--------------------
  • Master
  • Architektur
  • Bauingenieurwesen
  • Geodäsie und Geoinformatik
  • Stadtplanung
    • ----------
    • Für Studieninteressierte
    • Für Studierende
    • Termine
    • Ansprechpartner | Gremien
    • Arbeitsgebiete | Professuren
      • ----------
      • Ingrid Breckner
      • Paolo Fusi
      • Gernot Grabher
      • Monika Grubbauer
      • Jörg Knieling
      • Irene Peters
      • Jörg Pohlan
      • Projektentwicklung/ -management
      • Martin Wickel
      • ----------
    • Projektleitungen
    • ----------
  • REAP | Resource Efficiency
  • Urban Design
  • Fachübergreifende Studienangebote
  • eLearning
  • Studierendenprojekte
  • Jobs
  • Weiterbildung
  • Studierendenvertretung
--------------------

Projektentwicklung und Projektmanagement in der Stadtplanung

Aktuelles

Hinweis

Aktuelles Programm WiSe 18/19: Kolloquium Immobilienmärkte und Stadt hier verfügbar

Hinweis

Neue East Side Mall: "Geld wird gerne in Beton ausgegeben"

Interview mit Prof. Thomas Krüger im INFOradio von rbb vom 31.10.2018

Neue Veröffentlichung

Beitrag auf dem Blog „Stadt und Wirtschaft“ von regioconsult: 'Die produktive Stadt: Wie Industrie 4.0 das Standortwahlverhalten verändert' von Linn Holthey (August 2018)

Neue Veröffentlichung

Beitrag im Themenheft "Kirche in der Stadtentwicklung" der RaumPlanung (Heft 197 / 4-2018, S. 44-49): Urbane Freiräume unter Druck. Aufgabe und Chance für die Kirchen von Martin Kohler, Stefan Kreutz und Sonja Stemme.

Forschung

Transformation gewachsener Zentren (TransZ): Neue Entwicklungsperspektiven durch soziale, ökonomische und ökologische Innovationen

Ein Forschungsprojekt im Rahmen der Fördermaßnahme "Nachhaltige Transformation urbaner Räume" des BMBF in Kooperation mit den Hochschulen HAW (Hamburg), HAWK (Hildesheim/Holzminden/
Göttingen) und HFT (Stuttgart) und mit Unterstützung der Kommunen Stuttgart, Fellbach, Holzminden, Höxter, Hamburg-Eimsbüttel und Hamburg-Altona.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt erhalten Sie auf der TransZ-Webseite www.transz.de.

Veröffentlichung

Transformation urbaner Zentren. Den „Marktplatz“ neu definieren. Artikel in der PlanerIn 6_17 (Themenheft Stadt statt Handel - Die Zukunft der Handelsstadt) von Sascha Anders, Stefan Kreutz und Thomas Krüger

Neue Veröffentlichung

Beitrag im Jahrbuch "Architektur in Hamburg 2018/19", November 2018, S. 158-163, Neue Herausforderungen für die Zentren. Von Sascha Anders und Thomas Krüger.

Neue Veröffentlichung

Beitrag in der Zeitschrift Raumforschung und Raumordnung, August 2018, Volume 76, S. 297–308, Standortkonkurrenz von Lebensmittelmärkten. Frühzeitige Abschätzung und Bewertung der Auswirkungen neuer Märkte von Sascha Anders.

Forschung

(Innen-)Städte in Transforma-
tionsprozessen: Havanna und Hamburg

Im Rahmen von zwei Workshops in Havanna und Hamburg werden unterschiedliche städtische Transformationsprozesse in Kuba und Deutschland in den Bereichen
Wohnen und Einzelhandel thematisiert. Ziel des Austauschs über Forschungsansätze ist die Anbahnung einer internationalen Kooperation (DFG).

Forschung

Gewerbe in der Stadt (GiS) - Wandel im Bestand gestalten

Ein Forschungsprojekt im Rahmen der Fördermaßnahme "Nachhaltige Transformation urbaner Räume" des BMBF in Kooperation mit der Bergischen Universität Wuppertal.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt erhalten Sie hier.

Hinweis

Hamburg wächst – das Umland aber auch. Den Artikel aus dem Hamburger Abendblatt vom 05.05.2018 finden Sie hier.

Forschung

Das Werkzeug-Set "Projekt-Check - Flächenplanungen vorprüfen" ist fertig gestellt. Mit dem Web-Check prüfen Sie Ihre Flächenplanung direkt über die neue Homepage www.projekt-check.de schnell und unkompliziert in 5 Wirkungsbereichen vor. Detaillierte Untersuchungen der Auswirkungen einer Flächenplanung auf sieben Wirkungsbereiche können mit dem Profi-Check, einem Arc-GIS Add-In durchgeführt werden. Im Info-Pool der Homepage befinden sich umfangreiche Informationen zu den Werkzeugen, zum Nachhaltigen Landmanagement und dem BMBF- geförderten Projekt im Allgemeinen. Der Projekt-Check-Imagefilm bietet eine schnelle Einführung in das Thema.

Hinweis

Die Irene und Friedrich-Vorwerk-Stiftung zeichnet zum 16. Mal Studierende der Stadtplanung an der HafenCity Universität Hamburg (HCU) aus. Weitere Informationen finden Sie hier.

Forschung

Das Fachgebiet ist am ExWoSt-Projekt "Strategien und Instrumente zur Aktivierung von Innenentwicklungspotenzialen an Magistralen in Hamburg – am Beispielprojekt: Quartiersverdichtung entlang von Hauptverkehrsstraßen im Bezirk Altona" in beratender Funktion beteiligt. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Hinweis

Die Kosten im Griff

Die Broschüre des BMBF zu Kostenrechnern, die unter Beteiligung des Fachgebietes entwickelt wurden, ist erschienen.

Forschung

Aktualisierung des Hamburger Zentrenkonzeptes

im Auftrag der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen (BSW) Hamburg, in Kooperation mit Junker + Kruse, Dortmund und Urban Catalyst Studio, Berlin

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt erhalten Sie hier.

Veröffentlichung

Neue Instrumente der Entscheidungsunterstützung in Planungsprozessen

Der Artikel in der RAUMPLANUNG 196 / 2/3-2018, S. 56-61, von Birsen Coskun-Öztürk, Pascale Livia Krause und Thomas Krüger ist hier verfügbar.

Hinweis

"Langfristig wird es ein Center-Sterben geben"

Interview mit Prof. Thomas Krüger im Tagesspiegel vom 14. Febr. 2018

Forschung

Urbane Freiräume

Qualifizierung, Rückgewinnung und Sicherung urbaner Frei- und Grünräume

Ein Forschungsvorhaben für das BBSR/BMUB in Kooperation mit bgmr Landschaftsarchitekten aus Berlin (Oktober 2015 - April 2017)

Zwei Publikationen zu den Ergebnissen des Forschungsprojektes erhalten Sie hier.

Archiv

Hier geht es zu den älteren Nachrichten...

Übersicht

Prof. Dr.-Ing. Thomas Krüger

Anschrift

Überseeallee 16
20457 Hamburg

4. Obergeschoss
Räume 4.177 - 4.182

Post

Überseeallee 16
20457 Hamburg

Kontakt

Sprechstunde bei Prof. Krüger nach Vereinbarung

Anmeldung unter thomas.krueger(at)hcu-hamburg.de