--------------------
  • University
  • The Development of the HCU
  • Structure of the HCU
  • Einrichtungen der HCU
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • Der Neubau
  • Veranstaltungskalender
    • ----------
    • Veranstaltungen der HCU
    • Veranstaltungen anderer Institutionen
    • Neue Veranstaltung eintragen
    • ----------
  • Raumvermietung (Referat KOM)
  • HCU Stipendien und Preise
  • Stellenausschreibungen
  • Öffentliche Ausschreibungen
  • Termine
  • Services und Kontakt
--------------------

Veranstaltungen anderer Institutionen

  • Vorschau
  • Rückschau
  •  
25.09.2018

BWK-Profiltag

Präsentation
Location: E.04.726, Neuenfelder Straße 19, 21109 Hamburg
Zeit: 10:00 - 11:30
Organizer: Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau e.V. (BWK) Landesverband Schleswig-Holstein und Hamburg

Am BWK-Profiltag stellt die BWK Bezirksgruppe Hamburg in unregelmäßigen Abständen verschiedene Berufsprofile ihrer Mitgliedern vor. Gerade Studierende sowie Berufseinsteigern/-innen soll ein direkter Einblick in das Arbeitsleben verschiedener Akteure aus Verwaltung, Ingenieurbüros, Hochschulen und Bauunternehmen ermöglicht werden.

Am aktuellen BWK-Profiltag wird Wolfgang Meier, Vorsitzender des BWK Landesverbands Schleswig-
Holstein und Hamburg e.V. und Leiter der Abteilung Wasserwirtschaft im Amt für Umweltschutz, Behörde für Umwelt und Energie (BUE), FH Hamburg, seine Bürotür öffnen.

Herr Meier wird Einblick geben, wie er nach seinem Studium des Bauingenieurwesens an der damaligen Technischen, heute Leibniz Universität Hannover seinen Weg in die BUE gefunden hat.Was motiviert ihn heute in seiner alltäglichen Arbeit, warum bringt die Tätigkeit Spaß und mit welchen Herausforderungen ist er in der  Abteilung Wasserwirtschaft konfrontiert?

Um den Vormittag gemeinsam ausklingen zu lassen, bietet sich im Anschluss der Mittagstisch in der hauseigenen Kantine an.

Bitte melden Sie sich bis zum 07.09.2018 verbindlich an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist:
bwk(at)lehne-ing.de

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen interessanten Austausch in persönlicher Atmosphäre!

Organizer: Bund der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau e.V. (BWK) Landesverband Schleswig-Holstein und Hamburg
Ansprechpartner(in): Dipl.-Ing. Stefan Paul, BWK Bezirksgruppe
Telefon: 040 / 28 499 16-0
E-Mail: bwk(at)lehne-ing.de
25.09.2018

Lösungen für knifflige Details rund ums Dach

Symposium
Location: HCU Hamburg, Holcim Auditorium - 1. OG, Überseeallee 16, 20457 Hamburg,
Zeit: 12:30 - 17:30
Organizer: Icopal GmbH, Capeller Straße 150, 59368 Werne

Symposien für Architekten und Planer.

Egal wie ambitioniert die Vision auch ist, mit unseren Hochleistungs-Dachsystemen bzw. anspruchsvollen Tageslichtelementen, die weit mehr sind als nur beeindruckendes Design, helfen wir Ihnen dabei, Ihre Ideen zum Leben zu erwecken. Bundesweit finden auch in diesem Jahr weitere Seminare statt.

Programm

ab 12.30 Uhr: Einlass und Registrierung

13.00 Uhr: Begrüßung

13.15 Uhr ICOPAL: Sanierung von Flachdachkonstruktionen im Bestand

• Vermeidung von Schäden durch die fachgerechte Planung
• Planung von Gefälledächern und deren Entwässerung
• Regelgerechte Planung von Details und deren Umsetzung unter Baustellensituation
• Nutzen Sie den Service der Icopal GmbH: Ausschreibungen, Berechnungen, Planung von Details

14.15 Uhr ICOPAL: Praxisteil "Anwendung live erleben"


• Instandsetzung mit einer Abdichtungslage14.45 Uhr BRAAS: Dachdetails im Handumdrehen geplant
• Vorzüge von diffusionsoffenen Unterdächern bei flachen Dachneigungen
• Schallschützende Dachaufbauten durch die Auswahl der richtigen Dacheindeckung
• Wohnraumgewinnung mit schlanken, optisch ansprechenden Dachaufbauten

15.45 Uhr Pause: Meinungsaustausch beim Imbiss

16.30 Uhr LAMILUX: Tageslicht in Gebäuden - Mehr als nur zum Sehen

• Unterschiede zwischen Tages- und Kunstlicht
• Visuelle, biologische und emotionale Lichtwirkungen
• Planungshilfen, überschlägige Bemessung
• Aus der Praxis: Lösungsansätze und Beispiele mit Dachoberlichtern

17.30 Uhr:
Voraussichtliches Ende der Veranstaltung

Organizer: Icopal GmbH, Capeller Straße 150, 59368 Werne
E-Mail: info.de(at)icopal.com
Link: www.icopal.de

Downloads: 
Flyer: Lösungen für knifflige Details rund ums Dach
27.09.2018

BIHH-Abend 2018

Vortrag
Location: HCU Hamburg, Hörsaal 150, Überseeallee 16, 20457 Hamburg
Zeit: 17:00 - 21:00
Organizer: BIHH Bauingenieure für Hamburg e. V.

Mitglieder, MitgliedervertreterInnen und Gäste treffen sich zum Ideen- und Gedankenaustausch sowie Klönschnack in lockerer Atmosphäre. Dipl.-Ing. Arne Weber hält als Gastredner einen Impuls-Vortrag zum Thema "Mit Ideen Hamburg gestalten".

Programm

17.00 Uhr Eröffnung

Begrüßung diurch den Präsidenten der HCU Hamburg Dr.-Ing. Walter Pelka,
anschließend kleiner Rundgang durch die Universiät,
Preview des neuen BIHH-Internetauftritts

18.00 Uhr Impuls-Vortrag

"Mit Ideen Hamburg gestalten"
Dipl.-Ing. Arne Weber, HC Hagemann

19.00 Uhr Buffet und Gespräche

20.30 Uhr Ausklang

Um Anmeldung bis zum 30.08.2018 wird gebeten: thomas.wolff(at)tuhh.de

 

 

Organizer: BIHH Bauingenieure für Hamburg e. V.
Ansprechpartner(in): Thomas Wolff, BIHH
Telefon: 040 / 428 78 4583
E-Mail: thomas.wolff(at)tuhh
Link: www.bauingenieure-hamburg.de
04.10.2018 - 05.10.2018

ASIM 2018 - 24. Symposium Simulationstechnik: Grundlagen, Methoden und Anwendungen in Modellbildung und Simulation

Symposium
Location: HCU Hamburg, Hörsaal 200, Überseeallee 16, 20457 Hamburg
Organizer: HCU Hamburg / Arbeitsgemeinschaft Simulationstechnik (ASIM) der Gesellschaft für Informatik

Die Simulationstechnik hat sich in vielen ihrer Anwendungsbereiche als Standardmethode zur Planung, Analyse und Optimierung komplexer Systeme etabliert. Das Spektrum reicht von der Modellierung und Simulation in den Natur- und Ingenieurwissenschaften über Anwendungen in der Logistik, den Bio-, Umwelt- und Geowissenschaften bis hin zu globalen Ökosystemmodellen. Dabei wurden die methodischen Ansätze an das jeweilige Einsatzgebiet angepasst und in die entsprechenden IT-Umgebungen integriert.

Das 24. Symposium Simulationstechnik / ASIM 2018 möchte in dieser Situation ein Forum bieten, allen diesen Anwendungsbereichen gemeinsame Entwicklungen, Ideen, Lösungen, aber auch Problem beim Einsatz der "Methode Simulation" zu diskutieren.

ASIM - Arbeitsgemeinschaft Simulation - ist eine Arbeitsgemeinschaft im deutschsprachigen Raum zur Förderung und Weiterentwicklung von Modellbildung und Simulation in Grundlagen und Anwendung sowie zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Theorie und Praxis. ASIM ist als Fachausschuss in der GI -  Gesellschaft für Informatik - beheimatet. ASIM ist Gründungsmitglied von EUROSIM, dem Dachverband der europäischen Simulationsgesellschaften. Enge Zusammenarbeit besteht mit deutschsprachigen und internationalen Fachvereinigungen wie IFAC, SCS, VDI, GMA etc. ASIM ist Mitherausgeber der wissenschaftlichen Zeitschrift SNE - Simulation Notes Europe.

Eine Registrierung ist für die Teilnahme erforderlich!
Registrierungen bis 21.09.2018 unter: https://www.asim2018.de/

Teilnehmergebühren

Regulär: 350,- €
inkl. Rahmenprogramm und gedrucktem Tagungsband

ASIM-, GI-, SCS-, Eurosim- und IMACS-Mitglieder: 300,- €
inkl. Rahmenprogramm und gedrucktem Tagungsband

Studierende: 100,- €
inkl. Rahmenprogramm, ohne gedrucktem Tagungsband
Registrierung

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung und können den Beitrag überweisen.
Anmeldeschluss ist der 21. September 2018.

Organizer: HCU Hamburg / Arbeitsgemeinschaft Simulationstechnik (ASIM) der Gesellschaft für Informatik
Ansprechpartner(in): Prof. Dr. Thomas Schramm, HCU Hamburg, Arbeitsgebiet Mathematik, Physik, Informatik
E-Mail: thomas.schramm(at)hcu-hamburg.de
Link: https://www.asim2018.de/
13.10.2018

Attitudes - Landezine LIVE4

Symposium
Location: HCU Hamburg, Holcim Auditorium, Überseeallee 16, 20457 Hamburg
Organizer: Landezine, HCU Hamburg

Landezine, the most visited online platform for landscape architecture, is organizing in a partnership with HafenCity Universität Hamburg its fourth international symposium. At the event distinguished LILA – Landezine International Landscape Award 2018 winners and jury members will explore new ‘attitudes’ in landscape architecture. Speakers are internationally renowned landscape architects from USA, Sweden, France, Netherlands, Switzerland, Russia, Kenya and Germany.

More about LILA: landezine-award.com

 

For detailed info regarding the programme, international speakers and tickets, visit landezine.com/live/

Organizer: Landezine, HCU Hamburg
Ansprechpartner(in): Zas Brezar
E-Mail: zas(at)landezine.com
Link: http://landezine.com/live/