--------------------
  • Master
  • Architektur
  • Bauingenieurwesen
  • Geomatik
  • Stadtplanung
    • ----------
    • Für Studieninteressierte
    • Termine
    • Prüfungsordnungen
    • Studienprojekte
    • Entwurfsprojekte
    • Thesis
    • Ansprechpartner | Gremien
    • Formulare | Anerkennung
    • Arbeitsgebiete | Professuren
      • ----------
      • Ingrid Breckner
      • Paolo Fusi
      • Gernot Grabher
      • Monika Grubbauer
      • Jörg Knieling
      • Michael Koch
      • Irene Peters
      • Jörg Pohlan
      • Projektentwicklung/ -management
      • Martin Wickel
      • ----------
    • Ehemalige
    • ----------
  • REAP | Resource Efficiency
  • Urban Design
  • Fachübergreifende Studienangebote
  • Studierendenprojekte
  • Jobs
  • Weiterbildung
  • Studierendenvertretung
--------------------

Dipl.-Ing. Christoph Magazowski

Lebenslauf

Christoph Magazowski studierte Finanzwirtschaftslehre an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung sowie Stadtplanung an der Technischen Universität Hamburg-Harburg. Dabei bildete die Fachrichtung „Infrastrukturplanung und Stadttechnik“ seinen Studienschwerpunkt.

Seine Bachelor-Thesis beschäftigte sich mit der Möglichkeit, kommunale Unternehmen als Reintegrationshilfe im zweiten Arbeitsmarkt einzusetzen.

Seine Diplomarbeit schrieb er zu strategischen Handlungsoptionen von Stadtwerken im liberalisierten Energiemarkt.

Nach verschiedenen Praktika u.a. bei warner music (AOL-Time-Warner Company) arbeitete er 2005 als Stadtplaner in der Stadtverwaltung von Kolberg (Kolobrzeg, Polen) an verschiedenen Projekten mit infrastrukturellem Schwerpunkt mit. Nach seinem Studienabschluss war er für eine Unternehmensberatung für kleine und mittlere Stadtwerke tätig, die sich auf die Ver-/ und Entsorgungswirtschaft spezialisierten hat.

Derzeit arbeitet er an seiner Promotion, die sich mit der Frage der Kostengerechtigkeit bei Wassergebühren/-preisen beschäftigt. Seit 2011 ist er Promotionsstipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung.