--------------------
  • IT und Medien
  • Bibliothek
    • ----------
    • AKTUELL
      • ----------
      • Meldungen
      • Neu eingetroffene Bücher
      • ----------
    • WIE FINDE ICH
    • AUSLEIHEN
    • SCHREIBEN & PUBLIZIEREN
    • LERNEN & ARBEITEN
    • ÜBER UNS
    • ----------
  • Informationstechnik
  • Medien & Didaktik
  • Kartographie
--------------------

FAQ zum Bibliotheksbetrieb während der Schließzeit

Meine Leihfrist endet in der Schließungszeit. Was nun?

Alle Leihfristen, die in die Schließungszeit der HCU fallen, haben wir für Sie verlängert. Sie können die neuen Leihfristen jederzeit in Ihrem Bibliothekskonto einsehen.

Kann ich Bücher auch in der Schließungszeit zurückgeben?

Da die HCU geschlossen ist, ist eine Rückgabe zurzeit nicht möglich. Ihnen entstehen dadurch aber keine Gebühren: Wir haben alle Leihfristen, die in die Schließungszeit der HCU fallen, für Sie verlängert.

Kann ich zurzeit Bücher vormerken?

Ja. Beachten Sie aber bitte, dass die Abholung erst möglich ist, wenn die HCU wieder geöffnet ist.

Werden vorgemerkte Bücher bis zur Wiedereröffnung für mich reserviert?

Ja.

Ich habe vor Schließung eine Rückgabeaufforderung erhalten. Was muss ich tun?

Bitte bringen Sie das Buch unmittelbar nach Wiedereröffnung zurück. Sollte dies für Sie nicht möglich sein, wenden Sie sich bitte rechtzeitig per E-Mail an uns.

Während der Schließungszeit fallen keine zusätzlichen Gebühren für die verspätete Rückgabe an. Gebühren, die vor der Schließzeit entstanden sind, bleiben bestehen.

Meine Nutzungsberechtigung ist abgelaufen. Kann diese in der Schließzeit verlängert werden?

Da aktuell ohnehin keine Ausleihe möglich ist, bitten wir Sie, Verlängerungen von Nutzungsberechtigungen nach Wiedereröffnung zu beantragen.
Ausnahme: HCU-Angehörige und Studierende können uns die eingescannten Dokumente auch per E-Mail senden.

Kann ich Bücher über die Fernleihe bestellen?

Nein. Zurzeit haben alle Bibliotheken geschlossen und reduzieren ihre Services. Daher wurde im Verbundkatalog (GVK) die Fernleihoption deaktiviert.

Kann ich in anderen Bibliotheken arbeiten und ausleihen?

Nein, alle Bibliotheken haben zurzeit geschlossen, um der weiteren Ausbreitung von COVID-19 („Coronavirus“) entgegenzuwirken. 

Kennen Sie schon den "Virtual-Walk-in"-Service der Staats- und Universitätsbibliothek (SUB) und der Universitätsbibliothek der TUHH (tub.)? Näheres und weitere Tipps finden Sie im Blog der SUB bzw. auf der Webseite der tub.

Werden Erwerbungsvorschläge bearbeitet?

Ja. Beachten Sie aber bitte, dass die Abholung dann erst bei Wiedereröffnung möglich ist.Sofern es Campuslizenzen gibt, lizenzieren wir zurzeit bevorzugt E-Books, um die Literatur jederzeit und ortsunabhängig allen bereitzustellen

Welche Informationen kann ich über die Bibliothek trotz Schließung recherchieren?

Zurzeit besteht nur der Zugriff auf die frei zugänglichen Informationen (Open Access) und - für HCU-Angehörige - auf die lizenzierten E-Medien (E-Books, E-Journals, Datenbanken).

Tipp:
Schränken Sie die Suche in der Literatur-Suchmaschine über den Filter "online" mit "ja" ein.

Die Recherche nach DIN-Normen oder anderen Faktendatenbanken ist weiterhin möglich.

Unter Lernen & Arbeiten finden Sie Informationen zum Zugriff auf digitale Medien, wenn Sie als HCU-Beschäftigte von zu Hause aus arbeiten.

Wie kann ich Fragen zu Literaturrecherche, Open Science und Citavi stellen?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Fragen zurzeit nur per E-Mail beantworten.

Meine Frage ist hier nicht beantwortet. Erreiche ich das Bibliotheksteam auch in der Schließungszeit?

Am besten erreichen Sie uns per E-Mail über unsere Funktionsadressen. So stellen wir sicher, dass Ihre Fragen auch bei Abwesenheit oder im Home Office beantwortet werden können.