--------------------
  • Bachelor
  • Architektur
  • Bauingenieurwesen
  • Geomatik
  • Stadtplanung
    • ----------
    • Für Studieninteressierte
      • ----------
      • Aufbau und Lehrinhalte
      • Nach dem Studium
      • Auslandsstudium
      • Ergänzungsfach für Geografen
      • ----------
    • Termine
    • Prüfungsordnungen
    • Studienprojekte
    • Entwurfsprojekte
    • Wahlfächer
    • Praktikum
    • Thesis
    • Ansprechpartner | Gremien
    • Formulare | Anerkennung
    • Arbeitsgebiete | Professuren
    • Ehemalige
    • ----------
  • Kultur der Metropole
  • Fachübergreifende Studienangebote
  • Lehrkooperationen
  • Jobs
  • Weiterbildung
  • Studierendenvertretung
--------------------

Nach dem Studium

Die klassischen Arbeitsfelder eines Stadtplaners liegen in der planenden Verwaltung (d.h. bei Kommunen, Planungsverbänden, Landkreisen und den Bundesländern), der raumbezogenen Forschung sowie in privaten Planungsbüros und in Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaften. Hier beschäftigen sich die Stadtplaner mit den gestalterischen und rechtlichen Fragestellungen der Planung und Entwicklung von Städten, Stadtteilen und Regionen. Darüber hinaus sind Stadtplaner jedoch auch in weiteren, mit der Planung und Entwicklung verwandten Tätigkeitsfeldern aktiv, wie zum Beispiel in den Bereichen Planung und Management von technischen Infrastrukturen, im Verkehrs- und dem Energieversorgungssektor, in der Standortberatung, in der Projektentwicklung und Immobilienwirtschaft.