--------------------
  • IT und Medien
  • Bibliothek
    • ----------
    • AKTUELL
      • ----------
      • Meldungen
      • Neu eingetroffene Bücher
      • ----------
    • WIE FINDE ICH
    • AUSLEIHEN
    • SCHREIBEN & PUBLIZIEREN
    • LERNEN & ARBEITEN
    • ÜBER UNS
    • ----------
  • Informationstechnik
  • Medien & Didaktik
  • Kartographie
--------------------

Frei verfügbare E-Ressourcen während Corona

Aufgrund der vorübergehenden Schließung vieler Bibliothek unterstützen auch einige Verlage und Anbieter die digitale Lehre, indem sie Ihre elektronischen Angebote vorübergehend kostenfrei zu Verfügung stellen. Einige Angebote sind nur über das HCU-Netz verfügbar. Weitere Infos zum Zugriff von außerhalb finden Sie hier.

Im Folgenden haben wir eine Übersicht aller Angebote für Sie zusammengestellt:

ACM
ermöglicht bis zum 30.06.2020 den kostenfreien Zugang zur ACM Digital Library.

Die American Economic Association
bietet bis zum 30.06.2020 den kostenfreien Zugriff auf alle E-Journals des Verlages.

Annual Reviews
ermöglicht bis zum 15.06.2020 den kostenfreien Zugriff auf alle E-Journals des Verlages.

Berghahn 
stellt alle Berghahn E-Journals bis zum 30.06.2020 kostenfrei zur Verfügung.

Bloomsbury
ermöglicht bis zum 31.05.2020 den Zugriff auf die Bloomsbury Digital Resources. Dies beinhaltet z.B. auch die Bloomsbury Architecture Library. Für den Zugriff von außerhalb nutzen Sie bitte Shibboleth.

Brill
hat seine E-Books zu Themen wie Fernunterricht und Krisenforschung frei zugänglich gemacht.

Die Cambridge University Press
stellt alle E-Books des Verlages kostenfrei bis zum 31.05.2020 zur Verfügung.

deGruyter
ermöglicht bis zum 30.06.2020 den Zugriff auf 75.000 E-Books verschiedener Verlage, die zwischen 1658 und 2016 veröffentlicht wurden.

EDP Sciences
stellt die Jahrgänge 2018-2020 aller E-Journals bis zum 30.06.2020 kostenfrei zur Verfügung.

Elsevier
ermöglicht zunächst für 3 Monate den Zugang zu allen ScienceDirect Lehrbüchern (Textbooks).

Emerald
hat bis zum 30.06. alle Jahrgänge der E-Journal Kollektion Property Management & Built Environment freigeschaltet.

Energie.de
 
hat die E-Journals ew, netzpraxis, et und EUROHEAT&POWER ab Jahrgang 2019 bis zum 30.06.2020 freigeschaltet.

Der Erich Schmidt Verlag
hat alle seine E-Journals bis zum 30.06.2020 freigeschaltet.

Über Project Muse
stellen zahlreiche Universitätsverlage Ihre Publikationen kostenfrei zur Verfügung.

Journal of Visualized Experiments (JOVE)
ermöglicht bis zum 15.06.2020 den Zugang zu Schulungsvideos verschiedener Themengebiete. Hierfür ist eine kostenfreie Registrierung erforderlich.

Juris
bietet bis zum 15.06.2020 den Zugriff auf die Juris Datenbank (inkl. dem Partnermodul Umweltrecht) auch von außerhalb an.

Die University of Califonia Press
stellt den Zugriff auf alle E-Journals bis zum 30.06.2020 kostenfrei zur Verfügung.

Die University of Michigan Press
ermöglicht bis zum 30.06.2020 den Zugriff auf ihre E-Book Kollektion. Alle E-Books können online gelesen, jedoch nicht heruntergeladen werden.

SAGE
hat die Plattform SAGE Knowledge bis zum 30.06.2020 freigeschaltet. Enthalten sind E-Books, Handbücher und Lexika des SAGE Verlages.

Springer
stellt 500 E-Books bis zum 31.07.2020 kostenfrei zur Verfügung.

Unsere Übersicht wird regelmäßig aktualisiert. Sie enthält nur Verlagsangebote, auf die die HCU-Angehörigen auch tatsächlich Zugriff haben und die uns für das fachliche Profil der HCU interessant erscheinen. Eine darüber hinausgehende Übersicht finden Sie in dbis (Datenbank-Informationssystem). Diese enthält auch Links zu Verlagsangeboten mit freien Infos zu Covid-19.