--------------------
  • Research
  • Organisation
  • CityScienceLab
  • Energieforschungsverbund Hamburg
  • Coordinated Projects
  • Arbeitsgebiete
  • PhD Information
  • Gastforschende
  • Research Funding
--------------------

Stadtplanung und Regionalentwicklung

Dipl.-Ing. Katharina Lange

Überseeallee 16 (Raum 2 009)
20457 Hamburg
katharina.lange(at)hcu-hamburg.de
Tel.: 040-42827-4528

 

Fachliche Schwerpunkte:

Umweltgerechtigkeit in der Raumentwicklung

Stadtplanung und Gesundheit

Smart City

Seit 2017
wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung an der HafenCity Universität Hamburg im Forschungsprojekt "mySMARTLife – Transition of EU cities towards a new concept of Smart Life and
Economy"

2015-2016
Projektmitarbeiterin beim Planungsverband Äußerer Wirtschaftsraum München
 
2015
Abschluss Dipl.-Ing Raumplanung und Raumordnung, Thema: „Umweltbezogene Gerechtigkeit in der Stadtentwicklung“
 
2012-2015
Masterstudium der Raumplanung und Raumordnung an der Technischen Universität Wien
 
2012
Abschluss Bachelor of Science, Thema: „The migration of women from rural regions in East Germany“
 
2012
Auslandsemester an der Königlich Technischen Hochschule in Stockholm
 
2008-2012
Bachelorstudium Raumplanung an der Technischen Universität Dortmund

seit 03/2017
mySMARTLife – Transition of EU cities towards a new concept of Smart Life and
Economy"

Lange, K. 2016: Umweltbezogene Gerechtigkeit in der Raumplanung. In: Technische Universität Wien (Hrsg.): Jahrbuch Raumplanung 2016. Wien: Neuer Wissenschaftlicher Verlag, S. 177-190.

UVP-Gesellschaft e.V.

Junges Forum der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL)