--------------------
  • Master
  • Architektur
    • ----------
    • Studiengang
    • Studieninteressierte
    • Aufbau | Lehrinhalte
    • Kursangebote
    • Vorlesungspläne | Termine
    • Thesis
    • Ansprechpartner | Gremien
    • Arbeitsgebiete | Forschung
    • ProfessorInnen
    • Ehemalige ProfessorInnen
      • ----------
      • Prof. i. R. Peter O. Braun
      • Prof. i. R. Lothar Eckhardt
      • Prof. i. R. Florian Fink
      • Prof. em. Hartmut Frank
      • Prof. i. R. Beata Huke-Schubert
      • Prof. i. R. Reinhold Johrendt
      • Prof. i. R. Dr.-Ing. Bernd Kritzmann
      • Prof. i. R. Dr.-Ing. Wolff Mitto
      • Prof. i. R. Anne Rabenschlag
      • Prof. i. R. Klaus Sill
      • Prof. i. R. Christiane Sörensen
      • Prof. i. R. Dr.-Ing. Michael Staffa
      • Prof. i. R. Dr. Katharina Weresch
      • Prof. i. R. Dr.-Ing. habil. Wolfgang Willkomm
      • ----------
    • digitalonly-Semester
    • ----------
  • Bauingenieurwesen
  • Geodäsie und Geoinformatik
  • Stadtplanung
  • REAP | Resource Efficiency
  • Urban Design
  • Fachübergreifende Studienangebote
  • eLearning
  • Studierendenprojekte
  • Jobs
  • Weiterbildung
  • Studierendenvertretung
--------------------

Einführung Nachhaltiges Bauen

Lars Siebels B.A. M.A.

 

Das Seminar richtet sich an Studierende, die Grundlagenkenntnisse nachhaltiger Planung mit dem Schwerpunkt Ressourcenoptimierung und ökonomische Auswirkung erwerben wollen. In einem Theorieteil werden Planungsprojekte mit nachhaltiger und ökonomischer Zielsetzung untersucht und bewertet. Die komplexen Zusammenhänge ganzheitlicher Planungsalternativen stehen im Mittelpunkt einer interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen Planern, Architekten und Ingenieuren. Dies wird an Planungsvarianten verglichen und dargestellt. An selbst gewählten Projekten entwickeln Sie vergleichend erste eigene Konzepte.
Ziel ist es, die Wechselwirkung von Ressourcen u. Ökonomie als Kern der Nachhaltigkeitsbewertung, als Handlungsmotiv von Entscheidungsträgern und Planern sowie als entwurfs- bzw. konstruktionsbestimmendes Handwerkszeug des Architekten od. Ingenieurs zu begreifen. Zusätzlich können daraus weitere berufliche Qualifikationen od. Perspektiven entstehen.

Begleitmaterial / Unterlagen