--------------------
  • Master
  • Architecture
    • ----------
    • Degree Programme
    • Prospective Students
    • Structure and Teaching Content
    • Course Offerings
    • Schedules | Dates
    • Thesis
    • Points of Contact | Committees
    • Fields of Activity | Research
    • Professors
      • ----------
      • Prof. Matthias Ballestrem
      • Prof. Peter O. Braun
      • Prof. Dr. Udo Dietrich
      • Prof. Dr. Jörn Düwel
      • Prof. Florian Fink
      • Prof. Christoph Heinemann
      • Prof. Beata Huke-Schubert
      • Prof. Reinhold Johrendt
      • Prof. Mona Mahall
      • Prof. Klaus Sill
      • Prof. Dr. Michael Staffa
      • Prof. Antje Stokman
      • Prof. Gesine Weinmiller
      • Prof. Dr. Katharina Weresch
      • Prof. Wolfgang Willkomm
      • ----------
    • Exam Regulations
    • ----------
  • Bauingenieurwesen
  • Geodesy and Geoinformatics
  • Urban Planning
  • REAP | Resource Efficiency
  • Urban Design
  • Fachübergreifende Studienangebote
  • Studierendenprojekte
  • Jobs
  • Weiterbildung
  • Studierendenvertretung
--------------------

Prof. Dr. rer. nat. Udo Dietrich

Forschungsprojekte

Current Projects

Beschreibung

 

Im Juli 2011 startete „ENERGY-BITS“ als ein Crossmedia Forschungsprojekt, welches von der EU im Rahmen des Programms „Intelligent Energy Europe“ gefördert wird. Das aus 14 europäischen Partnern bestehende Konsortium unter der Leitung von Daniela Melandri (Energiada) und Markus Nikel (RAI Educational) setzt sich aus europaweit beteiligten Medienpartnern und wissenschaftlichen Beratern an Universitäten zusammen.

 

Ziel des Projektes ist es, europaweit junge Menschen im Alter von 11-18 Jahren für einen nachhaltigeren Umgang mit Energie zu sensibilisieren.

 

Dies soll mit Hilfe der Medien geschehen, die ganz normaler Bestandteil des Lebens junger Menschen sind. Durch kurze TV Dokumentationen über Projekte, Aktionen oder Situationen zum Thema Energiesparen, interaktive Web Dokumentationen auf einer eigenen Homepage und einem Serious Game soll den Jugendlichen der nachhaltigen Umgang mit Energie näher gebracht werden.
Die Website soll über interaktive Elemente und den Aufruf zum Wettbewerb „Have Your Say“ europaweit Schulen involvieren und die Schüler dazu anregen, sich mit dem Thema zu beschäftigen und dieses auch in ihre Familien und ihr soziales Umfeld zu tragen.

 

Projektleitung:

Prof. Dr. rer. nat. Udo Dietrich

Forschungsgruppe/ Fachgebiet:

REAP

Fördernde Institution:

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen der Initiative "Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalteten. Regionen gewinnen im Wettbewerb - die Welt gewinnt mit!" (April 2009 bis März 2014).

Kurzbeschreibung:

Strategische Anpassungsansätze zum Klimawandel im norddeutschen Elberaum. Im KLIMZUG-NORD Verbundprojekt ist eines der drei übergreifenden Themen die "Integrierte Stadt und Raumentwicklung". REAP beteiligt sich hier mit drei Projekten.
Das Teilprojekt "Passive Klimatisierung im Verwaltungsbau" von Prof. Dietrich beschäftigt sich mit passiver Klimatisierung von Verwaltungsgebäuden. Hier ist das Thema bestehende Gebäude aber auch Neubauten, hinsichtlich des aktuellen und zukünftigen Klimas, durch passive Klimatisierung an den Klimawandel anzupassen, den Nutzerkomfort zu steigern und den Energieverbrauch zu verringern.

Projektmitarbeiter/in:

Dipl.-Ing. (FH) Lydia Ax

Abstract

This project funded by the EU within the Intelligent Energy Europe (IEE) Program, started in June 2009 and will be running  for 3 years.  It is coordinated by the University of Rome "Tor Vergata“ and involves 9 universities of different EU countries and 4 technological and market players.

The aim of the project is to create a common stream for energy efficient systems in university buildings, through the application of the Energy Performance for Buildings Directive (EPBD). Universities and students are proposed as shining examples for both technical solutions and energy efficient behaviours.

The innovative idea of this project is to involve the students as the main actors of the project, implementing EPA methodologies, working and interacting together with professors and technicians. To act on students moreover means to act on closest future market players and most convincing actors in diffusion of public opinions.

more ...

Projektleitung

Prof. Dr. rer. nat Udo Dietrich

Staff

Dipl.-Eng., M. Eng. Building Restoration Sonja Schelbach

Studentische Hilfskräfte

Marike Kurdts

Fördernde Institution

EU im Rahmen des Programms Intelligent Energy Europe (IEE) Programms

Kooperationspartner

TU Braunschweig
ALWare

Abstract

[Translate to Englisch:] Ziel des Projekts ist es, die Energieeffizienz in Universitätsgebäuden zu verbessern sowie das Thema Energieeffizienz an Studenten (die zukünftigen Marktakteure) zu vermitteln, einerseits durch Lehrangebote andererseits indem sie in die realistische Umsetzung von Energieeinsparplänen und der europäischen Gebäuderichtlinie (EPBD = European Building Directive) eingebunden werden.

[Translate to Englisch:]Projektleitung

Prof. Dr. rer. nat. Udo Dietrich

Staff

Dipl.-Ing. (FH) Lydia Ax

[Translate to Englisch:]Fördernde Institution

[Translate to Englisch:] EU im Rahmen des Programms Intelligent Energy Europe (IEE) Programms

[Translate to Englisch:]Kooperationspartner

Contact

HafenCity University Hamburg

Architecture and REAP
Überseeallee 16
20457 Hamburg

Room 4.107
phone: +49 40 42827-5096

udo.dietrich@hcu-hamburg.de