--------------------
  • Master
  • Architektur
  • Bauingenieurwesen
  • Geomatik
  • Stadtplanung
    • ----------
    • Für Studieninteressierte
    • Stundenpläne | Termine
    • Prüfungsordnungen
    • Studienprojekte
    • Entwurfsprojekte
    • Thesis
    • Ansprechpartner | Gremien
    • Formulare | Anerkennung
    • Arbeitsgebiete
      • ----------
      • Ingrid Breckner
      • Paolo Fusi
      • Gernot Grabher
      • Monika Grubbauer
      • Jörg Knieling
      • Michael Koch
      • Dieter Läpple
      • Irene Peters
      • Jörg Pohlan
      • Projektentwicklung/ -management
      • Regionalentwicklung / -planung
      • Dirk Schubert
      • Prof. Christiane Sörensen
      • Martin Wickel
      • ----------
      ----------
  • REAP | Resource Efficiency
  • Urban Design
  • Fachübergreifende Studienangebote
  • Studierendenprojekte
  • Jobs
  • Weiterbildung
  • Studierendenvertretung
--------------------

Prof. Dott. Arch. Paolo Fusi

Städtebaulicher Entwurf | Urban Design

Lehransatz

Die logische Konstruktion der Stadt: Eine Methode für die Herausforderungen des internationalen Städtebaus

Lehre

Städtebaulicher Entwurf, Theorie des Städtebaus, Abschlussarbeiten, Städtebauliche Gebäudelehre, Grundlagen des Entwerfens, Methoden der visuellen Darstellung, P2-, P3- und M1-Projekte, Exkursionen

Forschung

Graduiertenkolleg Kunst und Technik | Die Morphologie der Stadt am Wasser

Personen

Prof. Dott. Arch. Paolo Fusi und die Mitarbeiter der Professur

Publikationen und Ausstellungen

Hefte zur Stadtmorphologie, Hefte zur Architekturmorphologie

Kontakt

Städtebaulicher Entwurf | Urban Design
Prof. Dott. Arch. Paolo Fusi
HafenCity Universität Hamburg
Raum 5.018 - 5.019
Überseeallee 16

D - 20457 Hamburg

Fon  ++49 (40) 42827 - 4345
Fax  ++49 (40) 42827 - 4347


staedtebaulicher-entwurf@
hcu-hamburg.de



Aktuell

TAGUNG STADTCAMPUS

WiSe 2016/17: Tagung "Stadtcampus" - Zwischen Enklave und Agora

Kann man über einen Raumtypus Stadtcampus sprechen und wie kann dieser als entwerferisches Werkzeug in Architektur und Städtebau angewendet werden? Im Rahmen einer Kooperation zwischen der Universität Hamburg, der HafenCity Universität und der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen wurde der Campus von Melle-Park in Hamburg als urbaner Universitätscampus erforscht und seine zukünftige Entwicklung architektonisch und städtebaulich untersucht. Die Ergebnisse dieser Arbeit werden in der Tagung und in einer begleitenden Publikation vorgestellt, diskutiert und mit Forschungs- und Entwurfserfahrungen in verschiedenen europäischen Kontexten verglichen. Ziel der Tagung ist es, über den Stadtcampus als Lern- und Forschungsstandort und als hervorragende Chance für die Verbesserung der urbanen Qualität in der Stadt zu refektieren.

Entwurfsprojekt

BA Stadtplanung WiSe 16/17

P3 Projekt

Architektur