zur Digitalisierung von Bodenschätzungskarten. Zeitschrift für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement (ZfV), 129. Jahrg., Heft 1, S 52-58, Augsburg 2004

Kanngieser, E., W. Schuhr
Kollokationsmodelle sanierungsbedingter Werterhöhungen des Bewertungsinformationssystems Hamburg. Zeitschrift für Immobilienwirtschaft, Bodenpolitik und Wertermittlung. Grundstücksmarkt und Grundstückswert. 15. Jahrg., Heft 2, S. 70-74, Neuwied 2004

Kanngieser, E., W. Schuhr
Optimierte stochastische Modellierung im Bewertungsinformationssystem Hamburg. Allgemeine Vermessungs-Nachrichten, 111. Jahrg., Heft 10, S. 357-363, Heidelberg 2004

Schuhr, W., E. Kanngieser
3D Geo-imagery for single images in conservation.
International Symposium on Photogrammetry and Remote Sensing. Commission 5, Working group 4, Istanbul 2004

Schuhr. W., E. Kanngieser
3D Geo-imagery bridging continents.
International Symposium on Photogrammetry and Remote Sensing, Commission 5, Working group 4, Vol. 35, part B5, S. 383-389, Istanbul 2004

2003

Kanngieser,E., W. Schuhr
Neuentwicklung im Bewertungsinformationssystem Hamburg.
Zeitschrift für Vermessungswesen, 128. Jahrg., Heft 4, S. 235-240, Augsburg 2003

Schuhr, W., E. Kanngieser
New perspectives for single images in conservation.
International Committee for Architectural Photogrammetry, Task Group 2, Invited Paper, Antalya, Türkei 2003

2002

Schuhr, W., E. Kanngieser
3D-visualisation techniques and applications – the complete list. The international archives of the photogrammetry, remote sensing and spatial information science, volume 34, part 5, S. 549-554, Thessaloniki 2002

Schuhr, W., E. Kanngieser
Survey of available 3D-cultural heritage recording techniques. International workshop on scanning cultural heritage recording of the international committee of architectural photogrammetry, Corfu 2002

2001

E. Kanngieser, W. Schuhr
Aufbau des Bewertungsinformationssystem Hamburg. Zeitschrift für Immobilienwirtschaft, Bodenpolitik und Wertermittlung. Grundstücksmarkt und Grundstückswert. Nr. 6, S. 350-354, Neuwied 2001

W. Schuhr, E. Kanngieser
Modern Methods for Using Single Images in Conservation. International Committee for Architectural Photogrammetry, Symposium, Potsdam 2001

2000

Kanngieser, E., F. Dorn, A. Focht
Vergleich des Hagedorn Modells zur Bestimmung sanierungsbedingter Werterhöhung mit dem Modell der DSW Hamburg. Zeitschrift für Immobilienwirtschaft, Bodenpolitik und Wertermittlung. Grundstücksmarkt und Grundstückswert. Nr. 1, S. 17-23, Neuwied 2000

Schuhr, W., E. Kanngieser
Back to the Roots in Photogrammetry, Remote Sensing and GIS. International Society for Photogrammetry and Remote Sensing, Symposium, Amsterdam 2000

Schuhr, W., E. Kanngieser
Basics for Visualisation in GIS. IGU Study Group on Geographical Information Science, Symposium on Spatial Data Handling, Peking 2000

Schuhr, W., E. Kanngieser
Trends in Geographic Data Visualisation. International Geographical Congress, Seoul, Korea 2000



Zeitraum der Forschung: 01.01.2009 - 31.12.2012

Third Order Design des Bewertungssystems MSW-Hamburg

Es werden im Bewertungsinformationssystem Hamburg schwerpunktmäßig die additiven Methoden zur Bestimmung von Bodenwerterhöhungen in Komponentenverfahren für die Einforderung der Ausgleichsbeträge durch die Kommunen in Sanierungsgebieten weiterentwickelt. Für die Errechnung des Ausgleichsbetrages nach Paragraph 154 Absatz 2 Baugesetzbuch besteht für die Kommunen ein Schätzungsspielraum, der Auswirkungen auf die gerichtliche Kontrolldichte hat. Aktuell ortspezifische Analysen sind zusätzlich zu den statistischen Methoden erforderlich, um zu sachgerechten Resultaten zu kommen. Daher sind die Forschungsergebnisse der Modelle des Bewertungsinformationssystems Hamburg mittels empirischer Daten zu aktualisieren und den ortspezifischen Verhältnissen anzupassen. Genauigkeitssteigerungen sollen durch weitere Datensammlungen, durch neu zu entwickelnde Algorithmen und die Optimierung der Klassifizierungssysteme und Objektklassensysteme erreicht werden.

 

Zeitraum der Forschung: 01.07.2009 - 31.12.2012

Historic urban landscapes based on stereo views

This project promotes the visual integrity of historic urban landscapes based on historic heritage stereo views, as an essential 3D documentation tool. On a global scale, currently about 1 Million historic analog heritage stereo views showing urban landscapes still wait for digitization, an almost forgotten cultural treasure, to be excavated. Consequently, representative rare masterpieces of heritage stereo views of historic landscapes of different countries will be presented. These samples give an idea of the brilliance and of the outstanding documentary value of Heritage stereo views. Beside a survey of worldwide archives of heritage stereo views, the project describes successful applications of stereo views showing historic urban landscapes. In addition, this project gives advice for optimum digitization rates for historic analog stereo views. It also describes the radiometric and geometric image quality of the original historic heritage stereo views. Also part of this project is the presentation of a complete list dealing with the virtual 3D-visualization-methodology including "Down-Under" and Felix-Solid-State type 3D-screens to replace the 2D-PC-(screen).

 

Zeitraum der Forschung: 01.01.2009 - 31.12.2011

Optimierung stochastischer Algorithmen

Die Optimierung stochastischer Algorithmen zur Beschreibung der Zufallsexperimente städtischer Immobilienmärkte sowie die empirische Modellierung der stochastischen Prozesse in Testfeldern stehen im Fokus des BIS Hamburgs. Die empirischen Informationen georeferenzierter Objekte mit für die Immobilienbewertung bedeutsamen Zusatzdaten ermöglichen die Analyse von Spezialanwendungen wie zum Beispiel Indexreihen, Marktanpassungsfaktoren, Gebietslagewerte, Vergleichsfaktoren, Umrechnungskoeffizienten, Liegenschaftszinssätze, Rohertragsfaktoren und andere wertbeeinflussende Umstände. Für die Analysen sind ausreichende Stichproben mit normierten homogenen und stationären Daten sowie besondere statistische Modelle erforderlich. Neben multivariaten statistischen Verfahren mit Linearkombinationen der stochastischen Parameter werden weitere wahrscheinlichkeitstheoretische Schätzverfahren wie die Maximum-Likelihood-Methode, die Prädiktionsfilterung, die Kollokation nach kleinsten Quadraten mit der Verwendung lokaler, mäandrierender Kovarianzfunktionen oder der Expectation-Maximization-Algorithmus für die empirischen Datensätze nutzbar gemacht.

 



Mitgliedschaften - International

RecorDIM Task Group on Collecting and Sharing CH-Data (International Society of Photogrammetry
and Remote Sensing, International Committee for Architectural Photogrammetry, Getty Conservation Institute)

 

Mitgliedschaften - National

DVW Deutscher Verein für Vermessungswesen, Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement

Konrad-Adenauer-Stiftung

Senator Nico Rüpke-Stiftung

Waterfront - Förderverein der HafenCity Universität Hamburg

Verein zur Förderung der Geodäsie und Geoinformatik an der HafenCity Universität Hamburg