--------------------
  • Master
  • Architecture
  • Bauingenieurwesen
  • Geodesy and Geoinformatics
  • Urban Planning
    • ----------
    • Prospective Students
    • Termine
    • Prüfungsordnungen
    • Studienprojekte
    • Entwurfsprojekte
    • Thesis
    • Ansprechpartner | Gremien
    • Formulare | Anerkennung
    • Arbeitsgebiete
      • ----------
      • Ingrid Breckner
      • Paolo Fusi
      • Gernot Grabher
      • Monika Grubbauer
      • Jörg Knieling
      • Michael Koch
      • Reap - Prof. Peters, Irene
      • Jörg Pohlan
      • Project development/ management
      • Martin Wickel
      • ----------
    • Ehemalige
    • ----------
  • REAP | Resource Efficiency
  • Urban Design
  • Fachübergreifende Studienangebote
  • Studierendenprojekte
  • Jobs
  • Weiterbildung
  • Studierendenvertretung
--------------------

B.Sc. Stadtplanung | Vorlesung | 2 SWS | Pflichtmodul BPO 2004

Stadtökonomie SoSe 2011

Was macht eigentlich eine Stadt in wirtschaftlicher Hinsicht aus? Welche wirtschaftlichen Einflussgrößen bestimmen die städtische Flächennutzung und prägen damit die wirtschaftliche und die Bevölkerungsdynamik innerhalb von Stadtregionen? Welche Konsequenzen hat die Globalisierung für innerstädtische Strukturen und die Beziehungen zwischen Städten? Durch die Vermittlung stadtökonomischer Ansätze sollen künftige Planerinnen in die Lage versetzt werden, die Bedeutung ökonomischer Determinanten wie Zentralität, Transportkosten oder Netzwerkeffekte für die stadtregionale Entwicklung ebenso abzuschätzen, wie ökonomische Konsequenzen planerischer Entscheidungen und kommunaler Interventionen.

Die Themen in der Übersicht:

  • Bodenmarkt und städtische Flächennutzung: Wie ökonomische Kräfte räumliche Strukturen hervorbringen
  • Von der Binnenstruktur der Städte zu Interdependenzen zwischen Städten: Siedlungsstrukturen und Stadtsysteme
  • Von der statischen zur dynamischen Betrachtung: Phasenmodelle der Stadtentwicklung
  • Mikroperspektiven auf die Stadtwirtschaft: Die Stadt als Unternehmensstandort
  • Makroperspektiven auf die Stadtwirtschaft: Die Stadt als Wirtschaftskreislauf
  • Stadtregionen im wirtschaftlichen Umbruch: Die neuen Wachstumsmotoren
  • Opfer oder Treiber: Städte im Globalisierungsprozess