--------------------
  • University
  • The Development of the HCU
  • Structure of the HCU
  • Einrichtungen der HCU
  • Arbeitsgebiete / Professuren
  • HCU Stipendien und Preise
  • Stellenausschreibungen
  • Öffentliche Ausschreibungen
  • Studentische Lernorte
  • Services und Kontakt
--------------------

Studentische Arbeitsplätze und Lernorte

Alle Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2022 werden grundsätzlich als Präsenzveranstaltungen durchgeführt. Hier finden Sie Informationen über studentische Arbeitsplätze und Lernorte.

Update Mai 2022:

Die allgemeine Maskenpflicht in der HCU ist aufgehoben. Das Tragen einer Maske wird weiterhin empfohlen. Die Bibliothek hat wieder täglich (Montag bis Freitag) von 9 bis 20 Uhr geöffnet (Servicezeiten 9-16 Uhr).

Lernen und Arbeiten:

Die HCU ist ein beliebter Ort zum selbstständigen Lernen und Arbeiten. Mit verschiedenen Angeboten wollen wir Sie in Ihrer individuellen Arbeitsweise unterstützen. Aktuell stehen Ihnen folgende Arbeitsbereiche zur Verfügung (alle Arbeitsräume sind mit zusätzlichen Luftfiltern ausgestattet):

 

Standort Bezeichnung Anzahl Öffnungszeiten
Hauptgebäude 1. OG 2-4er Gruppenarbeitsplätze (inkl. Modellbau) sowie Einzelarbeitsplätze in zwei Stillarbeitsräumen 90 Mo-Fr 7-20 Uhr
Märchenwelten EG 6er Gruppenarbeitsplätze (inkl. Modellbau) 90 Mo-Sa 7-20 Uhr
Hauptgebäude 1. OG Arbeitsraum für Lehrbeauftragte und externe Doktoranden 8 Mo-Fr 7-20 Uhr
Bibliothek Einzelarbeitsplätze, PC-Arbeitsplätze 14 + 14 Mo-Fr 9-20 Uhr
Werkstätten und Labore Reservierung notwendig    
Raum E.007 Vorraum (EG, Hauptgebäude) nur für studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte sowie Tutorinnen und Tutoren, keine Reservierung notwendig 20 Mo-Fr 7-20 Uhr
Raum E.007 PC Pool (EG, Hauptgebäude) keine Reservierung notwendig 30 Mo-Fr 7-20 Uhr

Unsere Arbeitsplätze sind sehr beliebt. Im Interesse aller Nutzerinnen und Nutzer ist es daher nicht möglich, die Arbeitsplätze im Hauptgebäude zu reservieren. Studentische Arbeitsplätze im Hauptgebäude stehen den Studierenden der HCU während der allgemeinen Gebäudeöffnungszeiten nach dem First-Come-First-Serve Prinzip zur freien Verfügung.

Nachfolgend finden Sie die aktuellen Nutzungsbedingungen.

  • Bei der Nutzung von studentischen Arbeitsplätzen sind die aktuellen Hygienevorgaben zu beachten.
  • Die Gruppenarbeitsplätze können von studentischen Einzelpersonen und/oder Lerngruppen der HCU genutzt werden. Der Zutritt ist nur mit gültigem HCU-Ausweis erlaubt.
  • Die Nutzung ist nur während der regulären Öffnungszeiten möglich.
  • Essen, Trinken und Rauchen ist nicht gestattet.
  • Eine angemessene Lautstärke ist möglichst einzuhalten.
  • Die Arbeitsplätze sind nach der Nutzung aufgeräumt und in ordentlichem Zustand zu verlassen. Alle Gegenstände müssen wieder mitgenommen werden, der Arbeitsplatz ist vollständig zu räumen. Wir behalten es uns vor, Arbeitsmaterialien und persönlichen Gegenstände von nicht-geräumten Arbeitsplätzen zu entfernen.
  • Anfallender Müll ist sachgerecht in den dafür bereitgestellten Müllcontainern (Wertstoffe, Pappe, Restmüll) zu entsorgen, die Lagerung von Pfandflaschen ist untersagt.
  • Bitte stellen Sie Ihre Modelle nur dann, wenn es anders nicht geht, zur Aufbewahrung in die Regale und beschriften Sie diese. Vergessen Sie bitte die Zeitangaben nicht. Nicht beschriftete Gegenstände werden entsorgt.
  • Die Nutzung der Spinde ist möglich. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Schloss mit.
Räume: Studentische Ateliers Süd und West (Zonen 1 - 4)
Arbeitsplätze: 90
Zugang: Mo-Fr 7-20 Uhr
Nutzungszweck: Einzelarbeitsplätze, Gruppenarbeitsplätze, Modellbau, Stillarbeit
Ausstattung: eduroam - Steckdosen - Tische und Stühle - Regale - Spinde - große Müllcontainer - Multifunktionsdrucker
   
Raum: Märchenwelten EG
Arbeitsplätze: 90 Arbeitsplätze (15 x 6er Tische)
Zugang: Mo-Sa 7-20 Uhr
Nutzungszweck: Gruppenarbeitsplätze, Modellbau
Ausstattung: eduroam - Tische und Stühle - Regale - große Müllcontainer

Diese Arbeitsplätze können als Gruppenarbeitsplätze oder als Arbeitsplätze für den Modellbau genutzt werden. Gruppenarbeit ist an den 6er Tischen möglich. Der Raum ist mit offenen Regalen ausgestattet, die als Ablage- und Stauflächen für Modelle genutzt werden können.

Sie möchten eine Präsentation vorbereiten und benötigen dafür eine Präsentationsfläche?

Im Hauptgebäude gibt es eine Reihe von Präsentationsflächen, die Sie über die zentrale Ressourcenausleihe reservieren und nutzen können. Alle verfügbaren Präsentationsflächen sind in unserem Verleihsystem eingepflegt und können jederzeit gerne von Ihnen reserviert werden. Insgesamt stehen Ihnen 10 Präsentationsflächen im 2. und 3. OG zur Verfügung (Flurendzonen mit Stahlbändern, Flurendzonen ohne Stahlbänder sowie Wandflächen mit Stahlbändern). Detailliertere Informationen sowie alle Standorte der verfügbaren Präsentationsflächen finden Sie in unserem Webshop: https://hcu-hamburg.rentware.io/items/D1LX6E

Wenn Sie eine Präsentation halten müssen, Ihre Pläne oder Ihr Modell präsentieren möchten, sollten Sie sich möglichst gut vorbereiten und überlegen, welches Zubehör Sie dafür benötigen. Wenn Sie eine passende Präsentationsfläche gefunden und reserviert haben, haben Sie auch die Möglichkeit das notwendige Zubehör auszuleihen. Das Präsentationszubehör, welches ebenfalls über den Webshop ausgesucht und über die zentrale Ausleihe reserviert werden kann, hilft Ihnen Ihre Präsentation lebendiger zu gestalten und die Teilnehmer:innen mit in die Präsentation einzubeziehen. Sie finden im Bereich Präsentationszubehör Artikel wie Präsentationspodeste, mobile Präsentationswände, Beamer, Magnete, etc.

Die Nutzung der Foyerflächen im EG und 1. OG für die studentischen Präsentationen ist nicht möglich. Diese Flächen sind ausschließlich über die Lehrenden und ausschließlich in Verbindung mit einer Lehrveranstaltung oder einer außercurricularen Veranstaltung buchbar.

Wenn Sie die Präsentationsflächen im 2. und 3. OG nutzen, denken Sie bitte daran, alle Gegenstände nach der Präsentation wieder bei der zentralen Ausleihe abzugeben. Bitte hinterlassen Sie die Präsentationsbereiche sauber und aufgeräumt, damit auch Ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen diese Flächen für ihre Präsentationen nutzen können.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 20 Uhr

Alle Infos unter: https://www.hcu-hamburg.de/it-und-medien/bibliothek

Unsere CNC-Werkstatt ist im 2. OG im Bauteil Süd untergebracht, die Holzwerkstatt finden Sie im 3. OG im Bauteil Süd auf der Nordseite. Die Labore sind im Bauteil Nord (UG, EG und 2. OG) zu finden. Für die Nutzung der Labore und Werkstätten ist eine vorherige Reservierung notwendig.

Weitere Informationen zur Nutzung der Werkstätten finden Sie hier.

Geräte werden nur nach vorheriger Terminabsprache verliehen. Das kann auf verschiedenen Wegen erfolgen:

1. Direkt im Shop unseres Verleihsystems kann ein Wunschtermin eingegeben werden:

https://hcu-hamburg.rentware.io/

2. Eröffnen eines Tickets im Ticketsystem:

https://helpdesk.hcu-hamburg.de

3. E-Mail an hug(at)hcu-hamburg.de

In der vorliegenden Handreichung werden die zur Ausleihe von Geräten zu beachtenden Schritte aufgeführt und erläutert.

Im Hauptgebäude der HCU stehen den Studierenden der HCU mehr als 200 Schließfächer zur Verfügung.

Die Schließfächer dienen der Aufbewahrung von Garderobe, Taschen, Arbeitsunterlagen und ähnlichen Materialien. Verderbliche Lebensmittel oder gesundheitsgefährdende Stoffe dürfen dort nicht gelagert werden. Die Schließfachnutzerinnen und -nutzer sind verpflichtet, die Schließfächer in sauberem Zustand zu hinterlassen.

Schäden am Spind sind dem Flächenmanagement unverzüglich zu melden (hcu-studentische-ap(at)vw.hcu-hamburg.de).

Vergabe der Spinde

Die freien Spinde können von Ihnen nach dem First-Come-First-Serve Prinzip genutzt werden.

Tagesschließflächer

Tagesschließfächer mit einem digitalen Schloss stehen im EG (unter der Treppe) zur Verfügung. Tagesschließfächer sind vorrangig für die Verwahrung von Taschen gedacht.

Dauerschließfächer

Die Dauerschließfächer befinden sich in Bereich der studentischen Arbeitsplätze im 1. OG. Diese Schließfächer können von Ihnen auch länger als 24 Stunden genutzt werden können und dienen u.a. der Aufbewahrung von Materialien, die zum Arbeiten innerhalb der studentischen Arbeitsplätze benötigt werden.

Bitte beachten Sie, dass die Nutzung nur dann möglich ist, wenn Sie ein eigenes Vorhängeschloss mitbrigen. Wenn Sie den Spind nicht mehr benötigen, bitte geben Sie ihn wieder frei, sodass auch Ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen die Schließfächer nutzen können.

Bei nicht ordnungsgemäßer Nutzung kann eine Öffnung und Räumung des Schließfachs durch das Flächenmanagement oder Sicherheitspersonal erfolgen. Spätestens zum Ende des Semesters werden die Spinde durch das Flächenmanagement geräumt.

Studierende der Universität können mit Hilfe des HCU-Card-Guthabens auf sogenannten Multifunktionsdruckern für die Studierenden drucken.

Folgende Drucker stehen Ihnen zur Verfügung:

·         1. OG Süd

·         2. OG Süd

·         Bibliothek EG

Lesen und Lernen ist auch in der Mensa mit mehreren Hundert Plätzen möglich. Einzige Einschränkung: Wenn die Mensa geöffnet ist oder dort eine Veranstaltung stattfindet, können die Öffnungszeiten montags bis freitags von 14:30 Uhr bis 20 Uhr abweichen oder ausfallen. Bitte beachten Sie, dass die Arbeitsplätze in der Mensa ohne Stromanschluss sind. Arbeitsplätze mit einem Stromanschluss stehen Ihnen in der Cafeteria oder im 1. OG im Bereich der studentischen Ateliers zur Verfügung.

Für Lerngruppen gibt es im Hauptgebäude gemütliche Orte zum Arbeiten. Wenn Sie sich in einer entspannten Atmospfähre austauschen wollen, nutzen Sie gerne die Arbeitsplätze und die Ruhezone in der Cafeteria. Es stehen Ihnen mehr als 40 Arbeitsplätze mit einem Stromanschluss zur Verfügung.

Öffnungszeiten des Studierendenwerkes

Ab Montag, 4. April ist die HCU-Mensa täglich (Montag bis Freitag) von 11-14:30 Uhr geöffnet. Der Zugang über die Türen vom Hauptgebäude in die Mensa wird wieder möglich sein. Die HCU-Cafeteria ist vom 4. April ebenfalls täglich (Montag bis Freitag) von 8-16.30 Uhr geöffnet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website des Studierendenwerkes.

Außerhalb der Mensa-Öffnungszeiten können Sie die Räumlichkeiten gerne als Arbeitsort nutzen.

Keinen Arbeitsplatz gefunden?

Ist es doch überall schon voll und Sie haben keinen Arbeitsplatz gefunden? Insbesondere in Klausuren- und Prüfungsphasen ist unser Angebot an Arbeitsplätzen an einigen Tagen schnell ausgeschöpft. Bitte prüfen Sie, ob Sie die Arbeitsplätze in der Mensa und in der Cafeteria und im Sommer auch die Außenbereiche zum Lernen nutzen können.

Um möglichst allen Studentinnen und Studenten einen Arbeitsplatz anbieten zu können, sind Platzreservierungen grundsätzlich nicht möglich. Wenn der Arbeitsplatz vorübergehend verlassen wird, muss ein Zettel mit Uhrzeitangabe gut sichtbar auf den Tisch gelegt werden. Ansonsten steht der Arbeitsplatz für andere zur Verfügung.

Wir haben Verständnis dafür, dass Sie gerade in der Prüfungsphase in Gruppen arbeiten und lernen und dass dabei ein gewisser Lärmpegel nicht zu vermeiden ist. Wir möchten Sie dennoch bitten, Rücksicht auf die Interessen anderer zu nehmen.

Und danke, dass Sie Ihren Arbeitsplatz aufräumen, wenn Sie gehen!

Sie haben Fragen oder Anregungen?

Sollten Sie Probleme oder Anregungen haben, kontaktieren Sie das Flächenmanagement unter hcu-studentische-ap(at)vw.hcu-hamburg.de!

Aktuelle Informationen

Nutzung: Hausordnung

Für die Nutzung der studentischen Arbeitsplätze gilt die Hausordnung der HCU in der jeweils aktuellen Fassung.