--------------------
  • Research
  • Organisation
  • CityScienceLab
  • Energieforschungsverbund Hamburg
  • Coordinated Projects
  • Arbeitsgebiete
  • PhD Information
  • Gastforschende
  • Research Funding
--------------------

A+I

Kursbeschreibung

studentische wettbewerbe

HCU kooperation
Prof. Dr. Michael Staffa

Teilnehmer
BA & MA-Studierende der HCU

PREISE

AIV-Schinkel-Wettbewerb 2009  / 

Sonderpreis Konstruktiver Ingenieurbau

AIV-Schinkel-Wettbewerb 2012  / 

SONDERPREIS KOOPERATION ARCHITEKTUR – 

KONSTRUKTIVER INGENIEURBAU

das interdisziplinäre format A+I [architekt und ingenieur] wurde 2008 an der HCU eingeführt. ziel ist es, studierende der architektur und des bauingenieuwesens interdisziplinär an gemeinsamen studienprojekten arbeiten zu lassen. die lehrenden kommen dementsprechend jeweils aus beiden studiengängen und entwickeln gemeinsam die jeweilige aufgabenstellung. die regelmässige teilnahme am schinkelwettbewerb als einen der wenigen studentenwettbewerbe, der explizit die kooperation von studierenden der architektur und des bauingenieurwesens einfordert, hat zu zahlreichen preisen und anerkennungen für studierende der HCU geführt. die im bau befindlichen fussgänger- und fahrradbrüske in rathenow basiert auf einem 1. preis im rahmen des schinkelwettbewerbes von studierenden der HCU aus dem jahr 2009.