--------------------
  • IT and media
  • Library
    • ----------
    • LATEST NEWS
    • HOW TO FIND
    • BORROW
    • WRITING & PUBLISHING
    • STUDY & LEARNING
    • ABOUT US
    • ----------
  • Informationstechnik
  • eLearning
  • Kartographie
--------------------

Über die HCU-Literatursuchmaschine

Warum was Neues?

Hierfür gab es zahlreiche Gründe. Mit der Literatursuchmaschine können wir die Zahl der durchsuchbaren Quellen massiv erhöhen. Mit nur einer Anfrage werden Bücher und Zeitschriften in den Beständen der HCU-Bibliothek, der anderen Hamburger und überregionalen wissenschaftlichen Bibliotheken, aber auch Aufsätze aus diversen Datenbanken durchsucht.

Die Suche funktioniert so wie Sie es von den gängigen Suchmaschinen und großen Portalen kennen: Sie finden unter Umständen sehr viele Treffer und können in den Trefferanzeigen stöbern oder mit Hilfe der Filter die Treffermenge eingrenzen. Idealerweise stehen die für Ihre Suchanfrage relevanten Titel gleich bei den ersten Treffern (Ranking).
Ein großes Desiderat: Die neue Oberfläche ist optimiert für die Suche per Smartphone und Tablet.
Außerdem können wir zusätzliche Dienste wie zum Beispiel die Fernleihe oder das Abonnieren eines RSS-Feeds integrieren.

Was wird durchsucht?

> Reiter Bücher

Hier werden überwiegend Medien im Gemeinsamen Verbundkatalog mehrerer Bundesländer durchsucht (GVK).

Voreingestellt ist die Einschränkung auf die Bestände der Bibliothek der HafenCity Universität Hamburg (HCU).

Über den Filter "Hamburger Bibliotheken" können Sie die Suche auf diese Bestände erweitern (Liste der berücksichtigten Bibliotheken). Nur bei der Auswahl "Verbundkatalog" im Filter werden alle Nachweise aufgeführt.

Außerdem werden alle E-Books angezeigt, für die HCU-Bibliothek im Rahmen der DFG-geförderten Nationallizenz den Zugriff ermöglicht:

  Brill Online / E-Books: Human Rights and Humanitarian Law; International Law 2006-2008
  Duncker & Humblot E-Books WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN 1996–2005
  EBSCOhost eBook Collection
  Edward Elgar E-Book Archive
  Elsevier Handbooks in Economics Series
  Elsevier eBook collection on ScienceDirect - Mathematics
  Emerald Business, Management and Economics eBook Collection Archive 1991 – 2016
  Springer ebook collection / Chemistry and Materials Science 2005-2008
  Springer ebook collection / Palgrave Economics and Finance Collection 2000 – 2013
  eHRAF World Cultures
  Social Theory
  World Bank E-Library Archive

> Reiter Aufsätze

Über den Reiter Aufsätze werden zahlreiche Aufsatzdatenbanken verschiedener Herkunft durchsucht. Zu den Quellen gehören
  der Gemeinsamen Verbundkatalog (GVK),
  Fremddaten von Verlagen wie Springer und Elsevier,
  auf das Profil der HCU passende Auszüge aus der Datenbank Online Contents sowie
  die über die DFG-geförderten Nationallizenzen verfügbaren Zeitschriften-Volltexte.

Da nicht alle Datenbanken die gleichen Erscheinungsjahre und ggfs. nur einen Teil der Zeitschrifteninhalte abdecken, empfehlen wir je nach Suchanfrage die ergänzende Suche in den Fachdatenbanken.

Wie wurde die Suchmaschine realisiert?

Die Literatursuchmaschine basiert auf beluga core – einer kooperativen Weiterentwicklung der Open Source-Katalog-Software VuFind. Die individuelle Entwicklungen fließen in die Codebasis von VuFind zurück.
Die HCU ist Kooperationspartnerin beim beluga core-Verbund, der aktuell (Stand 01.10.2019) aus folgenden Akteuren besteht:

  Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg
  Universitätsbibliothek Braunschweig
  Universitätsbibliothek Hildesheim
  Universitätsbibliothek Lüneburg
  Bibliothek der Hochschule Hannover
  Hochschulinformations- & Bibliotheksservice (HIBS) der HAW Hamburg
  effective WEBWORK GmbH (als Dienstleister)

Wir danken unseren Partnerinnen und Partnern für die großartige Unterstützung bei der Implementierung der HCU-Literatursuchmaschine.

Vermissen Sie eine Quelle? Haben Sie weitere Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Katja Mueller-Binossek, Saskia Schramm
Tel.: +49 (0) 40 42827-4368, 5326
E-Mail: hcu-discovery(at)hcu-hamburg.de