--------------------
  • Bibliothek UND IT
  • Bibliothek
    • ----------
    • AKTUELL
    • SUCHEN & FINDEN
    • AUSLEIHEN
    • SCHREIBEN & PUBLIZIEREN
      • ----------
      • Open Access in der Forschung
      • Forschungsergebnisse publizieren
      • Dissertation publizieren
      • Abschlussarbeit publizieren
      • ISBN
      • Literaturverwaltung
      • Citavi
      • Urheberrecht
      • ----------
    • LERNEN & ARBEITEN
    • BERATUNG & VERANSTALTUNGEN
    • ÜBER UNS
    • ----------
  • Informationstechnologie
  • Medien & Didaktik
  • Kartographie
--------------------

Abschlussarbeit publizieren

Die HafenCity Universität Hamburg (HCU) motiviert Studierende ausdrücklich dazu, ihre Abschlussarbeit online zu veröffentlichen. Mit der kostenlosen Bereitstellung von Publikationen unterstützt die HCU den Open-Access-Gedanken, welcher freien Zugang zu wissenschaftlichen Informationen bietet. Hierfür betreibt die Bibliothek einen Publikationsserver, auf dem Studierende ihre elektronische Abschlussarbeit kostenfrei veröffentlichen können.


Welche Vorteile hat die elektronische Publikation meiner Arbeit?

- kostenfreie und unkomplizierte Veröffentlichung Ihrer Abschlussarbeit

- Sichtbarmachung der persönlichen Leistung

- Ihre Abschlussarbeit wird nachgenutzt und verstaubt nicht im Regal

- Verbesserung der Bewerbungschancen

- Erschließung der Arbeit durch Bibliothekskataloge, Suchmaschinen und Datenbanken


Was muss ich tun?

- Füllen Sie das Formular Einverständniserklärung zur elektronischen Speicherung studentischer Arbeiten aus und lassen Sie es von Ihrem Prüfer oder Ihrer Prüferin unterschreiben. Leiten Sie das unterschriebene Formular an die Bibliothek weiter. Bitte lesen Sie die Einverständniserklärung sorgfältig durch.

> Laden Sie Ihre Abschlussarbeit mit den dazugehörigen Metadaten auf dem Publikationsserver repOS hoch.

> Die Bibliothek prüft die Metadaten auf Richtigkeit und schaltet das Dokument nach Eingang der ausgefüllten und von der Betreuerin oder vom Betreuer unterschriebenen Einverständniserklärung auf dem Server frei.


Wer kann meine Abschlussarbeit einsehen?

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Arbeit frei zugänglich einzustellen. Sie ist dann über Bibliothekskataloge, Suchmaschinen und Datenbanken erschlossen und für alle einsehbar. Oder Sie entscheiden sich dafür, den Zugriff nur campusintern zuzulassen. Ihre Arbeit ist dann nur für HCU-Angehörige einsehbar.


Kann meine Arbeit kopiert oder von anderen widerrechtlich benutzt werden?

Für elektronisch publizierte Veröffentlichungen gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG). Insbesondere gilt:
Einzelne Vervielfältigungen, z. B. Kopien und Ausdrucke, dürfen ausschließlich zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (§ 53 UrhG). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Urheberin bzw. des Urhebers gestattet. Jede Nutzerin bzw. jeder Nutzer der Dokumente ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Missbrauch haftbar gemacht werden.

Auf das Urheberrecht weisen wir auf unserem Publikationsserver bei jedem Dokument hin.


Können Dokumente auf dem Publikationsserver gelöscht werden?

Das Einstellen eines Dokuments auf dem Publikationsserver der Bibliothek ist unwiderruflich und kann nicht zurückgenommen werden. Das Löschen von Dokumenten erfolgt nur in Ausnahmefällen, wenn beispielsweise mit der Veröffentlichung strafrechtliche Bestimmungen verletzt wurden.

 

Sprechen Sie uns an:

Davide Montanaro
Tel.: +49 (0) 40 42827-4368

E-Mail: digitaledienste(at)hcu-hamburg.de

TIPP

Die Bibliothek bietet individuelle Beratungen, Coffee Lectures und Workshops zu diesem Thema an.
 

SCHNELL

Entliehene Bücher verlängern?
Mein Bibliothekskonto

Neu hier?
Ausweis beantragen

E-Books & co. zu Hause lesen?
Zugriff von außerhalb

Buch nicht vorhanden?
Kaufvorschlag machen

Kontakt

HafenCity Universität Hamburg
Bibliothek
Henning-Voscherau-Platz 1
20457 Hamburg

Tel.: +49 (0) 40 42827-5675

Fragen Sie uns!