--------------------
  • Research
  • Organisation
  • Coordinated Projects
  • PhD Information
  • Arbeitsgebiete
  • CityScienceLab
  • BIMLab
  • Energieforschungsverbund Hamburg
  • Architecture Research Initiative
  • Gastforschende
  • Research Funding
  • Hamburg Open Science
--------------------

Dipl.-Geogr. Annegret Repp

Umweltgerechte Stadt- und Infrastrukturplanung

Fachliche Schwerpunkte

Nachhaltige Stadt- und Regionalentwicklung

Flächenmanagement und Strategien der Innenentwicklung

Umweltprüfverfahren, Umweltbewertungsinstrumente (SUP, UVP)

Kooperative Instrumente und Lernprozesse in der Raumplanung

Mehrebenen-Governance, Governance in funktionalen Raumzusammenhängen

Beruflicher Werdegang

seit 2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin an der HafenCity Universität Hamburg (HCU), Arbeitsgebiet „Umweltgerechte Stadt- und Infrastrukturplanung“ bei Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Dickhaut

2012 - 2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) Müncheberg, Institut für Sozioökonomie (Wissenschaftliche Begleitforschung zum BMBF-Verbundvorhaben „Nachhaltiges Landmanagement – Innovative Systemlösungen“, Modul B)

2005 – 2011

Studium Geographie, Raumplanungsrecht und Landschaftsentwicklung an der Christian-Albrechts-Universität Kiel und der Universiteit Gent (BE)

Forschung

Dissertationsvorhaben (Arbeitstitel): Wissensbestände bei der Anwendung von Umweltprüfverfahren mit besonderem Fokus auf die Ressource ‚Fläche‘: Deutschland und Großbritannien im Vergleich

Mitgliedschaften

Junges Forum der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL)

AESOP (Association of European Schools of Planning) Young Academics

AG Strategische Umweltprüfung der UVP-Gesellschaft

 

 

Kontakt

Überseeallee 16
20457 Hamburg

annegret.repp(at)hcu-hamburg.de