--------------------
  • Student Services
  • Current Information
  • Advice and Contact
  • For Applicants
  • For Students
  • Examination office
    • ----------
    • Study and Examination Regulations
    • Prüfungsorganisation
    • Anerkennung von Leistungen
    • Thesisprüfung
    • Leistungsübersichten
    • Degree Certificates
    • Exmatrikulation
    • ECTS grading tables
    • ----------
  • Exchange Students
  • Freemover
  • Gast- und NebenhörerInnen
--------------------

Leistungsübersichten

Sie können Ihre Studien- und Prüfungsergebnisse jederzeit über Ihren ahoi-Account einsehen und zur eigenen Verwendung ausdrucken. Benötigen Sie eine offizielle Leistungsbescheinigung mit der Unterschrift des Prüfungsamtes, können Sie diese per E-Mail oder Ticket an die Studierendenverwaltung beantragen. Bitte geben Sie dabei an, zu welchem Zweck Sie die Bescheinigung benötigen.

Bitte prüfen Sie vor der Beantragung einer Leistungsbescheinigung anhand Ihrer Studienergebnisse, ob Ihre Prüfungsleistungen vollständig und korrekt in ahoi eingetragen sind.

Das Transcript of Records ist eine offizielle Auflistung Ihrer Studien- und Prüfungsleistungen, inklusive der bislang erreichten Credit Points (CP) und der aktuellen Durchschnittsnote. Bitte beachten Sie, dass ausschließlich Leistungen aus vollständig abgeschlossenen Modulen ausgewiesen werden.

Das Transcript of Records kann in deutscher oder englischer Sprache ausgestellt werden.

Während Ihrer Immatrikulation im jeweiligen Studienprogramm können Sie pro Semester zwei Transcript of Records kostenfrei erhalten. Jede weitere Ausfertigung sowie die Ausstellung eines Transcript of Records nach Ihrer Exmatrikulation ist kostenpflichtig.

Eine Unbedenklichkeitsbescheinigung bestätigt, dass Sie während Ihres Studiums im jeweiligen Studienprogramm an der HafenCity Universität (HCU) Hamburg keine Prüfung endgültig nicht bestanden haben. Eine solche Bescheinigung kann für einen Hochschulwechsel erforderlich sein, um zu bestätigen, dass Sie noch einen Prüfungsanspruch in diesem Studienprogramm besitzen.

Haben Sie eine Prüfung endgültig nicht bestanden, kann Ihnen keine Unbedenklichkeitsbescheinigung ausgehändigt werden. Sie können jedoch die Ausstellung eines Transcript of Records beantragen.

Die HafenCity Universität (HCU) Hamburg stellt keine 4,0-Bescheinigungen aus.

Bei einem Hochschulwechsel können Sie gebeten werden, eine Bescheinigung vorzulegen, die bestätigt, dass Sie alle für den Studienabschluss an der HCU Hamburg erforderlichen Studien- und Prüfungsleistungen mit mindestens ausreichend (4,0) bestanden haben. Eine solche Bescheinigung wird von der HCU nicht ausgestellt. Stattdessen wenden Sie sich bitte an Ihre Prüfer/innen und bitten sie, bereits von Ihnen absolvierte Leistungen zu bewerten und die abschließende Bewertung im ahoi-Webportal zu veröffentlichen. Die Eintragung einer vorläufigen Bewertung („mindestens ausreichend“) in ahoi ist nicht erlaubt.

Wurden alle Bewertungen vollständig und korrekt in Ihr ahoi-Leistungskonto eingetragen, beantragen Sie bitte die Ausstellung Ihrer Zeugnisdokumente. Sie können dann eine vorläufige Abschlussbescheinigung vom Prüfungsamt erhalten.

Haben Sie alle für Ihren Studienabschluss erforderlichen Studien- und Prüfungsleistungen erfolgreich absolviert und wurden alle Bewertungen in Ihrem ahoi-Account veröffentlicht, können Sie einen Antrag auf Ausstellung Ihrer Zeugnisdokumente stellen. Da die Ausstellung einige Zeit in Anspruch nimmt, kann Ihnen das Prüfungsamt eine vorläufige Abschlussbescheinigung ausstellen, die Ihr Abschlussdatum sowie die erreichte Abschlussnote ausweist.

Möchten Sie eine vorläufige Abschlussbescheinigung erhalten, notieren Sie dies bitte auf Ihrem Zeugnisantrag.

Für eine Studienförderung (BAföG, Studienkredit, Darlehen, Stipendium) können Sie aufgefordert werden, eine offizielle Bestätigung über die bislang von Ihnen erreichten Credits Points (CP) vorzulegen. In vielen Fällen ist ein Transcript of Records ausreichend. Wird Ihnen vom Studienförderer ein gesondertes Formular zur Verfügung gestellt, das vom Prüfungsamt der HCU Hamburg zu unterzeichnen ist, reichen Sie dieses bitte rechtzeitig in der Infothek ein.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen ausschließlich Leistungen und Credit Points aus vollständig abgeschlossenen Modulen bestätigt werden können.

Für weitere Fragen zum BAföG wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige Ansprechperson in Ihrem Studienprogramm.

Die Ausstellung von Bescheinigungen zur Unbedenklichkeit, über den Studienleistungsstand sowie eine vorläufige Abschlussbescheinigung sind grundsätzlich kostenfrei.

Die Ausstellung eines Transcript of Records ist grundsätzlich kostenpflichtig. Es wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 15,- Euro je Ausfertigung erhoben. Nach Beantragung erhalten Sie einen entsprechenden Gebührenbescheid. Während Ihrer Immatrikulation im jeweiligen Studienprogramm können Sie jedoch pro Semester zwei Transcript of Records kostenfrei erhalten.