--------------------
  • Master
  • Architektur
  • Bauingenieurwesen
  • Geodäsie und Geoinformatik
  • Stadtplanung
  • REAP | Resource Efficiency
    • ----------
    • Details of the Programme
    • Structure | Modulecards
    • Detailed Contents of REAP Modules
    • Graduate Destinations
    • Master Thesis Projects - examples
    • Academic Staff
      • ----------
      • Prof. Peter O. Braun
      • Wolfgang Dickhaut
      • Prof. Dr. Udo Dietrich
      • Kosta Mathey
      • Irene Peters
      • Martin Wickel
      • ----------
    • Entry Requirements
    • Application Procedure
    • Application - Visa Procedure
    • Fees | Costs | Finacial Support
    • Accommodation in Hamburg
    • Further Information
    • Interdisciplinary Research
    • For Students
    • ----------
  • Urban Design
  • Fachübergreifende Studienangebote
  • eLearning
  • Studierendenprojekte
  • Jobs
  • Weiterbildung
  • Studierendenvertretung
--------------------

Dipl.-Ing. Sonja Schlipf

Umweltgerechte Stadt- und Infrastrukturplanung

Fachliche Schwerpunkte

Strategien und Instrumente der nachhaltigen Stadtentwicklung

Räumliche Planung im Klimawandel

Klimafolgenprüfung in der Umweltverträglichkeitsprüfung

Kooperative und partizipative Planungsprozesse

Beruflicher Werdegang

Seit 2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg im Arbeitsbereich „Umweltgerechte Stadt- und Infrastrukturplanung“ bei Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Dickhaut.

2011 - 2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet für Stadtplanung und Regionalentwicklung bei Prof. Dr.-Ing. Jörg Knieling M.A. im Forschungsprojekt BaltCICA und KLIMZUG NORD

2007 – 2011

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an am Institut IWAR der TU Darmstadt im Forschungsprojekt Klara-Net (Netzwerk zur KLimaAnpassung in der Region StArkenburg)

2004 –2005

Freie Mitarbeit bei DE-Consult in Frankfurt

Abgeschlossene Forschungsprojekte

KLIMZUG-NORD - Strategische Anpassungsansätze zum Klimawandel in der Metropolregion Hamburg (BMBF, 2009-2014)

BaltCICA - Climate Change: Impacts, Costs and Adaptation in the Baltic Sea Region (Interreg IVB, 2009-2012)

KLARA-Net (KLimaAnpassung in der Region StArkenburg) an der TU Darmstadt im Fachgebiet Raum- und Infrastrukturplanung (BMBF „klimazwei“ 2006-2011)

Publikationen

Wissenschaftliche Zeitschriften

Frommer, B.; Schlipf, S. (2008): Klimawandel als Aufgabe der Stadtentwicklung. Erfahrungen aus der Netzwerkarbeit In: Planerin H. 2/2008, S. 15-17

Schlipf, S.; Herlitzius, L.; Frommer, B. (2008): Regionale Steuerungspotenziale zur Anpassung an den Klimawandel. Möglichkeiten und Grenzen formeller und informeller Planung. In: RaumPlanung H. 137, S. 77-82

Buchbeiträge

Mahrenholz, P., Knieling, J.; Knierim, A.; Martinez, G., Molitor, H.; Schlipf, S. (2017): Optionen zur Weiterentwicklung von Anpassungsstrategien, in: Brasseur, G.; Jacob, D.; Schuck-Zöller, S. (Hrsg.): Klimawandel in Deutschland, Springer Open, Hamburg S.335 – 344 

Knieling, J.; Müller, B.; Schlipf, S.;  Wehnert, H. (2015): Aus der Vielfalt lernen, Erkenntnisse in der Stadt- und Regionalentwicklung aus der Forschungsinitiative KLIMZUG, In: J. Knieling, B. Müller (Hrsg.): Klimaanpassung in der Stadt- und Regionalentwicklung, Ansätze Maßnahmen und Beispiele, Band 7 aus der Reihe Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten, oekom, München S. 431- 449

Knieling, J., Rossnagel A., Schlipf S. (2015): Visionäre Strategien, lernende Netzwerke, kreative Regelungsarrangements, Erkenntnisse zur Governance der Klimaanpassung - aus der Forschungsinitiative KLIMZUG, in: J. Knieling, A. Rossnagel (Hrsg.): Governance der Klimaanpassung – Akteure, Organisation und Instrumente für Stadt und Region, Band 6 aus der Reihe Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten, oekom, München S. 419 - 434

Frommer, B.; Schlipf, S.; Böhm, HR; Janssen, G.; Sommerfeldt, P. (2013): Die Rolle der räumlichen Planung bei der Anpassung an die Folgen des Klimawandels, In: Birkmann, J.; Vollmer, M.; Schanze, J. (Hrsg.): Raumentwicklung im Klimawandel. Herausforderungen für die räumliche Planung, ARL , Hannover S. 120 - 148

Birkmann, J.; Böhm, HR.; Büscher, D.; Daschkeit, A.;  Fleischhauer,M.; Franck, E.; Frommer, B.;  Janssen, G.;  Kufeld, W.; Overbeck, G.; Schanze, J.; Schlipf, S.; Sommerfeldt, P.; Stock, M.; Vollmer, M. (2013): Klimawandel und räumliche Planung – eine Einführung In: Birkmann, J.; Vollmer, M.; Schanze, J. (Hrsg.): Raumentwicklung im Klimawandel. Herausforderungen für die räumliche Planung, ARL, Hannover S. 7-13

Tagungsberichte

Schlipf, S. (2017): Die Einbeziehung der Folgen des Klimawandels in die Umweltprüfung als Beitrag zu einer resilienten Stadtentwicklung, in: Knieling, J. (Hrsg.): Wege zur großen Transformation; Herausforderungen für eine nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung, oekom Verlag, München, S. 217 - 234

Preuner, P.; Schlipf, S.; Dietrich, U. (2016) Sustainable Urbanism: Research-based collaboration of intercultural and transdisciplinary student teams towards resource- efficient solutions for challenges of current urban planning on exemplary neighbourhoods in Hamburg, In: KIT Karlsruhe (Hrsg.): SBE16 Hamburg - International Conference on Sustainable Built Environment Strategies – Stakeholders – Success factors (7th - 11th March 2016) Conference Proceedings, ZEBAU Hamburg S. 1206 - 1215

Herlitzius, L., Schlipf, S. (2008): Klara-Net: Interdisziplinäre Herangehensweise zum Umgang mit dem Klimawandel. In: Klimawandel – Markt für Strategien und Technologien?! 84. Darmstädter Seminar Abfalltechnik und Umwelt und Raumplanung, WAR Schriftenreihe, Bd. 196, S. 143-157, Darmstadt

Vorträge

SBE 16 - Conference Hamburg: Strategies, Stakeholders, Success factors (7.3.2016 - 11.3.2017)
Session Resource efficiency and recycling: Sustainable Urbanism: Research-based collaboration of intercultural and transdisciplinary student teams towards
"resource-efficient solutions for challenges of current urban planning on exemplary neighbourhoods in Hamburg " mit Philipp Preuner, Udo Dietrich, Sonja Schlipf; HafenCity University Hamburg,

SBE 16 - Conference Hamburg; PhD-Workshop: "Climate Change Adaptation in strategic environmental impact assessment"

10. Dokonara an der HafenCity Universität Hamburg (18.6.2016 - 21.6.2016)
"Integration einer Klimafolgenabschätzung in die Umweltprüfung - Analyse der praktischen Anwendung"

Deutscher Kongress der Geographie, Tübingen (30.9.2017 - 2.10.2017)
Fachsitzung: „Urbane Risikominimierung zwischen Resilienz und Transformation“: „Umweltprüfung als Instrument zur Risikobetrachtung der Klimaanpassung in der Bauleitplanung


Mitgliedschaften

Informationskreis für Raumplanung (IfR) e.V.

UVP Gesellschaft e.V.

Kontakt

Überseeallee 16
20457 Hamburg

sonja.schlipf(at)hcu-hamburg.de