--------------------
  • IT und Medien
  • Bibliothek
  • Informationstechnologie
    • ----------
    • Kontaktinformationen
    • IT-Teams
    • Passwort | Kennung
    • Anleitungen
    • Service | Dienste
      • ----------
      • Dateiserverdienste
      • Drucken | Kopieren | Scannen
      • E-Mail
      • eduroam
      • HCU-Card
      • Sicherheit
      • Software
      • WLAN / VPN
      • ----------
      ----------
  • Medien & Didaktik
  • Kartographie
--------------------

Microsoft Azure Dev Tools for Teaching

Aus Microsoft Imagine wurde Microsoft Azure Dev Tools for Teaching.

Fernwartung

Hier finden Sie den entsprechenden Client für den Remote-Support durch die IT. Bitte in einem Supportfall nach Aufforderung durch den/die Supportmitarbeiter/in herunterladen und ausführen.

HCU Remotesupport für Windows/MAC OS X

Digitale Tools für die Lehre

Hier finden Sie eine Übersicht der digitalen Tools, die Sie an der HCU in der Lehre verwenden können.

Office 365 für Studierende

Um Office 365 an der HCU beziehen zu können, erstellen Sie sich bitte ein Konto bei Microsoft mit Ihrer HCU-Emailadresse.

Plagiatserkennungs-Software Turnitin

Die Software Turnitin bietet Mitarbeitenden aus Lehre und Forschung Unterstützung bei der Erkennung von Plagiaten (z.B. in Abschluss-/Semesterarbeiten oder Dissertationen).

Die Verwendung von Turnitin ermöglicht, akademische Integrität zu fördern und Absprachen, Kopieren und Plagiieren zu erschweren. Die Plagiatsprüfung dient ausschließlich als Hilfsmittel und kann nicht als Grundlage einer Bewertung der Arbeit genutzt werden.

Beantragung

HCU-Mitarbeitende aus Lehre und Forschung können per Ticket an die IT einen Turnitin-Account beantragen. Turnitin wird mit individuellem Benutzeraccount angewendet und ist online im Browser zugänglich.

Funktionsweise

Mit diesem Account können Sie die zu prüfenden Dokumente hochladen. Turnitin gleicht das Dokument mit den Literatur-Datenbanken des Systems (Elsevier, Springer, Thieme, Oxford University Press en Sage Publication etc. ) ab. In dem dann erstellten Bericht werden Textstellen markiert, die in anderen Quellen gefunden wurden. Im nächsten Schritt müssen die markierten Stellen manuell daraufhin geprüft werden, ob sie korrekt zitiert wurden. Eine Garantie für die Eigenständigkeit der Arbeit ist dieser Bericht jedoch nicht, da nur mit bekannten Werken verglichen werden kann.

Nutzungsrichtlinie

Datenschutz

Aus Gründen des Datenschutzes ist es nicht zulässig, an Turnitin personenbezogene Daten eines Studierenden zu übermitteln, wie Vorname, Nachname oder auch Matrikelnummer. Daher sind Arbeiten anonymisiert einzureichen. Die spätere Zuordnung zum Verfasser muss außerhalb von Turnitin separat erfolgen, zum Beispiel in einer Liste, die den Namen des Studierenden und den Titel beinhaltet.

Urheberrecht

Studierende haben die Urheberrechte an ihren Arbeiten. Deswegen stehen die hochgeladenen Dateien nur der einreichenden Lehrperson zur Verfügung.